Was sind Aufträge?

Auf der eToro-Plattform können Sie zwei Arten von Aufträgen erteilen: Marktaufträge und schwebende Aufträge.

Einen Marktauftrag können Sie erteilen, wenn der Markt, in den Sie investieren möchten, geschlossen ist, beispielsweise an einem Wochenende oder während einer Unterbrechung während des Tages. Die Erteilung eine Marktauftrags bedeutet, dass der Trade zu dem ersten verfügbaren Kurs bei Eröffnung des Marktes ausgeführt wird.

Einen schwebenden Auftrag können Sie jederzeit eröffnen. Er wird in eine Position umgewandelt, wenn der Marktpreis den Zielpreis erreicht, den Sie im Fenster „Auftrag eröffnen“ festgelegt haben. Er kann innerhalb einer Bandbreite dieses Kurses ausgeführt werden, je nach den Marktbewegungen und der Volatilität. Die zulässige Bandbreite ist vom jeweiligen Finanzinstrument abhängig. Eine vollständige Liste der Bandbreiten pro Finanzinstrument finden Sie unter diesem Link.

 

Klicken Sie in Ihrem Portfolio auf die beiden entgegengesetzten Pfeile, um alle Aufträge, die noch nicht in Positionen ausgeführt wurden, anzuzeigen:

https://etoro.nanorep.co/storage/nr1/kb/2644A/2645B/44A822FC/8/Orders%202.PNG

Wenn Sie einen Auftrag stornieren möchten, klicken Sie auf das rote  X auf der rechten Seite des Auftrags. Nach der Stornierung werden die für diese Aufträge bereitgestellten Gelder Ihrem Kontostand gutgeschrieben und stehen wieder für das Trading zur Verfügung.