Märkte auf eToro traden

Es gibt Hunderte von verschiedenen Finanzanlagen, mit denen auf eToro getradet werden kann und zwar in verschiedenen Kategorien: Rohstoffe, Krypto-Anlagen, Währungen, Indizes und ETFs. Jede Anlageklasse hat ihre eigenen Merkmale und kann mit einer Vielzahl von Investitionsstrategien getradet werden. Einige Positionen auf eToro beinhalten das Eigentum an Basiswerten, wie z.B. KAUFEN-Positionen ohne Hebelwirkung auf Aktien und Kryptowährungen. Andere setzen CFDs ein, die eine Vielzahl von Optionen ermöglichen, wie z.B. Trades mit Hebelwirkung, VERKAUF-Positionen, Teilbesitz und mehr.

Aktien

Der Aktienmarkt ist dynamisch und bietet Tradern viele Möglichkeiten. Aktien gelten in der Regel als geeignet für mittel- bis langfristige Investitionen. Jede Aktie ist von unterschiedlichen Marktereignissen betroffen und kann nach Ankündigungen wie Quartalsberichten, Neuprodukteinführungen und Veränderungen der Aktienkurse von Wettbewerbern an Wert gewinnen oder verlieren.

Wenn beispielsweise ein Smartphone-Hersteller nach einer Fehlfunktion in einer seiner Produktserien eine negative Presse erhält, ist es möglich, dass die Aktienkurse seiner direkten Wettbewerber steigen. Unternehmen, die Gewinne erzielen, teilen oft Dividenden mit ihren Aktionären zu einer festen Zahlung pro Aktie.

Der Kauf einer Aktie auf eToro durch die Eröffnung einer KAUFEN-Position, ohne Hebelwirkung bedeutet, dass Sie in den zugrunde liegenden Vermögenswert* investieren und die Aktie wird in Ihrem Namen gekauft und gehalten.

eToro bietet aber auch zusätzliche Funktionen im Bereich CFD-Trading. Mit CFDs können Sie VERKAUF-Positionen eröffnen, Hebel einsetzen und Bruchteile von Aktien kaufen. Auf eToro können Sie beispielsweise bereits ab 100 USD in eine Aktie investieren, die tatsächlich 500 USD kostet.

Einige unserer beliebten Aktien umfassen:

Apple | Tesla | Google | Facebook | Amazon

* Bitte beachten Sie: Alle Trades, die von Kunden im Rahmen der Australian Securities and Investments Commission (ASIC) durchgeführt werden, werden als CFDs ausgeführt, ohne Eigentum an den zugrunde liegenden Vermögenswerten zu besitzen.

Krypto-Anlagen

Krypto-Anlagen wie Bitcoin und Ethereum, die in den letzten Jahren unglaublich an Popularität gewonnen haben, sind für viele Trader zur begehrten Investitionsmöglichkeit geworden. Mit einer stetig wachsenden Auswahl an Kryptowährungen, die der Plattform hinzugefügt werden und einer einzigartigen CryptoPortfolio Investitionsstrategie, die Zugang zum Markt bietet und vom Investmentkomitee von eToro verwaltet wird, bietet eToro viele Möglichkeiten für diejenigen, die im Kryptomarkt traden und in ihn investieren möchten.

Krypto-Anlagen weisen eine extrem hohe Volatilität auf und es ist durchaus üblich, dass an einem einzigen Tag Schwankungen im zweistelligen Prozentbereich zu beobachten sind. Bitcoin, die erste und größte Kryptowährung, gilt als Maßstab für diesen Markt und die Charts anderer Vermögenswerte in diesem Markt bewegen sich oft in die gleiche Richtung wie Bitcoin.

Der Kauf von Kryptowährungen auf eToro bedeutet, dass Sie in den Basiswert* investieren und die Kryptowährung wird von eToro in Ihrem Namen gekauft und gehalten. Diese Trades sind nicht fremdfinanziert. Der Kauf und Verkauf der zugrunde liegenden Vermögenswerte ist nicht reguliert und es besteht kein Investorenschutz.

