Was bedeutet „Schließung folgt“?

Eine Position kann nur geschlossen werden, wenn der Markt, auf dem Sie traden, offen ist.

 

Wenn Sie bei Marktschließung (beispielsweise an Wochenenden oder Marktunterbrechungen) auf die Schaltfläche "Schließen" klicken, wird eine Order erstellt, um den Trade zu schließen, wenn der Markt wieder geöffnet wird. Die Positionslinie zeigt "Schließung folgt" an, bis der Markt wieder geöffnet wird. Die Position wird dann zum ersten verfügbaren Kurs auf dem Markt geschlossen.

 

Während sich eine Position im Status "Schließung folgt" befindet, haben Sie die Möglichkeit, auf die Schaltfläche "Abbrechen" zu klicken, um die Position offen zu halten.

 

Wenn Sie aufhören, einen Trader zu kopieren, der Märkte tradet, die zu diesem Zeitpunkt geschlossen sind, werden dadurch Aufträge erstellt, um die kopierten Trades zu schließen, wenn diese Märkte wieder eröffnen. Die gesamte Copy-Position bleibt deshalb im Status „Schließung folgt“ stehen, bis alle Trades der kopierten Beziehung geschlossen sind. Das Guthaben in der Copy-Position wird erst dann wieder auf Ihren verfügbaren Kontostand zurückgesetzt, wenn die gesamte Copy-Position geschlossen ist. Es ist nicht möglich, die Schließung abzubrechen, während sich die Kopie im Status "Schließung folgt" befindet.