eToro
Von eToro
735 Anzeigen

Das Trading von Aktien: Wie man verkauft

Nun haben Sie also investiert – und jetzt? In diesem Blog-Beitrag erklären wir, wie Sie Ihre Aktien verkaufen.

Aktien werden bei eToro in Echtzeit getradet, während der Marktöffnungszeiten.  Wenn die Märkte geschlossen sind, können Aufträge über die Plattform erteilt werden, die Positionen werden dann eröffnet, sobald die Märkte geöffnet haben. Um eine Aktie zu kaufen, gehen Sie einfach auf die Seite dieser Aktie und klicken auf „Traden“.

Sobald Sie auf diese Schaltfläche geklickt haben, öffnet sich ein Popup-Fenster, das Ihnen ermöglicht, relevante Einstellungen vorzunehmen, beispielsweise den Betrag des Investments, Stop-Loss- und Take-Profit-Einstellungen und den Hebel.

Nun erscheinen die Aktien in Ihrem Portfolio.  Wenn Sie den Trade schließen und die Aktien verkaufen möchten, gehen Sie auf Ihr Portfolio und klicken Sie auf das rote „X“ neben der betreffenden Aktie.

 

Trading birgt Risiken. Riskieren Sie nur Kapital, dessen Verlust Sie verkraften könnten. Diese Mitteilung stellt keine Anlageberatung dar.

Wenn Sie auf das „X“ klicken, erscheint ein Popup-Fenster, das den Status der Position beim Schließen anzeigt, einschließlich Ihres Gesamtgewinns/-verlusts.

Wichtige Punkte, die Sie beachten sollten:

– Marktaufträge werden zum jeweils aktuellen Marktkurs ausgeführt, außer wenn bei Auftragserteilung ausdrücklich etwas anderes festgelegt wurde.

– Sobald Sie einen Auftrag bestätigt haben, können Sie ihn stornieren, indem Sie in Ihrem Portfolio auf > Marktaufträge gehen.

CFD-Trading. Trading birgt Risiken. Riskieren Sie nur Kapital, dessen Verlust Sie verkraften könnten. Die obigen Informationen stellen keine Anlageberatung dar.

735 Anzeigen