Zahlt eToro Dividende ?

JA.

 

Es gibt 2 Fälle, in denen Konten entweder für Dividenden gutgeschrieben oder belastet werden:

 

Aktien und ETFs

Wenn eine Aktie eine Dividende ausschüttet, wird ihr Eröffnungskurs am nächsten Morgen je nach Höhe der Dividende niedriger sein.

Sollten wir von unserem Liquiditätsversorger für diese Differenz eine Gutschrift oder Belastung erhalten, werden wir diese Anpassung ohne Auf- oder Abschlag direkt an die betroffenen Positionen weiterleiten.

  • Wenn Sie eine Kaufposition halten - werden Ihnen 70 % der Bruttodividende für in den USA notierte Aktien (Nasdaq und NYSE) und 85 % für alle anderen Aktien gutgeschrieben.

  • Wenn Sie eine Verkaufsposition halten - werden Sie mit 100 % der Bruttodividende belastet.

 

Indizes

Die Preisdifferenz der einzelnen Aktien bewirkt, dass sich auch der Index, in dem die Aktie Bestandteil ist, mit einem niedrigeren Kurs öffnet.

Sollte unser Liquiditätsversorger uns diese Differenz in Rechnung stellen oder gutschreiben, werden wir diese Anpassung ohne Auf- oder Abschlag direkt an die betroffenen Positionen weiterleiten.

  • Wenn Sie eine Kaufposition halten - werden Ihnen 75 % der Bruttodividende gutgeschrieben.

  • Wenn Sie eine Verkaufsposition halten - werden Sie mit 100 % der Bruttodividende belastet.

 

Wenn Sie eine Position vor Börsenschluss am Tag vor dem Ex-Dividendentag halten, haben Sie bei Bekanntgabe Anspruch auf die Dividende.