Mick Knauff
Von Mick Knauff
22 Anzeigen

Spekulationen um Deutsche Bank Investoren

etoro Marktbericht kw 28

Getrieben von einer starken Wall Street und geopolitischen Beruhigungen, konnte auch der Dax am Freitag im Plus aus dem Handel gehen. Er schloss zumindest um 0,3 Prozent höher bei fast 12.500 Punkten. Auf Wochensicht schaffte der deutsche Leitindex somit ein Kursplus von 1,5 Prozent. Die Einigung von CDU / CSU im Asylstreit und die Hoffnung auf eine 0-Zoll-Lösung bei Autoimporten aus Europa beruhigten die Anleger zumindest zeitweilig.

Der Dow lag zu Handelsschluss im Plus 0,4 Prozent oder 24.456 Punkten. Die Nasdaq legte sogar gut 1 Prozent zu.

Vor allem gute US-Arbeitsmarktdaten sorgten für positive Impulse. In den USA wurden im Juni 213.000 neue Jobs geschaffen. Analysten hatten hier lediglich mit einem Plus von 195.000 Stellen gerechnet.

Ähnlich gut entwickelten sich die Börsen in Europa und hier der EuroStoxx50. Er stieg am Freitag den 4 Tag in Folge an und kam somit auf ein Wochenplus von 1,5 Prozent.

Analysten und Börsenmakler sind sich allerdings einig, dass zu viel Optimismus aktuell noch nicht angebracht ist. Der ausufernde Streit zwischen den USA und China im Bereich von Schutzzöllen birgt nach wie vor enormes Risiko und verunsichert die Börsen weltweit. Nachdem am Freitag US-Zölle auf chinesische Warenimporte im Volumen von 34 Milliarden Dollar in Kraft getreten sind, schlug die Regierung in Peking mit Gegenzöllen in der gleichen Größenordnung zurück und mittlerweile spricht man auch nicht mehr von einem Handelsstreit, sondern einem handfesten Handelskrieg.

Unternehmensnachrichten:

Topgewinner im Dax war die Aktie von RWE mit einem Plus von 2,8 Prozent. Die Versorgerpapiere setzten ihren Aufwärtstrend fort und erreichten somit den höchsten Stand seit Mitte April. Allein in den vergangenen 5 Handelstagen kletterten sie um insgesamt 13 Prozent nach oben.

Der CEO / Vorstandschef von ThyssenKrupp, Heinrich Hiesinger, hat seinen Rücktritt erklärt. Der Druck und die wachsende Kritik von Investoren war Hiesinger wohl zu viel geworden. Der Aufsichtsrat nahm am Freitag das Rücktrittsgesuch an und bestimmte vorerst drei Vorstandskollegen um die Leitung des Konzerns weiterzuführen.

Am Freitag wurden dann wieder wild spekuliert, ob die US-Großbank JPMorgan und die Industrial & Commercial Bank of China (ICBC) sich an der Deutschen Bank beteiligen wollen?!

Der Aktienkurs der Deutschen Bank kletterte im Rahmen dieser Spekulation kurz auf über 10 Euro. Da die Bank aktuell nur noch einen Wert von 20 Milliarden Euro auf die Börsenwaage bringt, wird immer wieder über ein Einstiegsinteresse ausländischer Banken georakelt.

Der Anbieter vernetzter Lautsprecher Sonos will an die Technologiebörse Nasdaq. Sonos (Kalifornien) reichte am Freitag ihren Antrag bei der Börsenaufsicht SEC ein. Als Volumen will Sonos 100 Millionen Dollar erreichen und eine Bewertung von etwa 2,5 bis drei Milliarden Dollar anpeilen. Das Kerngeschäft der US-Firma profitiert hauptsächlich davon, dass immer mehr Musik über Smartphone-Apps und Streamingdienstleister wie Spotify, Apple und Amazon angeboten und gehört werden.

