Unterliegen die Kryptowährungen einer Aufsicht?

Für Kryptowährungen gibt es keine Aufsicht, deshalb greifen für diese Finanzinstrumente die Investorenschutzpläne in Zypern und dem Vereinigten Königreich bei Besitz des zugrunde liegenden Vermögenswertes nicht. Sie können auch keine Beschwerde bei der Finanziellen Ombudsstelle einreichen, wenn Sie mit unserem Service nicht zufrieden sein sollten. Allerdings werden wir unser Bestes versuchen, eventuelle Fragen oder Probleme, die Sie haben, zu lösen. Da CFD-Trades von Kryptowährungen jedoch regulierte Finanzinstrumente sind, profitieren Sie von regulatorischen Schutzvorkehrungen bei diesen Trades.

 

Lesen Sie bitte den Zusätz unserer Nutzungsbedingungen für Kryptowährungen auf unserer Website.