Unser Angebot an Kryptowährungen umfasst unter anderem:

Bitcoin (BTC) | Ethereum (ETH) | Bitcoin Cash (BCH) | Cardano (ADA) | XRP

* Bitte beachten Sie:

Alle Trades, die von Kunden im Rahmen der Australian Securities and Investments Commission (ASIC) durchgeführt werden, werden als CFDs ausgeführt, ohne Eigentum an den zugrunde liegenden Vermögenswerten zu besitzen.

KAUFEN-Positionen für Kryptowährungen sind unregulierte Produkte und verfügen über keinen Investorenschutz. VERKAUF-Positionen, die für Kryptowährungen auf eToro eröffnet werden, werden jedoch mit CFDs ausgeführt und unterliegen daher den Vorschriften der CySec und der FCA.

Rohstoffe

Das Trading mit Rohstoffen ist eine der ältesten Trading-Praktiken der Welt, die seit Tausenden von Jahren besteht. Rohstoffe sind einzigartig, da sie über eine reale physische Repräsentation verfügen. Ob es sich um eine Energiequelle wie Öl oder ein Edelmetall wie Gold oder Platin handelt, Rohstoffe existieren in der realen Welt und werden daher auch von den Ereignissen der realen Welt beeinflusst.

Wenn beispielsweise die Ölvorräte einen Überschuss aufweisen, ist es wahrscheinlich, dass die Preise entsprechend sinken werden. Darüber hinaus gelten einige Rohstoffe als sogenannte Safe-Haven-Anlagen, was bedeutet, dass sie einem Portfolio, das aus sehr volatilen Anlagen besteht, Stabilität verleihen können. Zum Beispiel setzen viele Devisenhändler auf Goldfutures, wenn der Markt zu volatil wird, da der Goldpreis insgesamt stabiler ist, während er sich immer noch auf den Devisenmarkt bezieht.

Rohstoffe werden auf eToro nur als CFDs gehandelt, was bedeutet, dass Sie den Basiswert nicht kaufen müssen, um mit ihm zu traden. Darüber hinaus ermöglichen CFDs den Kunden die Eröffnung von VERKAUF-Positionen, fremdfinanzierte Trades und den Besitz von Bruchteilen – auch für Vermögenswerte, die im traditionellen Trading nicht diese Option bieten. Auf eToro können Sie beispielsweise bereits ab 100 USD in Gold investieren, auch wenn eine einzige Einheit von Gold 1.000 USD kostet.

Einige unserer beliebtesten Rohstoffe sind unter anderem:

Gold | Öl | Erdgas | Silber | Platin

Devisen

Der Devisenmarkt ist der größte Markt der Welt mit einem durchschnittlichen Trading-Volumen von mehr als 5 Billionen USD pro Tag. Es ist auch ein unglaublich volatiler Markt, dessen Veränderungen innerhalb weniger Sekunden erfolgen.

Da es sich um einen so dynamischen Markt handelt, sind Devisen-Trader in der Regel sehr aktiv, manchmal öffnen und schließen sie Trades innerhalb von Minuten. Die Veränderung der Währung wird in sehr kleinen Einheiten, den sogenannten “Pips” (0,0001), gemessen und erfordert einen erheblichen Kapitaleinsatz, um spürbare Gewinne zu erzielen.

Aus diesem Grund bieten die meisten Trading-Plattformen Transaktionen mit Hebelwirkung in einem festen Verhältnis an. Wenn das Verhältnis beispielsweise auf 1:100 eingestellt ist, gewährt die Plattform dem Trader für jeden investierten 1 USD zusätzliche 99 USD. Die Hebelwirkung gilt als zweischneidiges Schwert, da Verluste ebenfalls verstärkt werden und dazu führen können, dass die finanziellen Mittel schnell aufgebraucht werden.

Jede Währung wird von verschiedenen Faktoren beeinflusst, darunter die Zinsentscheidungen der Zentralbanken, die Exportstatistik eines bestimmten Landes sowie andere wirtschaftliche Ereignisse.

