Was kaufe ich, wenn ich Aktien auf eToro kaufe?

Einige der Aktien auf der eToro-Plattform werden als zugrunde liegende Werte gehandelt, während andere als CFDs gehandelt werden:

 

  • Zugrunde liegender Vermögenswert/Echte Aktien

Wenn Sie eine nicht gehebelte KAUFEN-Position (Long) auf eine Aktie eröffnen, investieren Sie in den zugrunde liegenden Vermögenswert*, und die Aktie wird in Ihrem Namen gekauft Dies gilt auch für Bruchteile von Aktien: Bei eToro können Sie zum Beispiel nur 50 $ investieren, um einen Teil einer Aktie zu kaufen, deren Preis pro Einheit 1.000 $ beträgt.

 

Wenn Sie in den zugrunde liegenden Vermögenswert investieren, zahlen Sie keine Provision – keinen Aufschlag, keine Ticketgebühr, keine Verwaltungsgebühr.

 

* Alle Trades an der Börse von Saudi-Arabien werden als CFDs ausgeführt. Für Kunden mit Wohnsitz in Finnland werden Positionen auf Aktien, die an der Börse in Helsinki gehandelt werden, aufgrund lokaler regulatorischer Beschränkungen als CFDs abgewickelt.

 

 

  • CFD-Aktien

eToro bietet auch weitere Funktionen mit CFD-Trading an. Mit CFDs können Sie VERAUFEN-Positionen (shorts) eröffnen und Hebel verwenden. Bitte denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie bei einer Aktie eine CFD-Position besitzen, die Aktie nicht tatsächlich besitzen. CFD-Trades werden in der Trade-Zeile als „CFD“ gekennzeichnet. 

 

 

 

Die eToro-Anlageplattform ist keine Börse und auch kein Markt. Dies bedeutet, dass Sie innerhalb der eToro-Anlageplattform Aktien KAUFEN oder VERKAUFEN können, aber es ist nicht möglich, offene Positionen aus Ihrem eToro-Konto zu einem anderen Broker oder auf eine andere Person zu übertragen.

 

Sie können jedoch Ihre Positionen schließen und Ihre Gelder abbuchen, wenn Sie dies wünschen. Wenn Sie eine Aktienposition auf der eToro-Anlageplattform eröffnen, dann wird eToro die Aktien in Ihrem Namen in einem segregierten Sammelkonto halten.

 

Sollte das Unternehmen Dividenden ausschütten, wird Ihr Kontostand entsprechend Ihrer Bestände aktualisiert werden. Derzeit können eToro-Kunden die zugewiesenen Stimmrechte nur für US-Aktien nutzen.