Datenschutzrichtlinien von eToro für das Social Trading

In diesen Datenschutzrichtlinien wird erläutert, wie eToro Group Limited und ihre Tochtergesellschaften (die „eToro-Gruppe“) nicht öffentliche Informationen über Kunden sammelt und speichert (zum Beispiel Ihren vollen Namen, Postanschrift, Identifikationsnummer, Pässe, Führerschein usw., nachfolgend als „Daten“ bezeichnet). Jedes Mitglied der eToro-Gruppe unterliegt den geltenden Datenschutzgesetzen in dem Land, in dem es registriert ist. Diese Datenschutzrichtlinien (die „Richtlinien“) führen aus, wie wir die personenbezogenen Daten, die Sie uns geben und die wir über unsere Benutzer und Kunden halten, managen und schützen.

Das Herunterladen, die Installation und Ihr Zugriff auf unsere Websites, Anwendungen und Trading-Plattformen sowie deren Nutzung durch Sie stellen Ihre Annahme der Richtlinien und jeglicher anderer rechtlichen Hinweise und Aussagen dar, die auf dieser Website, unseren Plattformen und/oder unseren Anwendungen enthalten sind. Für Ihre Nutzung der Websites, Plattformen und Anwendungen von eToro gilt jeweils die Version der Richtlinien, die an dem Tag in Kraft ist, an dem Sie auf die einzelne Website von eToro zugreifen. Bevor Sie fortfahren, unsere Webseiten und Plattformen zu nutzen, können Sie sich wegen eventueller Klarstellungen gern an unser Kundendienst-Team wenden unter https://www.etoro.com/de/customer-service/.

Wie sammeln wir Daten von Ihnen?

Wir sammeln Daten von Ihnen, wenn Sie (a) ein Konto eröffnen und uns Daten über elektronische Registrierungsformulare zukommen lassen; (b) eine Transaktion bei uns durchführen, einschließlich Ein- und Auszahlungen. Darüber hinaus können wir von Zeit zu Zeit Daten über Sie von Dritten erhalten, beispielsweise Informationen von Kreditauskunfteien. Die Daten, die wir direkt von Ihnen sammeln, umfassen Daten, die wir benötigen, um mit Ihnen kommunizieren zu können, zum Beispiel Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse. Darüber hinaus kann es sein, dass wir weitere identifizierbare Daten sammeln, z. B. vollständiger Name, Geschlecht, Anschrift, Geburtsdatum, Identifikationsnummer, Reisepässe, Personalausweis, Führerschein, Sozialversicherungsnummer und/oder andere Identifikationsnummern sowie Ihre Zahlungsweise, wie Ihre Kreditkarte, E-Geldbörse, Daten Ihres Bankkontos usw. Unter Umständen müssen wir auch Ihre Trading-Erfahrung, Ihr durchschnittliches Jahreseinkommen und Ihr geschätztes Eigenkapital bewerten, um eine Beurteilung Ihres Risikofaktors vorzunehmen.

Wie sammeln wir Daten?

Die meisten Daten, die wir sammeln, werden uns direkt von Ihnen vorgelegt, Sie tun dies, indem Sie das elektronische Formular ausfüllen, das wir auf unsere Websites/Plattformen/Anwendungen stellen und indem Sie uns andere erforderliche Dokumente zukommen lassen. Darüber hinaus überlassen Sie uns Daten, indem Sie über unser System handeln, uns kontaktieren oder an einem Gewinnspiel teilnehmen. Zu den Daten, die wir gegebenenfalls auf indirektem Weg sammeln, zählen Ihre IP-Adresse, Ihre Softwarekonfiguration, Ihr Betriebssystem und die Verwendung von Cookies; Cookies sind kleine Dateien, die von uns an Ihren Computer und manchmal auch zurück gesandt werden. Cookies helfen uns letztlich dabei, Ihre Navigation zu verbessern und Ihnen die Nutzung unserer Website zu erleichtern. Cookies enthalten keine personenbezogenen Informationen. Die Einstellung zur Cookie-Erlaubnis auf Ihrem Web-Browser bedeutet Ihre Zustimmung zu unserer Cookie-Richtlinie.

