Was bedeutet Forex?

Forex ist eine gängige Abkürzung für „Foreign Exchange“, also Devisenhandel, auch oft als FX bezeichnet, und es ist der größte Markt der Welt mit einem Umsatz von mehr als 5 Billionen USD pro Tag. Spekulanten auf dem Devisenmarkt handeln eine Devise gegen eine andere und erzielen einen Gewinn oder Verlust durch diese Transaktion.

Der Forex-Markt ist attraktiv für eine große Bandbreite an Tradern, da er 24 Stunden am Tag, an fünf Tagen in der Woche geöffnet ist, und weil die relativ begrenzte Anzahl von Devisen es sogar den unerfahrensten Tradern möglich macht, Marktfluktuationen zu erkennen.

Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um auf dem Devisenmarkt traden zu können.