Wie man Charts und ProCharts verwendet

Jedes Finanzinstrument verfügt über ein eigenes Chart, das ein wertvolles Instrument zur Nachverfolgung und Analyse der Historie und Wertentwicklung ist.

Bitte beachten Sie, dass die eToro-Charts gemäß dem Branchenstandard nur den VERKAUFS-Preis anzeigen. Um den KAUF-Preis zu bestimmen, müssen Sie den Spread zu den Preisen auf dem Chart hinzufügen.

Gehen Sie zu der Seite eines beliebigen Instruments und klicken Sie auf „Chart“.

https://etoro.nanorep.co/storage/nr1/kb/2644A/2645B/142F41/1/Capture%201.PNG

Die Standardansicht zeigt die Wertentwicklung von jedem Finanzinstrument anhand von Kerzen an. Die Kerzenfarbe zeigt an, ob der Wert des Finanzinstruments im Laufe des ausgewählten Zeitraums gestiegen oder gefallen ist. Grün zeigt einen Preisanstieg an. Rot zeigt einen Preisverfall an. Die Spitzen der vertikalen Linien ("Kerzendochte") an der Ober- und Unterseite jeder Kerze stellen den höchsten und niedrigsten Punkt dar, den das Instrument während des angegebenen Zeitraums erreicht hat.

https://etoro.nanorep.co/storage/nr1/kb/2644A/B660B4/1679E9D/2/Candles.png

Oben in der rechten Ecke des Charts sehen Sie zwei Pfeile: https://etoro.nanorep.co/storage/nr1/kb/2644A/2645B/142F41/2/Capture%202.PNG  Klicken Sie darauf, um die Chart zu erweitern und die Charteinstellungen anzuzeigen.

Hier können Sie den Zeitraum für die Kerzen einstellen, den Sie analysieren möchten – die Standardeinstellung ist ein Tag (1T).

https://etoro.nanorep.co/storage/nr1/kb/2644A/2645B/142F41/3/Capture%203.PNG

Sie können aus Dutzenden von Tools oder Studien wählen, die Sie für Ihre Analyse nützlich finden, indem Sie auf das Stift-Symbol klicken:https://etoro.nanorep.co/storage/nr1/kb/2644A/2645B/142F41/6/Capture%205.PNG

Wenn Sie auf das Einstellungsrad klicken, können Sie die Zeitzone ändern. Sie haben auch die Möglichkeit, unsere neue ProCharts-Funktion in einem neuen Fenster zu öffnen, was Ihnen ermöglicht, mehrere Charts auf einem Bildschirm anzuzeigen, Chart-Anordnungen (Layout) zu speichern und technische Analysen einzublenden.

https://etoro.nanorep.co/storage/nr1/kb/2644A/2645B/142F41/4/Capture%204.PNG

Sie können ProCharts auch von Ihrer Watchlist aus starten, indem Sie entweder auf das Einstellungsrad klicken und ProCharts aus dem Menü auswählen, oder indem Sie auf eine Mini-Chart klicken:

https://etoro.nanorep.co/storage/nr1/kb/2644A/2645B/142F41/7/pro%201.PNG                          https://etoro.nanorep.co/storage/nr1/kb/2644A/2645B/142F41/8/pro%202.PNG

Das Hauptmerkmal von ProCharts ist das neue Chart-Anordnungen-Menü (Layout-Menü), mit dem Sie mehrere Charts gleichzeitig anzeigen können. Egal, ob Sie sich für 2 mal 2 Charts entscheiden oder für eine oben und drei unten, Sie können jede der verfügbaren Anordnungen (Layouts) auswählen:

https://etoro.nanorep.co/storage/nr1/kb/2644A/2645B/142F41/9/pro%203.PNG

 

Das Starten von ProCharts aus Ihrer persönlichen Watchlist öffnet ein Layout mit den von Ihnen ausgewählten Märkten oder Tradern. Um eine Chart zu ändern, wählen Sie diese einfach aus und suchen Sie nach einem anderen Instrumentensymbol oder Benutzernamen. Wenn Sie denselben Markt mit unterschiedlichen Zeitrahmen betrachten möchten, markieren Sie das Kästchen „Auf allen Charts anzeigen“ und das Instrument des ausgewählten Charts wird allen Charts zugeordnet.

https://etoro.nanorep.co/storage/nr1/kb/2644A/2645B/142F41/10/pro%204.PNG

 

Egal, von wo aus Sie ProCharts gestartet haben, können Sie immer das zuletzt verwendete Layout laden, einschließlich der Instrumente oder Investoren, Zeichnungen oder Studien, die Sie auf Ihrer Arbeitsfläche hatten. Wenn Sie ein bestimmtes Layout speichern möchten, damit Sie es immer wieder verwenden können, klicken Sie einfach auf “LAYOUT SPEICHERN”, benennen Sie es und es steht Ihnen zur verfügung, bis Sie es wieder löschen.

https://etoro.nanorep.co/storage/nr1/kb/2644A/2645B/142F41/11/pro%205.PNG

 

Sobald Sie ein bestimmtes Layout erstellt haben, verhält sich jede Chart wie die Standard-Chart und Sie können es je nach Belieben verwenden – ändern Sie Zeiträume, fügen Sie technische Analyse-Studien hinzu und vergleichen Sie es mit anderen Märkten oder Investoren.

 

Um mehr über die Charts und die damit verbundenen Funktionen zu erfahren, klicken Sie bitte hier.