Wie nutzen wir die gesammelten Daten?

Nutzung von Daten

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Angaben und Informationen, die wir aus anderen Quellen erhalten haben, zu dem Zweck, aufsichtsrechtliche und rechtliche Bestimmungen zu erfüllen, sowie für Zwecke des Marketing, der Verwaltung und von Kundenservices, um zu gewährleisten, dass die von uns angebotenen Inhalte und Dienstleistungen auf Ihre Bedürfnisse und Interessen zugeschnitten sind. Für diese Zwecke speichern wir Ihre Informationen für einen angemessenen Zeitraum. Es kann erforderlich sein, dass wir Ihre Daten an unsere Dienstleister und Agenten weitergeben. Im Allgemeinen verlangen wir, dass Drittunternehmen, die personenbezogene Daten als Dienstleister handhaben oder erhalten, deren Vertraulichkeit bestätigen und sich verpflichten, das Recht des Einzelnen auf Datenschutz zu respektieren und die Grundsätze des Datenschutzes, einschließlich dieser Richtlinie, einhalten. Beispielsweisekönnen wir diese Daten nutzen, um Ihr Trading-Konto einzurichten, eine Kontonummer auszugeben, ein Passwort zu erstellen, Ihre Aktivität zu protokollieren und Sie von Zeit zu Zeit zu kontaktieren.

Wir – oder Agenten, die in unserem Namen tätig werden – dürfen Prüfungen der Identität und zur Vorbeugung gegen Geldwäsche und Betrug durchführen und dürfen Ihre Daten an andere Gruppen-Unternehmen und andere Stellen (auch an Strafverfolgungsbehörden) weitergeben, die in Maßnahmen zur Betrugsvorbeugung oder –aufdeckung involviert sind, die dann Ihre Daten in derselben Weise nutzen und/oder Ihre Bonität prüfen – und zu diesem Zweck Banken, Finanzinstitute und Kreditauskunfteien kontaktieren – dürfen.

Die Daten helfen uns dabei, die Dienste, die wir für Sie bereitstellen, zu verbessern, Ihr Browsing-Erlebnis anzupassen und Sie über weitere Produkte, Dienstleistungen oder Aktionen zu informieren, die Sie interessieren könnten. Falls Sie Ihr Konto bei uns zu einem beliebigen Zeitpunkt deaktivieren sollten, bewahren wir die Daten zwar auf, nutzen Sie aber ausschließlich zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und um Sie gelegentlich zu kontaktieren und Ihnen die Option anzubieten, Ihr Konto wiederzueröffnen. Bitte beachten Sie, dass Sie jederzeit berechtigt sind, unseren Datenweitergaberichtlinien zu widersprechen, indem Sie uns wie nachfolgend erläutert informieren.

Wir dürfen die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten dazu verwenden, Ihnen Kommunikationen per SMS oder per E-Mail zur Ansicht zu schicken, beispielsweise auch Nachschussforderungen oder sonstige Informationen.

Indem Sie uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu oben genannten Zwecken. Sie stimmen auch der Übermittlung Ihrer Daten zu oben genannten Zwecken in Länder oder Gebiete zu, die nicht unbedingt denselben Standard in Bezug auf Datenschutz haben wie Ihr Wohnsitzland.

