Avner Meyrav
Von Avner Meyrav
1624 views

Die CRISPR-Technologie könnte die Welt der Medizin und der Finanzen neu formen

Stellen Sie sich vor, Sie könnten die DNA einer Person anzapfen und den Code neu schreiben. Genetische Krankheiten löschen und sogar verschiedene Merkmale – wie Größe, Augenfarbe und anderes – ändern. Das mag zwar nach Science-Fiction klingen, ist aber genau das, worum es bei der CRISP-Technologie geht. Die CRISP-Technologie – das steht für Clustered Regularly Interspaced Short Palindromic Repeat, einer der heißesten Trends in der Biotechnologie von heute – hat das Potenzial, die Welt der Medizin, so wie wir sie kennen – und vielleicht die ganze Menschheit – grundlegend ändern zu können.

Die Forschung auf dem Gebiet dieser neuen Technologie nimmt Gestalt an, und einige wichtige Unternehmen in den Bereichen Biotechnologie und Pharmazie machen auf dem Gebiet von CRISPR Fortschritte. Da sie zu dem Sektor Gesundheitswesen und Pharma gehören, geht es auch um viel Geld, und viele dieser Unternehmen sind börsennotiert und ziehen viel Aufmerksamkeit von Investoren auf der ganzen Welt auf sich. Deshalb hat CRISPR – zusätzlich zu dem, was man sich auf dem Gebiet der Medizin davon verspricht – auch das Potenzial, sich auf die Finanzwelt auszuwirken.

In vorderster Front: Die Unternehmen, die auf dem Gebiet CRISPR forschen

Für die Veränderung von Genen gibt es zahlreiche potenzielle Anwendungen, damit könnten viele der Krankheiten, die es heute gibt, beseitigt werden. Hier sind einige der Unternehmen, die auf diesem Gebiet forschen:

  • Editas Medicine – Dieses amerikanische Unternehmen ist derzeit dabei, klinische Tests der CRISP-Technologie zur Behandlung einer seltenen Krankheit, die als „Lebersche kongenitale Amaurose“ bezeichnet wird vorzubereiten. Es handelt sich dabei um eine genetische Krankheit, die Blindheit verursacht.
  • Agilent TechnologiesAgilent, ehemals ein Geschäftsbereich von HP, befasst sich mit der Entwicklung von Software und Analyseinstrumenten für Laboratorien auf der ganzen Welt. Das Unternehmen ist ein wichtiger Akteur auf dem Gebiet von CRISPR. Es erstellt verschiedenen Diagnosetools und arbeitet mit Unternehmen zusammen, die auf dem Gebiet der Genveränderung forschen.
  • Sangamo TherapeuticsMit mehr als 20 Jahren Erfahrung auf dem Gebiet der Gentherapie arbeitet Sangamo an vielen verschiedenen Behandlungsmethoden für verschiedene Krankheiten. Beispielsweise forscht das Unternehmen auf dem Gebiet der Gentherapie, um Menschen gegen den HIV-Erreger immun machen zu können.
  • MerckMerck, das drittgrößte Pharmaunternehmen weltweit, ist ebenfalls zutiefst mit CRISPR befasst. Das Unternehmen hat mehrere Tools zur Genveränderung entwickelt, beispielsweise eine „DNA-Schere“, die das Ausschneiden und Ersetzen von DNA-Segmenten ermöglicht.
  • CellectisDieses französische Unternehmen nutzt die Technologie der Genveränderung zur Entwicklung von Methoden zur Behandlung von Krebserkrankungen. Die Technologie von Cellectis nutzt CRISPR zur Veränderung von T-Zellen von Organspendern, damit sie vom Körper des Organempfängers nicht abgestoßen werden. Diese Antikörperzellen werden dann in den Körper des Patienten implantiert und fangen dann an, Leukämiezellen anzugreifen und zu zerstören.

Die Zukunft der Medizin

Bedenkt man, dass es sich bei CRISPR um ein ziemlich neues Gebiet der Biotechnologie handelt, bestehen keine Grenzen dafür, wohin diese Technologie führen kann und wie sie verwendet werden könnte. Sie ist bereits ein wichtiges „Gesprächsthema“ in den Sektoren Gesundheitswesen und Pharma und erhält bereits eine Menge Aufmerksamkeit von Investoren, die vom Potenzial dieser revolutionären Technologie überzeugt sind.

Angesichts dieses großen Wachstumspotenzials ist thematisches Investieren in die CRISPR-Technologie etwas, das viele Investoren nun in Erwägung ziehen. Deshalb haben wir hier bei eToro ein fertiges Investmentportfolio zusammengestellt aus Unternehmen, die für dieses Gebiet relevant sind, und das wir in Kürze herausbringen werden. Der CRISPR CopyFund enthält ein ausbalanciertes Portfolio von Unternehmen, sowohl alteingeführter Unternehmen als auch innovativer Newcomer, alle auf dem Gebiet der CRISPR-Revolution führend. Der CopyFund wird gelegentlich vom Investmentausschuss von eToro neu ausbalanciert, damit er jeweils die vielversprechendsten Aktien enthält. Bis zur offiziellen Vorstellung können Sie den CopyFund nachverfolgen, indem Sie ihn Ihrer Beobachtungsliste hinzufügen.

Eine Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Wertentwicklungen. Die aufgeführte Trading-Historie beträgt weniger als 5 Jahre und eignet sich möglicherweise nicht als Grundlage für eine Anlageentscheidung.

1624 views