Währungen werden auf eToro nur als CFDs getradet, was bedeutet, dass Sie den Basiswert nicht kaufen müssen, um sie zu traden. Darüber hinaus ermöglichen CFDs VERKAUF-Positionen und Trades mit Hebelwirkung – auch für Vermögenswerte, die im traditionellen Trading nicht die Option bieten.

Einige unserer beliebtesten Währungen sind:

EUR/USD | GBP/USD | AUD/USD | USD/JPY | USD/CAD |

ETFs

Ein Exchange Traded Fund (ETF) ist ein Finanzinstrument, das mehrere Vermögenswerte umfasst, die zu einem handelbaren Fonds zusammengefasst sind. Jeder ETF folgt einer bestimmten Marktstrategie oder einem bestimmten Index und ist entweder auf die Sicherungsbedürfnisse eines bestimmten Finanzinstituts zugeschnitten oder als risikoarme Option für Investoren konzipiert.

ETFs werden von Finanzinstituten mit einem Team von Experten erstellt, die jeden Fonds auf sein Ziel zuschneiden. Die Vermögenswerte des Fonds befinden sich im Besitz seiner Gründer und genau wie Aktien können Dividenden von Zeit zu Zeit an Investoren ausgeschüttet werden. ETFs gelten in der Regel als langfristige Investitionsinstrumente, da sie auf ein geringes Risiko ausgerichtet sind und darauf abzielen, im Laufe der Zeit stabile Gewinne zu erzielen.

Die Investition in ETFs auf eToro durch die Eröffnung einer KAUFEN-Position, ohne fremdfinanzierte Mittel, bedeutet, dass Sie in den Basiswert investieren und der ETF wird in Ihrem Namen gekauft und gehalten*. eToro bietet aber auch zusätzliche Funktionen im Hinblick auf das CFD-Trading an. Mit CFDs können Sie VERKAUF-Positionen eröffnen, einen Hebel anwenden und Bruchteile von Aktien kaufen. Auf eToro können Sie beispielsweise bereits ab 250 USD in einen ETF investieren, der tatsächlich 500 USD kostet.

Zu unseren beliebtesten ETFs gehören:

SPY | VXXB | TLT | HMMJ | QQQ

* Alle fremdfinanzierten ETF-Positionen in Großbritannien, gemäß den FCA-Vorschriften, sowie alle Positionen in Australien, gemäß den ASIC-Vorschriften, werden als CFDs ausgeführt.

Indizes

Jede große Börse auf der ganzen Welt hat einen oder mehrere Indizes, die den Status eines bestimmten Segments dieses Marktes widerspiegeln. Indizes gelten als stabiler als einzelne Aktien, da sie viele verschiedene Vermögenswerte enthalten, die sich tendenziell gegenseitig ausgleichen.

So aggregiert beispielsweise der NASDAQ-Index an der Wall Street große Unternehmen aus dem Technologiesektor, wie Apple und Google und da er konkurrierende Unternehmen enthält, steigt bei einem Sturz manchmal der Konkurrent und hält das gesamte Gleichgewicht des Index aufrecht.

Da Unternehmen in ihrer Größe und Marktkapitalisierung variieren, hat jede Aktie einen unterschiedlichen Einfluss auf den Index, was bedeutet, dass einige mehr Gewicht haben. Da Apple beispielsweise innerhalb des NASDAQ-Index mehr Gewicht hat als kleinere Unternehmen, könnte der Wert des gesamten Index steigen, wenn die Apple-Aktie deutlich steigt.

Indizes werden auf eToro als CFDs gehandelt, da es sich nicht um Finanzanlagen handelt, in die direkt investiert werden kann. Mit einem CFD können Sie KAUFEN- sowie VERKAUFEN-Positionen eröffnen und fremdfinanzierte Trades eröffnen.

Einige unserer beliebtesten Indizes sind:

GER30 | NSDQ100 | DJ30 | SPX500 | FRA40

Weitere Informationen zum Thema Trading auf eToro finden Sie in unseren Nutzungsbedingungen und in den wichtigsten Informationsmaterialien.