eToro
Von eToro
123 views

Euro, BASF & Thyssen-Krupp im Fokus

Etoro Marktbericht kw 47/48

Der seit Tagen für die schleppende Kursentwicklung im Dax verantwortlich gemachte Euro zog auch am vergangenen Freitag weiter an, vermochte aber letztlich nicht die Kauffreude der Anleger zu bremsen. Befeuert von überraschend starken Ifo-Zahlen konnte der Leitindex DAX in der Spitze bis auf 13.160 Zähler zulegen.

Tatsächlich ist der Ifo-Geschäftsklimaindex im November überraschend auf den rekordwert von 117,5 Punkten gestiegen. Ökonomen hatten dagegen einen Rückgang erwartet. Allerdings muss man sagen, dass 90 Prozent der Antworten vor dem Scheitern der Sondierungen über eine Jamaika-Koalition im Bund eingesammelt worden sind. Heißt – ob und wie sich die Regierungskrise auf die Unternehmen auswirkt, dürfte sich somit erst im Dezember zeigen.

Der Euro konnte die Kauflaune der Anleger kaum trüben. Im Laufe der Woche hatte die europäische Gemeinschaft Währung bereits mehr als 1 Cent hinzugewinnen können.

Perspektivisch rücken nun das Hoch vom September und damit die 1,20-Dollar-Marke wieder ins Blickfeld.

Unternehmensnachrichten:

Beflügelt wurde der Dax auch von Fusionsfantasien beim Chemieriesen BASF. Der Konzern hatte Berichte über ein mögliches Zusammengehen seiner Tochter Wintershall mit der Ölsparte des russischen Milliardärs Mikhail Fridman bestätigt. Die Aktie blieb somit am Freitag der größte Gewinner im Dax.

Die ThyssenKrupp-Aktie ging ebenfalls weiter nach oben. Die Analysten von Merrill Lynch hatten die Papiere nach den Jahreszahlen von “Neutral” auf “Buy” hochgestuft und das Kursziel von 29 auf 30 Euro erhöht.

Im Nebenwerte Index – MDax – konnte vor allem die Osram-Aktie überzeugen. Anlässlich der Eröffnung eines neuen Werkes im malaysischen Kulim äußerte sich Konzernchef Olaf Berlien am Freitag in den Medien zu den Aussichten bei den dort produzierten LED-Chips. Weiterhin gab es dazu auch noch eine positive Analystenstudie der Baader Bank.

Termine vom 27. November bis 2. Dezember –

M O N T A G, 27. November 2017

DE/Delivery Hero AG, Ergebnis 3Q, Berlin

DE/Borussia Dortmund GmbH & Co KGaA, HV, Dortmund

DE/Regierungs-PK, Berlin

US/Neubauverkäufe Oktober

D I E N S T A G, 28. November 2017

DE/Import-/Exportpreise Oktober

FR/Verbrauchervertrauen November

EU/EZB, Geldmenge M3 und Kreditvergabe Oktober

DE/DZ Bank Research, PG zum “Ausblick 2018”, Frankfurt

DE/GFK, PK zum Konsumklimaindikator Dezember und zum

Weihnachtsgeschäft 2017, Frankfurt

US/Case-Shiller-Hauspreisindex September

US/Index des Verbrauchervertrauens November

M I T T W O C H, 29. November 2017

DE/Verbraucherpreise Sachsen November

DE/Bank Julius Bär Europe AG, Ausblick auf die

Finanzmärkte erstes Halbjahr 2018, Frankfurt

DE/Singulus Technologies AG, ao HV, Frankfurt

DE/Verbraucherpreise Nordrhein-Westfalen November

EU/EZB, Zuteilung eines Dollar-Swap-Repogeschäfts

EU/EZB, Zuteilung 3-monatiger Langfrist-Refi-Tender

DE/Verbraucherpreise November (vorläufig)

US/BIP 3Q (2. Veröffentlichung)

US/Fed-Chefin Yellen, Anhörung vor dem gemeinsamen

Wirtschaftsausschuss des Kongresses, Washington

US/Rohöllagerbestände (Woche)

US/Fed, Beige Book

DE/Siemens AG, Geschäftsbericht 2017, München

D O N N E R S T A G, 30. November 2017

DE/Einzelhandelsumsatz Oktober

DE/Rocket Internet SE, Ergebnis 9 Monate

DE/Arbeitsmarktdaten November

US/Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Woche)

US/Persönliche Ausgaben und Einkommen Oktober

DE/Volkswagen AG (VW), Jahresabschlussgespräch

US/Index Einkaufsmanager Chicago November

AT/Opec, Ministertreffen, Wien

F R E I T A G, 1. Dezember 2017

DE/Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe November

EU/Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe Eurozone

15:45 US/Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe Markit

US/ISM-Index verarbeitendes Gewerbe November

US/Bauausgaben Oktober

US/Kfz-Absatz November

123 views