Was ist die Trade-Mindestgröße?

Die Trade-Mindestgröße für Kunden, die ihre Konten am oder nach dem 2. April 2017 registriert haben (mit Ausnahme von Personen mit Wohnsitz in China, Indien, Russland und Südostasien), richtet sich nach der Exposition des Trades (Hebel* x investierter Betrag):

 

Die Trade-Mindestgröße für Kunden mit Wohnsitz in China, Indien, Russland und Südostasien, die ihre Konten am oder nach dem 2. April 2017 registriert haben, richtet sich nach der Exposition des Trades (Hebel* x investierter Betrag):

  • Devisen, Rohstoffe und Indizes: 1.000 USD
  • ETFs: 500 USD
  • Aktien: 50 USD
  • Kryptowährungen: 25 USD

 

* Der Einsatz von Hebelwirkung kann Beschränkungen gemäß den Maßnahmen der Europäischen Wertpapieraufsichtsbehörde (ESMA) unterliegen. Um mehr zu erfahren, klicken Sie bitte hier.

 

Die Trade-Mindestgröße für Kunden, die ihr Konto vor dem 2. April 2017 registriert haben, richtet sich nach dem investierten Betrag:

  • Devisen, Kryptowährungen und Rohstoffe: 25 USD
  • Aktien: 50 USD
  • Indizes und ETFs: 200 USD

 

Der erforderliche Mindestbetrag, um einen anderen Trader zu kopieren, beträgt 200 USD. Um mehr über Copy Trading zu erfahren, klicken Sie bitte hier.