eToro
Von eToro
1939 Anzeigen

Vorstellung: Crypto CopyFund – Die einfachste Methode, in Top Kryptowährungen zu investieren

Wir führen weiterhin die Fintech-Revolution an und sind stolz darauf, einen brandneuen CopyFund auf den Markt bringen zu können, ein Finanzinstrument, das das erste seiner Art ist und das jedem ermöglicht, auf dem Markt für Kryptowährungen zu investieren. Kryptowährungen waren in der ersten Hälfte von 2017 der letzte Schrei, die Nachfrage nach ihnen hat sich vervierfacht.

„2017 ist für Kryptowährungen ein Schlüsseljahr“, sagte der CEO von eToro, Yoni Assia, anlässlich der Markteinführung. „Der Markt hat nun weltweit die Marke von 100 Mrd. USD überschritten, allein in den letzten Monaten gab es einen Zustrom neuer Kryptowährungen. „Wir sind überzeugt, dass 100 Mrd. USD auf dem Weg zu einer Marktkapitalisierung von 1 Billion USD einen Meilenstein darstellen, und dass eine gute Strategie, dieses Wachstum zu nutzen, darin besteht, in die Top Kryptowährungen mit einer Marktkapitalisierung von mehr als 1 Mrd. USD in einer Gewichtung entsprechend ihrer durchschnittlichen Marktkapitalisierung zu investieren.“

Investieren in Kryptowährungen leicht gemacht

Die Nachfrage steigt zwar, viele werden aber vom Markt der Kryptowährungen immer noch abgeschreckt. Das Investieren in die Top Kryptowährungen ist ein äußerst komplexer Prozess, der technisches Verständnis der Blockchain-Technologie sowie Kenntnisse in Risikomanagement und Sicherheit erfordert Glücklicherweise gibt der neue Crypto CopyFund jedem eine sichere Möglichkeit,auf der benutzerfreundlichen, der Aufsicht unterliegenden Plattform in den Markt der Kryptowährungen zu investieren,

Der CopyFund von eToro wurde vom Investment-Komitee von eToro geschaffen, der den CopyFund auch aktiv managt. Die Nutzer können deshalb in Kryptowährungen in dem Vertrauen investieren, dass ihr Geld so verwendet wird, dass höchste Effizienz sichergestellt ist. Das ist der Grund, weshalb der Crypto CopyFund jeden Monat neu ausbalancieert wird.

Methodik

Der Crypto CopyFund bietet ein diversifiziertes und ausbalanciertes Portfolio, wobei er sich auf Kryptowährungen mit einer Marktkapitalisierung von mindestens 1 Mrd. USD (bei einer Aufrundung von bis zu 2 %) und einem täglichen Trading-Volumen von 20 Mio. USD während des gesamten Monats konzentriert. Die Gewichtung der einzelnen CopyFund-Komponenten erfolgt an Hand ihrer Marktkapitalisierung, bei einer Mindestgewichtung von 5 %.

Jeweils am ersten Trading-Tag eines Kalendermonats wird der Crypto CopyFund vom Investment-Komitee von eToro neu ausbalanciert. Eine Währung wird aus dem Fonds herausgenommen, wenn ihre Marktkapitalisierung auf weniger als 1 Mrd. USD fällt, oder wenn das tägliche Trading-Volumen auf durchschnittlich unter 20 Mio. USD sinkt.

Der tägliche Investmentbetrag wird für den Crypto CopyFund begrenzt, und zwar in der Reihenfolge der eingehenden Aufträge. Sobald das Tageslimit für den Crypto CopyFund erreicht ist, wird er für neue Investoren geschlossen und am nächsten Tag neu eröffnet. Das Schließen einer Crypto CopyFund-Position ist nicht begrenzt und kann jederzeit erfolgen.

Bestandteile

Unser Crypto CopyFund ist so ausgelegt, dass er jede Kryptowährung berücksichtigt, deren Marktkapitalisierung höher ist als 1 Mrd. USD, und deren tägliches Trading-Volumen höher ist als 20 Mio. USD, dabei erfolgt die Gewichtung proportional. Dies ist der zweite CopyFund, der die Anlage im Markt der Kryptowährungen ermöglicht, nach dem Crypto-currency CopyFund, der bereits zu einem früheren Zeitpunkt in diesem Jahr aufgelegt wurde.

