Eyal Sheinholtz
Von Eyal Sheinholtz
1510 Anzeigen

Neu im eToro OpenBook: Erste Maßnahme um den News-Feed aufzuräumen

Hallo zusammen

Wir haben eine weitere Änderung am eToro OpenBook vorgenommen, als ersten Schritt, um den News-Feeds vom unerwünschten Durcheinander aufzuräumen. Eines unserer Ziele ist es, den News-Feed informativer und interessanter zu gestalten.

Wir haben viele Ideen und beschlossen, Teile wegzulassen, die nicht ausreichend informativ und aussagefähig sind. Wenn Sie einem Trader folgen oder ihn kopieren, dann wurden dessen Trades automatisch in Ihrem News-Feed veröffentlicht. Dadurch entstanden manchmal Schwierigkeiten, den Inhalten des News-Feed zu folgen. Durch die Beseitigung dieser Punkte wird der News-Feed jetzt viel fließender und angenehmer.

Probieren wir es aus!

Der alte News-Feed

Wir alle kennen den News-Feed vollgestopft mit folgenden Einzelheiten:

1. Trade items

Diese Punkte werden nicht mehr in Ihrem News-Feed angezeigt. Dies bedeutet jedoch nicht, dass sie weg sind. Sie können immer in dem Profil eines Traders (zum Beispiel von mir) gehen und deren Trades überprüfen und nachvollziehen:

New cleaner feed

Was kommt als Nächstes?

Was wäre, wenn wir deuten könnten, was hinter der Entscheidung des Traders, den Sie für Kauf- / Verkaufaufträge folgen, steht?

Wir arbeiten derzeit an der zweiten Phase des Prozesses – um die Fähigkeit, Einblicke in das Traden von Positionen hinzuzufügen, zu geben. Diese Einzelheiten werden im News-Feed von Kopierern und Folgern veröffentlicht.

All dies wird bei dem Neuen eToro zur Verfügung stehen, und wenn Sie sich noch nicht angemeldet haben, jetzt ist die Zeit!

Ihr Feedback ist ein wesentlicher Faktor in unserem Entwicklungsprozess, also zögern Sie bitte nicht, uns mitzuteilen, was Sie von diesem neuen Update denken!

1510 Anzeigen