Weitergabe von Daten

Wir legen Daten unserer Benutzer nicht gegenüber verbundenen oder nicht verbundenen Dritten offen und geben sie nicht an diese weiter (sei es aktiv oder inaktiv), abgesehen von den nachfolgend beschriebenen Fällen:

  • an Dienstleister für den Zweck der Eröffnung, des Betriebs und der Wartung Ihres Kontos. Zu solchen Dienstleistern können Rechtsanwälte, Steuerberater, Rechnungsprüfer, Finanz- und andere Experten zählen, ob innerhalb oder außerhalb des Gebiets der Europäischen Union. Solche personenbezogenen Daten dürfen auch für Marketingzwecke verwendet werden, oder für die Durchführung von Marktforschung für uns oder für andere Unternehmen unserer Gruppe, die die personenbezogenen Daten dazu verwenden dürfen, Ihnen Produkte oder Dienstleistungen zur Kenntnis zu bringen, die Sie vielleicht interessieren, und um eine effiziente Bereitstellung unserer Dienstleistungen für Sie zu unterstützen.
  • zur Erfüllung einer Vorladung oder eines Gerichtsbeschlusses, im Rahmen eines Gerichtsverfahrens oder gegenüber Regulierungsbehörden, die entweder für uns oder unsere Kunden/Nutzer zuständig sind, und
  • zum Schutz vor Betrug, nicht autorisierten Transaktionen (wie Geldwäsche), Ansprüchen oder sonstigen Haftungssituationen.

Die Social-Trading-Plattform von eToro und Informationen, die keine personenbezogenen Daten darstellen

eToro ist eine Social Trading-Plattform in Echtzeit, die vielfältige Community- und Social-Funktionen in eine Trading-Plattform integriert. Als Teil des Trader-Netzwerks von eToro können Trader, die Teil der Community sein wollen, ihre Strategien und Wertentwicklungen mit der Community teilen. Die gehandelten Beträge werden niemals offengelegt, und von allen Tradern wird ihre Zustimmung verlangt, das sie am Netzwerk teilnehmen und ihre Strategien und ihre jeweilige Wertentwicklung weitergeben

Das Herunterladen, die Installation und Ihr Zugriff auf unsere Websites, Anwendungen und Trading-Plattformen und deren Nutzung gelten als Ihr Einverständnis und Ihre Bestätigung, dass folgende Informationen und Inhalte als nicht-vertraulich und nicht-geschützt gelten (ausgenommen Ihre personenbezogenen Daten wie unten beschrieben, der “Inhalt”) und werden auf den Websites, der Plattform und den Anwendungen von eToro veröffentlicht: Ihr Benutzername; Ihr Bild/Avatar (falls zur Verfügung gestellt); das Land Ihres Wohnsitzes; Ihr Geschlecht; Ihre Netzwerke; Listen von Benutzern, die Ihnen folgen; Benutzer, die Sie kopieren usw.; Listen der Benutzer, denen Sie folgen oder die Sie kopieren; sowie jegliche/r Netzwerk-Status/Posts/Blogs und jegliche sonstige Inhaltsoptionen, die es unseren Benutzern ermöglichen, untereinander zu interagieren, einschließlich, unter anderem, Inhalte und Informationen, die Sie auf der eToro-Community einstellen, Kommentare, Feedback, Postings, Blogs und/oder alle Informationen, die Sie uns über unsere Website und/oder per E-Mail, Fax oder Telefon bereitstellen, zusätzlich – wenn Sie angegeben haben, dass Sie eine unserer Social Network-Anwendungen (wie Facebook, Twitter, G+ usw.) nutzen – greift unsere Anwendung auf allgemeine Informationen auf Ihrem Social-Network-Konto zu, wozu Ihr Name und Benutzername in solchen sozialen Netzwerken gehören, Ihr Profilbild, Geschlecht, Netzwerke, Benutzer-IDs, Liste von Freunden/Bekannten und jegliche sonstige Information, die Sie auf einem solchen sozialen Netzwerk mit „allen“ geteilt haben. Zusätzliche Informationen können bei bestimmten Aktionen sozialer Netzwerke erfasst werden, wie sie in den Nutzungsbedingungen angegeben sind, die für eine solche Aktion gelten.

Klicken Sie hier, um Ihre Datenschutzeinstellungen zu ändern.

