eToro
Von eToro
47 Anzeigen

Zu 80 % technisch und zu 20 % fundamental: Lernen Sie Omar Sosa Afonso kennen

Man ist nie zu jung, um sich für das Online-Trading zu interessieren. Fragen Sie einfach Omar (@OmarESTA) aus Spanien, der im Alter von 23 Jahren zum eToro Popular Investor wurde, nachdem er mehrere Jahre damit verbracht hat, seine Trading-Fähigkeiten zu verbessern. Seine 80/20 Mischung aus technischer und fundamentaler Analyse hilft ihm Trading-Entscheidungen zu treffen und er hat sich bereit erklärt, mehr über sich und seine Trading-Strategie mit uns zu teilen:

In 76 % der Konten von Privatinvestoren, welche mit diesem Anbieter CFDs traden, werden Verluste verzeichnet. Sie sollten berücksichtigen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

  1. Erzähl uns ein wenig über sich selbst, was machen Sie beruflich? Wie verbringen Sie Ihre Freizeit? Wie sieht es mit Familie aus?

Hallo zusammen, mein Name ist Omar, ich bin ein 23-jähriger Student und ich widme mich dem Trading, um mich finanziell zu unterstützen. In meiner Freizeit treibe ich gerne Sport und lese, um mein Wissen zu erweitern. Ich liebe es auch zu reisen und lerne gerne neue Kulturen kennen, weil ich denke, dass wir uns so als Menschen positiv entwickeln können. Seit ich klein war, mochte ich Mathematik und Finanzmärkte. Zahlen faszinierten mich, also begann ich, alleine zu trainieren. Nach einigen Jahren, in denen ich Geld verlor, beschloss ich, mich von den Märkten zurückzuziehen, aber ich trainierte weiter, da das Trading eine ausgezeichnete Einnahmequelle schien, da es nicht viel Mühe erforderte und zugleich viel Freizeit einräumte. Nach einigen Jahren außerhalb des Marktes entschied ich mich, mit etwas Geld zurückzukehren als ich eToro beitrat. Mit meiner neuen Strategie gelang es mir, einige kleine Gewinne zu erzielen, was mich motivierte, weiterzumachen und jedes Mal, wenn ich etwas Geld zur Verfügung hatte, investierte ich es. Nach und nach gelang es mir, Gewinne zu erzielen, die mich zwar nicht zum Millionär machten, die es mir aber erlaubten, einen durchschnittlichen Lebensstandard zu erreichen, mit viel Freizeit, um die Dinge zu genießen, die mir Spaß bereiten.

  1. Wo recherchieren Sie nach den Instrumenten, in die Sie investieren?

Ich würde sagen, dass meine Investitionsstrategie zu 80 % aus technischen Analysen und zu 20 % aus fundamentalen Analysen besteht. Derzeit trade ich Währungen, Rohstoffe und Indizes. Bei der Analyse von Charts konzentriere ich mich auf die Suche nach Unterstützungs- und Widerstandslinien, großen Bewegungen und auf überkaufte und überverkaufte Werte. Ich verwende keine Indikatoren, denn bei so vielen Charts wäre es doch absurd, sie alle zu interpretieren, also vertraue ich dem, was ich seit vielen Jahren auf den Märkten gelernt und beobachtet habe. In Bezug auf die Grundlagen habe ich keine neue Quelle, der ich zu 100 % vertraue, also habe ich mehrere gelesen und versucht, die Informationen zu vergleichen, damit ich keine Fehler mache

  1. Hatten Sie vor Ihrem Einstieg bei eToro bereits Erfahrung mit Finanzinvestitionen?

Wie ich eingangs erwähnt habe, war ich auf anderen Seiten tätig, bevor ich zu eToro wechselte, einschließlich binärer Optionen, mit denen einige von Ihnen wahrscheinlich vertraut sind, aber ich war nicht erfolgreich und habe meine gesamte Investition verloren.

  1. Haben Sie konkrete Gewinnziele für dieses Jahr? Wie wollen Sie diese erreichen?

Mein Ziel für dieses Jahr war es, einen Gewinn von 30 % zu erreichen. Aber an dieser Stelle denke ich, dass ich viel mehr erreichen kann. Der Plan ist es, mit einem kühlen Kopf weiterhin zu investieren, ohne Gefühle auf meine Investitionen einwirken zu lassen, da dies zu Fehlern führt, was nicht ideal ist, wenn es um Geld geht.

  1. Wie hat eToro die Art und Weise, wie Sie traden, verändert?

Aus meiner Sicht hat eToro vielen Menschen, die daran interessiert waren, ein passives Einkommen durch Investitionen zu erzielen, aber nicht über die nötigen Kenntnisse verfügten, das Trading zu erleichtern. Mit der Möglichkeit, Personen oder Portfolios zu kopieren, ermöglicht eToro jedem am Trading teilzunehmen.

  1. Welche Vorteile hat es, ein Popular Investor zu sein?

Zuerst habe ich nicht verstanden, was es bedeutet, ein Popular Investor zu sein. Die Leute begannen, mich zu kopieren, aber ich verstand die Vorteile nicht. Nachdem ich über das Programm im Hilfe-Bereich von eToro gelesen hatte, sah ich die Voraussetzungen und den Nutzen, um ein Popluar Investor zu werden und ich fand das Programm sehr interessant. Sie werden nicht nur für das Trading bezahlt, sondern können auch anderen helfen, zu profitieren! Das erschien mir fantastisch, denn das Geld kam nicht von den Leuten, die mich kopieren, sondern von eToro. Darüber hinaus gefällt mir die Tatsache, dass es im Popular Investor Program Stufen gibt, so dass man sich ein kleines Ziel setzen kann, um durch jede Stufe zu kommen.

  1. Warum sollten eToro-Kunden gerade Sie kopieren?

Ich denke, das Wichtigste bei der Wahl des Kopierers ist, die Historie der abgeschlossenen Transaktionen zu betrachten. Das gibt uns eine Vorstellung davon, wie sich der Trader entwickelt, da die Statistikseite geschlossene und offene Transaktionen anzeigt und wir daran interessiert sind zu wissen, mit welchem Gewinn/Verlust er in der Vergangenheit Positionen geschlossen hat. Allerdings betrug der durchschnittliche Gewinn aus jeder Position, die ich geschlossen habe, in diesem Jahr bisher jeden Monat 3 %. Aber ich würde niemanden ermutigen, sich ausschließlich auf einen einzigen Kopierer zu konzentrieren, da wir alle mal einen schlechten Monat erleben können. Daher ist es am besten, sich mit einigen der besten Trader zu diversifizieren.

In 76 % der Konten von Privatinvestoren, welche mit diesem Anbieter CFDs traden, werden Verluste verzeichnet. Sie sollten berücksichtigen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

47 Anzeigen