eToro
Von eToro
22 Anzeigen

Sell in May and go away?!

etoro Marktbericht kw 17/ 18

In der vergangenen Woche hat der Dax zumindest 0,3 Prozent zulegen können. Damit schaffte er den 5 Wochengewinn in Folge.

Allerdings scheiterte der Index mehrfach an der Marke von 12.600 Punkten. Überwindet er diese endlich nachhaltig, dürfte es weiter nach oben gehen, denn die Börsianer schauen ja immer wieder auch auf die 200 Tage Linie – aktuell bei 12 660 Punkten.

Sollte es somit am heutigen Montag keinen größeren Kursverlust geben – dürfte der Dax im April um gut 4 Prozent zugelegt haben. Auf Jahressicht liegt der deutsche Leitindex aber weiterhin knapp 3 Prozent im Minus. Das alte Rekordhoch bei 13 596 Punkten vom Januar ist noch gut 1.000 Punkte entfernt.

Aber auch hier kommt die alte Börsenweisheit ins Spiel, dass gerade ein negativer Jahresstart tendenziell durchaus dazu führen kann, dass sich der Dax in den Sommermonaten besser als nach einem positiven Jahresstart entwickelt kann.

Aktuell schauen wir besonders auf die Quartalsberichtssaison. In der aktuellen Woche stehen somit die Zahlen im Vordergrund und das besonders bei Bayer, dem Sportartikel-Ausrüster Adidas und dem Chemiekonzern BASF – sowie dem Autobauer BMW. Aus den USA kommen dann noch McDonald’s sowie der Pharma-Riese Pfizer und Apple mit Zahlen auf den Markt zu.

Die laufende US-Berichtssaison war bis dato übrigens sehr erfolgreich, über 80 Prozent der Unternehmen haben die Analystenerwartungen übertroffen.

Mit wachen Augen wird somit in dieser Woche vor allem auf die Maßnahmen der USA und Donald Trump und seinen Protektionismus hinsichtlich Europas geschaut. Donald Trump will ja zeitnah entscheiden, ob er die Ausnahme für Europa bei den Strafzöllen auf Stahl und Aluminium über den 1. Mai hinaus verlängern will.

Als weitaus wichtigeres Szenario für die Aktienmärkte sehen die Marktanalysten aktuell nicht den Handelsstreit zwischen Europa und den USA, sondern die Zinsentwicklung in Amerika.

Unter diesem Aspekt warten die Investoren gespannt auf die Zinsentscheidung der US-Notenbank Fed am Mittwoch. Zusätzlich werden ja hier weitere Rückschlüsse auf die Geldpolitik erwartet genauso wie von den US-Arbeitsmarktdaten am Freitag.

Einen ersten Vorabbericht bringt ja dazu die private Arbeitsagentur ADP am Mittwoch.

Die Nachricht vom Wochenende war aber der Zusammenschluss der US-Tochter der Deutschen Telekom – T- Mobile US mit dem Ex Rivalen- Sprint.

Beide Unternehmen haben am Sonntagabend die Milliarden-Fusion im Rahmen eines Aktientausches an die Medien weitergegeben.

Der Deal: Für jeweils 9,75 Sprint-Anteile erhalten deren Aktionäre im Gegenzug 1 neue Aktie der T-Mobile US ohne bare Zuzahlung.

Kopf des fusionierten Konzerns soll jetzt T-Mobile-US Chef – John Legere werden.

Somit soll die Deutsche Telekom an der neuen Partnerschaft, 42 Prozent halten. Die japanische Sprint-Mutter Softbank ist dabei zu 27 Prozent beteiligt.

Aus dem Zusammenschluss ergäbe sich somit ein Unternehmen mit mehr als 127 Millionen Kunden, das vor allem den beiden US-Konkurrenten Verizon und AT&T deutliche Marktanteile abnehmen könnte. Zusammen würde T- Mobile US und Sprint immerhin einen Börsenwert von mehr als 80 Milliarden US-Dollar, auf die Waage bringen.