Sammlung von Daten Dritter

Wenn Sie eToro über eine Drittplattform, wie Facebook oder andere Social Network Sites, nutzen oder die Verbindung zu eToro über solche Seiten herstellen oder die mobile App von eToro über solche Seiten herunterladen, gestatten Sie uns, auf bestimmte Informationen von Ihrem Profil/Konto auf dieser Drittplattform (z. B. Ihrem Facebook-Konto) direkt oder über Cookies, die von der Drittplattform platziert werden, wenn dies gemäß den Bedingungen und Ihren Datenschutzeinstellungen auf dieser Drittplattform zulässig ist, zuzugreifen oder diese zu sammeln. Wir geben solche Daten an die Drittplattform zur gemäß vertraglichen Bedingungen und Ihren Datenschutzeinstellungen zulässigen Nutzung weiter.

Einige Daten, die wir von Ihnen bei Installation der mobilen App sammeln, geben wir an Anbieter und andere Dienstleister weiter, die von uns mit der Bereitstellung unseres Service für Sie beauftragt werden und/oder zu Analysezwecken, die die Reproduktion und Darstellung solcher Daten in zusammengefasster und anonymisierter Form, so dass Sie nicht identifizierbar sind, erforderlich machen.

Sammlung von Daten Dritter – Handlungen

Sie können der Sammlung Ihrer Daten für Analysezwecke Dritter widersprechen („opt out“), indem Sie den Anweisungen unseres Analyseanbieters hier folgen: http://www.mobileapptracking.com/privacy-policy/. Wenn Sie den Widerspruch bei unserem Analyseanbieter einlegen, gilt dies konkret für die Daten, die wir speziell für diesen Anbieter sammeln, und betrifft nicht unsere Berechtigung, Daten von Ihnen gemäß den Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinien für andere Anbieter zu sammeln.

Daten in Bezug auf Sicherheit und Integrität

Wir schützen Ihre Daten, indem wir Datensicherheitstechnologien einsetzen und uns Werkzeugen wie Firewalls und Datenverschlüsselung bedienen. Wir verlangen außerdem, dass Sie jedes Mal, wenn Sie online auf Ihr Konto zugreifen, einen persönlichen Benutzernamen und ein Passwort verwenden. Wir beschränken den Zugriff auf Daten auf unsere Büros, so dass ausschließlich leitende Angestellte und/oder Mitarbeiter, die diese Daten kennen müssen, auf sie zugreifen können.

Änderungen dieser Datenschutzrichtlinien

Diese Richtlinie wird von Zeit zu Zeit überprüft, um Änderungen unseres Betriebs und unserer Praktiken berücksichtigen zu können, und um darüber hinaus zu gewährleisten, dass sie jegliche Änderungen der Gesetze, der Technologie und des geschäftlichen Umfeldes angemessen berücksichtigt. Jegliche gespeicherte Information unterliegt unserer jeweils aktuellsten Version der Richtlinie.

Links

Unsere Website kann Links zu anderen Websites im Internet enthalten. Wir sind nicht für die Inhalte oder für andere Datenschutzpraktiken auf diesen Websites verantwortlich. Bitte lesen Sie die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung jeder Website, zu der Sie über unsere Website gelangen und die Informationen über das Internet sammelt. Unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien gelten ausschließlich für Daten, die wir in Übereinstimmung mit diesen Richtlinien sammeln.

Aktualisierung Ihrer Daten

Falls Sie glauben, dass unsere Daten Fehler enthalten, lassen Sie uns dies bitte unverzüglich wissen. Wir kümmern uns um die Angelegenheit und korrigieren Fehler so schnell wie möglich, wenn dies erforderlich ist.

Fragen

Falls Sie Fragen zu unseren Datenschutzrichtlinien haben, kontaktieren Sie uns bitte über https://www.etoro.com/de/customer-service/. Bitte geben Sie Ihren Namen, Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer an.