Wochentermine:

M O N T A G, 9. Juli 2018

DE/Handels- und Leistungsbilanz Mai

DE/LBBW, PG zum Kapitalmarkt-Update zweites Halbjahr,

Frankfurt

DE/Sentix-Konjunkturindex Deutschland Juli

DE/Deutsch-chinesische Regierungskonsultationen,

gemeinsame PK von Bundeskanzlerin Merkel und

Chinas Ministerpräsidenten Li Keqiang, Berlin

FR/OECD, Frühindikator Mai

EU/Gipfeltreffen EU-Ukraine, 15:10 PK, Brüssel

EU/EZB-Präsident Draghi, Eröffnungsrede bei der Anhörung

vor dem Wirtschafts- und Währungsausschuss des

Europäischen Parlaments; 17:00 Anhörung von Draghi in

seiner Funktion als ESRB-Chef, Brüssel

US/Court of Chancery, Beginn des Gerichtsverfahrens wegen

der Aufkündigung der Akorn-Übernahme durch Fresenius

D I E N S T A G, 10. Juli 2018

CN/Verbraucherpreise Juni

FR/Industrieproduktion Mai

GB/BIP Mai

GB/Industrieproduktion Mai

GB/Handelsbilanz Mai

DE/Hapag-Lloyd AG, HV, Hamburg

DE/ZEW-Index Konjunkturerwartungen Juli

EU/EZB, Zuteilung Haupt-Refi-Tender

DE/Zuteilung Aufstockung inflationsindexierte

Bundesanleihe 2046 mit Kupon von 0,10% über 250 Mio EUR

DE/Zuteilung Aufstockung inflationsindexierte

Bundesanleihe 2030 mit Kupon von 0,50% über 0,5 Mrd EUR

US/Pepsico Inc, Ergebnis 2Q, Purchase

DE/Deutsche Lufthansa AG, Verkehrszahlen Juni, Frankfurt

GB/Bundeskanzlerin Merkel und Großbritanniens

Premierministerin May, PK nach Westbalkan-Konferenz,

London

M I T T W O C H, 11. Juli 2018

DE/Cropenergies AG, ausführliches Ergebnis 1Q, Mannheim

AT/OMV AG, Trading Update 2Q, Wien

GB/Burberry Group plc, Trading Update 1Q, London

EU/EZB-Präsident Draghi, Eröffnungsrede bei der

EZB-Statistikkonferenz, Frankfurt

EU/EZB, Sitzung des Rats, keine geldpolitischen

Beschlüsse zu erwarten, Frankfurt

US/Erzeugerpreise Juni

CA/Bank of Canada (BoC), Ergebnis der Sitzung des

geldpolitischen Rats

US/Rohöllagerbestände (Woche)

BE/Nato, Gipfeltreffen (bis 12.7.), Brüssel

AT/Opec, Ölmarkt-Monatsbericht

D O N N E R S T A G, 12. Juli 2018

DE/Fraport AG, Verkehrszahlen Juni, Frankfurt

DE/Südzucker AG, Ergebnis 1Q, Mannheim

DE/Gerresheimer AG, Ergebnis 2Q ( 10:00 Telefonkonferenz),

DE/Fielmann AG, HV, Hamburg

DE/QSC AG, HV, Köln

DE/Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW),

PK zur Vorstandsvergütungsstudie, Frankfurt

EU/Industrieproduktion Mai

EU/Treffen der Eurogruppe, Brüssel

EU/EZB, Protokoll der geldpolitischen Sitzung

vom 14. Juni

US/Realeinkommen Juni

US/Verbraucherpreise Juni

US/Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Woche)

F R E I T A G, 13. Juli 2018

CN/Handelsbilanz Juni

DE/Großhandelspreise Juni

EU/Treffen Rat der Finanz- und Wirtschaftsminister,

DE/Regierungs-PK, Berlin

US/JP Morgan Chase & Co, Ergebnis 2Q, New York

US/Citigroup Inc, Ergebnis 2Q, New York

US/Wells Fargo & Co, Ergebnis 2Q, San Francisco

US/Import- und Exportpreise Juni

US/Index der Verbraucherstimmung der Universität Michigan

Juli (1. Umfrage)

– GB/Premierministerin May, Treffen mit US-Präsident Trump,

London

– EU/Ratingüberprüfung für Deutschland (Moody’s),

Italien (DBRS), Litauen (DBRS), Spanien (Fitch),

Türkei (Fitch)

Wenn Sie Mick’s Analyse als Video sehen wollen klicken Sie hier

22 Anzeigen