Termine der Woche:

M O N T A G, 30. April 2018

DE/Washtec AG, Ergebnis 1Q ( 10:00 HV), Augsburg

DE/RIB Software SE, Ergebnis 1Q, Stuttgart

DE/Einzelhandelsumsatz März

DE/Verbraucherpreise Sachsen April

DE/Verbraucherpreise Bayern, Brandenburg und Hessen April

DE/Verbraucherpreise April (vorläufig)

US/McDonald’s Corp, Ergebnis 1Q, Oak Brook

US/Persönliche Ausgaben und Einkommen März

US/Index Einkaufsmanager Chicago April

EU/Kommission, Fristende für Fusionskontrollverfahren zu

Geschäftsbereichen, die Bayer im Zuge der Monsanto-

Übernahme an BASF abgeben muss, Brüssel

DE/Verbraucherpreise Baden-Württemberg April

D I E N S T A G, 1. Mai 2018

GB/BP plc, Ergebnis 1Q, London

GB/Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe April

US/Merck & Co Inc, Ergebnis 1Q, Whitehouse Station

US/Pfizer Inc, Ergebnis 1Q, New York

US/Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe Markit

US/Bauausgaben März

US/ISM-Index verarbeitendes Gewerbe April

US/Mondelez International Inc, Ergebnis 1Q, Deerfield

US/Apple Inc, Ergebnis 2Q, Cupertino

US/Ende der Aussetzung von Strafzöllen auf Stahl und

Aluminium gegen die EU und andere Länder

US/Under Armour Inc, Ergebnis 1Q (vor Börsenbeginn),

– Feiertagsbedingt bleiben die Börsen in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Frankreich, den Niederlanden, Italien, Spanien, Russland, Schanghai, ongkong und Südkorea geschlossen

M I T T W O C H, 2. Mai 2018

DE/Hugo Boss AG, Ergebnis 1Q, Metzingen

DE/Deutz AG, ausführliches Ergebnis 1Q, Köln

DK/Novo Nordisk A/S, Ergebnis 1Q, Bagsvaerd

IT/Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe April

EU/Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe Eurozone

April (2. Veröffentlichung)

EU/EZB, Zuteilung eines Dollar-Swap-Repogeschäfts

IT/BIP 1Q (1. Veröffentlichung)

EU/BIP 1Q (1. Veröffentlichung)

EU/Arbeitsmarktdaten März

EU/EZB, Zuteilung Haupt-Refi-Tender

DE/Bundesfinanzminister Scholz, PK zum Haushalt 2018,

Eckwerte 2019 und Finanzplan bis 2022, Berlin

US/ADP-Arbeitsmarktbericht April

US/Rohöllagerbestände (Woche)

DE/Alstria Office Reit-AG, Ergebnis 1Q, Hamburg

US/Fed, Ergebnis der FOMC-Sitzung

DE/Morphosys AG, Ergebnis 1Q, Martinsried

NL/Qiagen NV, Ergebnis 1Q, Venlo

US/Tesla Inc, Ergebnis 1Q, Palo Alto

DE/ifo-Wirtschaftsklima Eurozone 2Q

US/Spotify Technology SA, Ergebnis 1Q

D O N N E R S T A G, 3. Mai 2018

DE/Vonovia SE, Ergebnis 1Q ( 07:30 Telefonkonferenz)

DE/Fresenius SE & Co KGaA, Ergebnis 1Q, Bad Homburg

DE/Fresenius Medical Care, ausführliches Ergebnis 1Q

DE/Siemens Healthineers AG, Ergebnis 2Q

DE/Osram Licht AG, ausführliches Ergebnis 2Q

DE/Rational AG, Ergebnis 1Q, Landsberg

AT/OMV AG, Ergebnis 1Q, Wien

FR/Axa SA, Umsatz 1Q, Paris

DE/Hypoport AG, ausführliches Ergebnis 1Q, Berlin

DE/Bayer AG, Ergebnis 1Q, Leverkusen

DE/Adidas AG, Ergebnis 1Q ( 10:00 Telefonkonferenz)

