Warum variiert der Spread?

Bei eToro sind die Spreads variabel.

Die Spreads können je nach Marktbedingungen pro Instrument variieren. Instrumente, die typischerweise volatiler sind, sind anfälliger für größere Spread-Schwankungen als andere, stabilere Instrumente.

Das bedeutet, dass der Spread, den Sie beim Öffnen und Schließen einer Position erhalten, nicht vollständig vorhergesagt werden kann. eToro ist jedoch bestrebt, jederzeit die bestmöglichen Kurse anzubieten und arbeitet nur mit erstklassigen Liquiditätsanbietern zusammen.

Die Spreads auf unserer Gebührenseite stellen den minimal möglichen Spread für ein bestimmtes Instrument dar und sollten daher nur als Richtwert zu verstehen sein.