eToro bietet seinen Kunden eine kostenlose Versicherung von Lloyd’s of London an, einem der weltweit führenden Anbieter von Spezialversicherungen, mit einer Deckung von bis zu 1 Million Euro, GBP oder AUD (je nach Region). Die Versicherung wird automatisch an alle eToro-Kunden vergeben – es besteht keine Notwendigkeit, sich zu registrieren.

Die Versicherung deckt Ansprüche von berechtigten Kunden (von eToro (Europe) Ltd., eToro (UK) Ltd. und eToro AUS Capital Pty Ltd. ab.) ab, die aufgrund des unwahrscheinlichen Falls der Insolvenz von eToro und im Falle von Fehlverhalten (wie in der geltenden Richtlinie definiert) Verluste erleiden. 

Die Versicherung deckt (I) bis zu 1 Million Euro, GBP oder AUD (je nach Regulierungsbehörde), (ii) bis zur von eToro erworbenen Gesamtobergrenze und (iii) mit einem Überschussbetrag (wie in der geltenden Police definiert) ab.

Versichert sind Bargeld, alle CFD-Positionen und Wertpapiere. Beachten Sie, dass das Trading von Kryptowerten (nicht CFD) nicht durch die Versicherungspolice abgedeckt ist.

Drei Schutzebenen

Im unwahrscheinlichen Fall einer Insolvenz von eToro haben Kunden von eToro drei Schutzebenen. 

  • Der zugewiesen Liquidator: Im Falle einer Insolvenz wird der zugewiesene Liquidator gegebenenfalls die Vermögenswerte und die Geldverteilung unter seinen Kunden verwalten.
  • Regulatorischer Schutz: Für Kunden, die der Regulierung durch die FCA oder die CySEC unterliegen, gelten bestimmte regulatorische Bestimmungen (FSCS bzw. ICF), mit denen Kunden im Falle einer Insolvenz und fehlender Kundengeldern entschädigt werden.

Die FSCS (FCA) bietet eine Abdeckung von bis zu 85.000 GBP, während die ICS (CySEC) eine Abdeckung von bis zu 20.000 Euro bieten. 

  • Privatversicherung: Diese Anlageversicherung, die von Lloyd’s of London bereitgestellt wird, deckt die durch Insolvenz erlittenen Verluste ab, vorbehaltlich eines Überschussbetrages und bis zu 1 Million GBP/EUR/AUD pro Kunde, wie oben beschrieben. 

 

eToro-Versicherung – Häufig gestellte Fragen

 

eToro bietet zusätzliche Dienstleistungen, wie:

Ihr Geld wird auf einem abgetrennten Konto deponiert.

Die oberste Priorität von eToro ist es, seine Kunden und ihr Geld sicher und geschützt zu halten. Aus diesem Grund wird jeder von einem Kunden eingezahlte Cent auf einem separaten, getrennten Konto geführt. Das bedeutet, dass selbst im höchst unwahrscheinlichen Fall der Insolvenz von eToro Ihr Geld sicher ist.

KOSTENLOSES Demo-Konto in Höhe von 100.000 USD

Erkunden Sie die Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit der eToro-Plattform mit einem KOSTENLOSEN Demo-Konto in Höhe von 100.000 USD. Eröffnen und schließen Sie Trades, bauen Sie Ihr virtuelles Portfolio mit Aktien mit 0% Provision, Kryptos und anderen Anlageklassen auf und verbessern Sie Ihre Trading- und Investmentfähigkeiten.

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen. Weitere Informationen können Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der eToro-Versicherung einsehen.