DE/Infineon Technologies AG, Ergebnis 2Q

DE/Stada Arzneimittel AG, Ergebnis 1Q

DE/Koenig & Bauer AG, Ergebnis 1Q, Würzburg

DE/Xing SE, Ergebnis 1Q, Hamburg

DE/Pfeiffer Vacuum Technology AG, Ergebnis 1Q, Aßlar

DE/MTU Aero Engines AG, Ergebnis 1Q, München

DE/Compugroup Medical SE, Ergebnis 1Q, Koblenz

CH/Glencore plc, Produktionsbericht 1Q, Baar

EU/Acea, Neuzulassungen von Fahrzeugen mit alternativen

Antrieben 1Q

DE/Volkswagen AG (VW), HV, Berlin

DE/Linde AG, HV, München

DE/Leoni AG, HV, Nürnberg

DE/Hugo Boss AG, HV, Stuttgart

DE/Hochtief AG, HV, Essen

DE/Grenke AG, HV, Baden-Baden

US/Produktivität ex Agrar 1Q (1. Veröffentlichung)

US/Handelsbilanz März

US/Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Woche)

US/Einkaufsmanagerindex Service Markit April

  1. Veröffentlichung)

US/ISM-Index nicht-verarbeitendes Gewerbe April

US/Auftragseingang Industrie März

DE/Freenet AG, Ergebnis 1Q, Büdelsdorf

DE/Pkw-Neuzulassungen April

F R E I T A G, 4. Mai 2018

FR/Societe Generale SA, Ergebnis 1Q, Paris

DE/BASF SE, Ergebnis 1Q ( 10:00 HV in Mannheim),

DE/Lanxess AG, Ergebnis 1Q ( 10:00 Telefon-PK), Köln

DE/Rhön-Klinikum AG, Ergebnis 1Q, Bad Neustadt/Saale

AT/S&T AG, Ergebnis 1Q, Linz

CH/Swiss Re Group, Ergebnis 1Q, Zürich

FR/BNP Paribas SA, Ergebnis 1Q, Paris

FR/Air France-KLM Group, Ergebnis 1Q, Paris

DE/BMW AG, Ergebnis 1Q ( 10:00 Telefonkonferenz), München

DE/Rheinmetall AG, Ergebnis 1Q, Düsseldorf

DE/Gea Group AG, ausführliches Ergebnis 1Q, Düsseldorf

DE/Jungheinrich AG, Ergebnis 1Q, Hamburg

DE/Dic Asset AG, Ergebnis 1Q, Frankfurt

AT/Erste Group Bank AG, Ergebnis 1Q, Wien

DE/Einkaufsmanagerindex nicht-verarbeitendes Gewerbe

April (2. Veröffentlichung)

EU/Einkaufsmanagerindex nicht-verarbeitendes Gewerbe

Eurozone April (2. Veröffentlichung)

DE/VDMA, Auftragseingang Maschinen- und Anlagenbau März

DE/Drägerwerk AG & Co KGaA, HV, Lübeck

DE/DMG Mori AG, HV, Bielefeld

DE/Hypoport AG, HV, Berlin

DE/Comdirect Bank AG, HV, Hamburg

CN/Alibaba Group Holding Ltd, Ergebnis 4Q, Hangzhou

US/Arbeitsmarktdaten April

ES/Siemens Gamesa Renewable Energy SA, Ergebnis 2Q

– Feiertagsbedingt bleiben die Börsen in Japan geschlossen

Wenn Sie Mick’s Analyse als Video sehen wollen klicken Sie hier

22 Anzeigen