Mick Knauff
Von Mick Knauff
32 Anzeigen

Türkische Lira zieht die Märkte nach unten

etoro Marktbericht kw 33:

Zum Wochenschluss war es vor allem die Krise in der Türkei die den Dax ordentlich ins Minus gedrückt hat. Der deutsche Leitindex verlor am Ende eines schwachen Handelstages 1,99 Prozent und schloss bei 12.424 Punkten. Auf Wochensicht ergibt sich somit ein Minus von 1,5 Prozent.

Die Anleger betrachten die sich entwickelnde Währungskrise in der Türkei mittlerweile nicht mehr nur als lokales Problem, denn der Niedergang der türkischen Lira bedingt das Nachdenken um die Gläubiger der Türkei – den Verpflichtungen europäischer Banken. Kein Wunder also, dass vor allem spanische, französische und italienische Bankaktien ordentlich ins Minus geraten sind, denn sie sind relativ stark in der Türkei engagiert.

Wie häufig in solchen Fällen, wurden die Deutsche Bank und die Commerzbank direkt mit nach unten gezogen und waren somit die schwächsten Titel im Dax.

Im Dax gab es zur Schlussglocke keine Gewinner. Am besten konnte sich gegen den Negativtrend noch die Aktie von Vonovia behaupten.

Die Währungskrise in der Türkei ging auch an der Wall Street nicht spurlos vorbei. Der Dow Jones ging aus dem Handel bei 25 313 Punkten, einem Minus 0,77 Prozent. Wie auch in Europa wurde vor allem der Bankensektor gemieden. Auch der US Präsident Donald Trump hatte hier einen gewissen Einfluss,

da er die Einfuhrzölle auf türkische Stahlprodukte deutlich erhöhte.

Die Talfahrt der türkischen Lira hat den Eurokurs zum US-Dollar am Freitag auf den tiefsten Stand seit über einem Jahr gedrückt. Der Euro kostet nur noch 1,1412 Dollar. Der niedrigste Stand seit Juli 2017.

Den „tweet“ der Woche hat aber sicher Elon Musk, Gründer und Visionär von Tesla abgesetzt. Seine Mitteilung, zu überlegen, den Automobilbauer bei einem Kurs von 420 US Dollar von der Börse zu nehmen, brachte nach anfänglicher Euphorie dann im Rest der Woche auch massive Zweifel und Sorgen mit sich. Nach massiven Kursaufschlägen am Mittwoch, verloren die Papiere am Donnerstag an der Nasdaq zeitweise an die 6 Prozent und schlossen 4,8 Prozent schwächer bei 352 Dollar.

Am Wochenende wurde dann bekannt, dass der Verwaltungsrat von Tesla, nun von Musk mehr Informationen beansprucht, wie dieser einen Rückzug des Unternehmens von der Börse überhaupt finanzieren will.

Zusätzlich haben mehrere Investoren, die als „Leerverkäufer“ der Tesla Aktie, von dem „tweet“ wohl auf dem falschen Fuß erwischt wurden, Klage gegen Musk eingereicht, mit dem Ansinnen zu prüfen ob der Konzernlenker möglicherweise nicht gegen das US Wertpapiergesetz verstoßen hat.

Terminvorschau

M O N T A G, 13. August 2018

DE/Fraport AG, Verkehrszahlen Juli, Frankfurt

DE/United Internet AG, Ergebnis 2Q, Montabaur

DE/1&1 Drillisch AG, Ergebnis 1H, Maintal

DE/Salzgitter AG, Ergebnis 1H, Salzgitter

DE/Talanx AG, Ergebnis 2Q ( 08:00 Telefonkonferenz),

DE/Scout24 AG, Ergebnis 1H, München

DE/Hellofresh SE, Ergebnis 1H ( 08:15 Telefonkonferenz),

DE/PBB Deutsche Pfandbriefbank AG, Ergebnis 2Q

DE/Wüstenrot & Württembergische AG (W&W AG), Ergebnis 1H,

 