Die Preise der Kryptowährungen können stark schwanken. Kryptowährungen eignen sich deshalb nicht für alle Investoren. Das Trading von Kryptowährungen unterliegt keinerlei Aufsicht durch die EU-Regulierungsbehörden. Ihr Kapital ist Risiko ausgesetzt.

Der Crypto CopyFund enthält folgende Kryptowährungen:

  • Bitcoin (BTC): Die nach Marktkapitalisierung weltweit größte Kryptowährung und die erste Kryptowährung, die bei eToro eingeführt wurde. Bitcoin hatte ein erstaunliches Jahr, die Währung hat zu einem bestimmten Zeitpunkt ihren Wert verdoppelt, und kam nahe an die 3.000 USD heran.
  • Ethereum (ETH): Die nach Marktkapitalisierung weltweit zweitgrößte Kryptowährung. Ethereum schoss im ersten Halbjahr 2017 raketenartig in die Höhe, von unter 10 USD auf mehr als 400 USD. Die Verbreitung von Ethereum nimmt weiter zu, außerdem hat diese Kryptowährung das Gütesiegel von Technologieriesen wie Microsoft und Intel.
  • Ethereum Classic (ETC): Nachdem sich die Ethereum-Community im Juli 2016 aufgespalten hat, wurde Ethereum Classic als kleinere Version der Währung geschaffen, getreu ihrem ursprünglichen Konzept der Dezentralisation. Seitdem hat sich diese Kryptowährung verselbständigt, und hat ihren Ruf als existenzfähige Investmentoption gefestigt.
  • Dash (DASH): Diese Kryptowährung wurde mit den Schwerpunkten Datenschutz und Transaktionsgeschwindigkeit konzipiert – mit großem Erfolg. Dash zeichnet sich durch höhere Liquidität und viel höhere Transaktionsgeschwindigkeit aus als viele andere Kryptowährungen, dabei werden kontinuierlich neue Wege beschritten, um die Daten der Nutzer zu schützen.
  • Litecoin (LTC): Litecoin, eine weitere aufstrebende Kryptowährung, wurde als Verbesserung der Infrastruktur von Bitcoin konzipiert. Litecoin rückte im bisherigen Verlauf dieses Jahres in den Mittelpunkt, als sie SegWit einführte, eine verbesserte Version, die ihr eine Senkung der Verarbeitungszeiten ermöglichte, eine Verbesserung, die künftig auch von anderen Kryptowährungen genutzt werden könnte.
  • XRP: Anders als einige andere Kryptowährungen wurde XRP als Mittel zum Austausch verschiedener Währungen, Kryptowährungen und sonstiger Werteinheiten (beispielsweise Vielfliegermeilen) konzipiert. Die Plattform von XRP wird von sehr bekannten Marken genutzt, beispielsweise von der Bank of America und von Santander, und während der Preis einer einzelnen XRP-Einheit viel niedriger ist als der der meisten anderen Kryptowährungen, machen sie ihre hohe Marktkapitalisierung und das hohe Trading-Volumen zur weltweit drittgrößten Kryptowährung.

Machen Sie mit beim Kryptowährungsfieber

Es besteht kein Zweifel, dass der Markt für Kryptowährungen 2017 in den Mittelpunkt rückte. Dabei entwickelten sich viele Investoren, die anfangs nicht einmal den Begriff kannten, zu sachkundigen Tradern von Kryptowährungen. Der CryptoCopyFund ist die erste Investmentmöglichkeit ihrer Art für diejenigen, die nicht über die Zeit oder die Kenntnisse verfügen, um Kryptowährungen zu traden, gleichwohl aber im Rahmen eines gut ausgewogenen Portfolios in den Markt für Kryptowährungen investieren möchten.

Die Preise der Kryptowährungen können stark schwanken. Kryptowährungen eignen sich deshalb nicht für alle Investoren. Das Trading von Kryptowährungen unterliegt keinerlei Aufsicht durch die EU-Regulierungsbehörden. Ihr Kapital ist Risiko ausgesetzt.

1939 Anzeigen