DE/Cancom SE, Ergebnis 1H, München

EU/EZB, Wöchentliche Veränderung der Bestände der

Eurosystem-Zentralbanken an Staatsanleihen,

Covered Bonds, Unternehmensanleihen und ABS

– AT/Opec, Ölmarkt-Monatsbericht

D I E N S T A G, 14. August 2018

CN/Industrieproduktion Juli

DE/RWE AG, Ergebnis 1H ( 10:00 Telefonkonferenz), Essen

DE/Ceconomy AG, Ergebnis 3Q ( 09:00 Telefonkonferenz),

DE/Aareal Bank AG, Ergebnis 2Q ( 09:30 Telefonkonferenz),

DE/K+S AG, ausführliches Ergebnis 2Q, Kassel

DE/Bilfinger SE, Ergebnis 2Q ( 10:00 Telefonkonferenz),

07:00 LU/Corestate Capital Holding SA, Ergebnis 1H, Luxemburg

NL/Shop Apotheke Europe NV, ausführliches Ergebnis 1H,

DE/Deutsche Wohnen SE, Ergebnis 1H, Berlin

DE/Nordex SE, Ergebnis 1H, Hamburg

DE/Symrise AG, Ergebnis 1H ( 09:00 Telefonkonferenz),

DE/Indus Holding AG, Ergebnis 1H, Bergisch Gladbach

DE/Sixt Leasing SE, Ergebnis 1H, Pullach

DE/VTG AG, Ergebnis 2Q, Hamburg

DE/Procredit Holding AG & Co KGaA, Ergebnis 1H, Frankfurt

DE/Gesco AG, Ergebnis 1Q, Wuppertal

DE/Hamburger Hafen und Logistik AG, Ergebnis 1H, Hamburg

LU/SAF-Holland SA, ausführliches Ergebnis 2Q, Luxemburg

FR/Arbeitslosenquote 2Q

DE/BIP 2Q (1. Veröffentlichung)

DE/Verbraucherpreise Juli (endgültig)

DE/Erwerbstätigkeit 2Q

DE/Singulus Technologies AG, Ergebnis 2Q, Kahl am Main

LU/Senvion SA, Ergebnis 1H, Luxemburg

DE/Leifheit AG, Ergebnis 1H, Nassau

DE/Tele Columbus AG, Ergebnis 2Q, Berlin

DE/Biotest AG, Ergebnis 1H, Dreieich

GB/Arbeitsmarktdaten Juli

DE/ZEW-Index Konjunkturerwartungen August

EU/BIP 2Q (2. Veröffentlichung)

EU/Industrieproduktion Juni

EU/EZB, Zuteilung Haupt-Refi-Tender

US/Home Depot Inc, Ergebnis 2Q, Atlanta

US/Import- und Exportpreise Juli

DE/Deutsche Euroshop AG, Ergebnis 1H, Hamburg

– DE/Bundeswirtschaftsministerium, Monatsbericht zur

wirtschaftlichen Lage August

 

M I T T W O C H, 15. August 2018

DE/Stratec Biomedical AG, Ergebnis 1H, Birkenfeld

DE/Leoni AG, Ergebnis 1H ( 11:30 Telefonkonferenz),

DE/Ado Properties SA, Ergebnis 1H, Berlin

CH/Zur Rose Group AG, Ergebnis 1H, Frauenfeld

DE/MVV Energie AG, Ergebnis 9 Monate, Mannheim

DE/LPKF Laser & Electronics AG,

DE/Kabinett, Sitzung, Berlin

GB/Verbraucherpreise Juli

EU/EZB, Zuteilung eines Dollar-Swap-Repogeschäfts

DE/Zuteilung Aufstockung 30-jährige Bundesanleihe

über 1 Mrd EUR

13:00 DE/Regierungs-PK, Berlin

US/Einzelhandelsumsatz Juli

US/Empire State Manufacturing Index August

US/Produktivität ex Agrar 2Q (1. Veröffentlichung)

US/Industrieproduktion und Kapazitätsauslastung Juli

US/Lagerbestände Juni

US/Rohöllagerbestände (Woche)

US/Cisco Systems Inc, Ergebnis 4Q, San Jose

– Feiertagsbedingt bleiben die Börsen in

Österreich, Italien und Südkorea geschlossen

 

D O N N E R S T A G, 16. August 2018

DE/Demire Deutsche Mittelstand Real Estate AG,

DE/Henkel AG & Co KGaA, Ergebnis 2Q

DE/Sixt SE, ausführliches Ergebnis 2Q 

FI/Ferratum Oyj, Ergebnis 1H, Helsinki

NL/Aegon NV, Ergebnis 1H, Den Haag

DE/Wirecard AG, ausführliches Ergebnis 2Q, Aschheim

DE/Großhandelspreise Juli

DE/MBB SE, Ergebnis 1H, Berlin

DE/Aumann AG, Ergebnis 2Q, Beelen

EU/Handelsbilanz Juni

DE/Internationaler Club Frankfurter

Wirtschaftsjournalisten, Gespräch mit Commerzbank-

Vorstandsvorsitzendem Zielke (Veranstaltung vom Vorabend)

US/Walmart Inc, Ergebnis 2Q, Bentonville

US/Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Woche)

US/Philadelphia-Fed-Index August

US/Baubeginne/-genehmigungen Juli

 

F R E I T A G, 17. August 2018

LU/Grand City Properties SA, Ergebnis 1H, Luxemburg

DE/Auftragsbestand und -reichweite verarbeitendes Gewerbe

EU/EZB, Leistungsbilanz Eurozone Juni

EU/Verbraucherpreise Juli

US/Index der Frühindikatoren Juli

US/Index der Verbraucherstimmung der Universität Michigan

– DE/Eurex, Kleiner Verfallstag für Aktienindex-Optionen

– EU/Ratingüberprüfung für Belgien (DBRS),

Kroatien (Moody’s), Malta (Moody’s und DBRS),

Russland (Fitch), Türkei (S&P), Ungarn (S&P)

Wenn Sie Mick’s Analyse als Video sehen wollen klicken Sie hier

32 Anzeigen