Datenschutzrichtlinien von eToro für das Social Trading

Diese Datenschutzrichtlinie (die „Richtlinie“) legt dar, wie eToro Group Limited, eToro (Europe) Limited, eToro UK Limited, eToro X Limited, eToro USA LLC und/oder weitere Unternehmen der eToro-Gruppe, für deren Dienste/Website Sie sich registriert haben (kollektiv „eToro“, „wir“ oder „uns“ und das Mitglied der eToro-Gruppe, für dessen Services Sie sich registriert haben, das „eToro-Unternehmen“) personenbezogene Informationen seiner Nutzer und Kunden sammelt, verwendet und verwaltet. Sie sollten diese Richtlinie sorgfältig lesen, da sie gegebenenfalls einen Teil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, der Geschäftsbedingungen und/oder der Nutzungsbedingungen des jeweiligen eToro-Unternehmens darstellt. Für die Zwecke geltender Datenschutzgesetze ist das eToro-Unternehmen der „Datenverantwortliche“ von personenbezogenen Daten, die über www.etoro.com oder andere Websites der eToro-Gruppe, Widgets, mobile Anwendungen und andere Plattformen (zusammen die „Site“) gesammelt wurden, und es ist das Unternehmen, das Sie kontaktieren sollten, falls Sie Fragen über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Informationen haben (siehe den folgenden Abschnitt Kontakt“).

Wie wir personenbezogene Daten sammeln

Wenn Sie sich für ein Konto und/oder Dienste von eToro registrieren

Wenn Sie sich für ein Konto und/oder Dienste von eToro registrieren, sammeln wir grundlegende Angaben über Sie, einschließlich Name, E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Sie können uns diese Informationen direkt angeben oder indem Sie sich bei Ihrem Konto/Dienst mit einem Drittanbieter anmelden, einschließlich und ohne Einschränkung Facebook oder Google (siehe „Datensammlung von Drittanbietern“ im Folgenden). Wir verwenden die Informationen, die wir über Sie sammeln, um:

  • Ihr Konto einzurichten und zu führen;
  • Es Ihnen zu ermöglichen, sich bei eToro anzumelden;
  • Sie bezüglich Ihres Kontos und/oder der Dienstes zu kontaktieren, die eToro anbietet (siehe „eToro-Updates“ im Folgenden).

Wenn Sie Informationen angeben, um Ihr Profil zu erstellen

Wenn Sie ein eToro-Konto erstellt haben, werden wir Sie bitten, uns weitere Informationen über sich selbst zu geben, um Ihr „Profil“ zu vervollständigen. Die Informationen, die wir verlangen, umfassen Geschlecht, Geburtsdatum, Adresse, Sozialversicherungsnummer (oder eine andere staatlich ausgestellte Identifizierungsnummer), Staatsangehörigkeit und Aufenthaltsstatus, Steuer-ID und Angaben über Trading-Erfahrung, Bildungsstand, Einkommensquellen, Investitionsziele und -bereitschaft, Beschäftigung, Arbeitgeber- und Arbeitnehmerposition, Jahreseinkommen, Investmentportfolio, gesamtes Barvermögen und liquide Vermögenswerte sowie sonstige solcher Details/Fragen, die im Profilerstellung Vorgang benötigt werden können und die von Zeit zu Zeit geändert werden könnten. Wir werden außerdem die Kopie eines Ausweisdokuments wie etwa einen Reisepass oder einen Personalausweis, eine Haushaltsrechnung oder ein sonstiges solches Dokument von Ihnen verlangen, das wir benötigen, um unseren Regulierungsvorschriften nachzukommen. Weitere Details über den Identifizierungsprozess sind gegebenenfalls in den entsprechenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Geschäftsbedingungen und/oder Nutzungsbedingungen zu finden. Wir verwenden die Informationen, die Sie in Ihrem Profil angeben, um:

  • Ihre Identität zu verifizieren, und wir werden Überprüfungen durchführen, zu denen wir nach geltenden Gesetzen und Regulierungsvorschriften verpflichtet sind, einschließlich und ohne Einschränkung „Know Your Client“, Geldwäschebekämpfung, Sanktionen und die Prüfung politisch exponierter Personen:
  • Sie betreffend Ihres Kontos zu kontaktieren, einschließlich und ohne Einschränkungen, um weitere Informationen und/oder Dokumentation anzufordern;
  • die Produkte und Dienste, die über die Site angeboten werden, auf Sie zuzuschneiden, einschließlich und ohne Einschränkungen, um Einschätzungen zur Eignung für die Nutzung unserer Dienste und/oder Produkte durchzuführen, wie etwa unsere stark gehebelten Trading-Services und unsere Social-Trading-Funktionen;
  • Ihr Kreditrisiko einzuschätzen;
  • Ihren Risiko-Score anhand von Parametern einzuschätzen, die von eToro festgelegt werden;
  • einzuschätzen, ob Sie sich als ein professioneller Kunde eignen;
  • administrative Aufzeichnungen bezüglich unseres Geschäfts zu führen;
  • Sicherheitsmaßnahmen einzurichten, um Ihr Konto zu sichern, einschließlich und ohne Einschränkungen, um Zwei-Faktoren-Authentifizierung durchzuführen; und
  • Ihnen Benachrichtigungen über Ihr Konto, allgemeine Updates, Markt-Updates und sonstige Marketing-Materialien zukommen zu lassen, einschließlich und ohne Einschränkungen die Dienste und Produkte, die von den Mitgliedern der eToro-Gruppe angeboten werden.

Sie müssen Ihr Profil nicht vervollständigen; wenn Sie es jedoch nicht tun, sind wir unter Umständen nicht dazu in der Lage, Ihnen alle Funktionen von eToro zur Verfügung zu stellen.

Sie können Ihr Profil jederzeit aktualisieren, indem Sie zur Seite „Konto“ im Menü Einstellungen gehen. Wir empfehlen, dass Sie Ihr Profil regelmäßig aktualisieren, um zu gewährleisten, dass die eToro-Funktionen, die Ihnen angeboten werden, Ihren aktuellen Umständen angemessen sind. Sie stimmen außerdem zu, solche Informationen auf Anfrage von eToro zu aktualisieren, wenn eToro die angegebenen Informationen für unwahr, unrichtig, unvollständig und/oder widersprüchlich zu anderen Informationen hält, die Sie zu einer Zeit angeben haben. Sie erkennen an, dass wir uns auf solche Informationen stützen können müssen und dass Sie für all Schäden oder Verluste verantwortlich sind, die aus Ungenauigkeiten resultieren, einschließlich und ohne Einschränkungen die Unangemessenheit eines Dienstes bzw. eines Produkts für Ihr Profil.

Wir können auch personenbezogene Informationen über Sie von dritten Parteien einholen, wenn wir Ihre Identität im Rahmen unserer regulatorischen Anforderungen zu verifizieren versuchen. Diese könnten beispielsweise Identitätsverifizierung Agenturen, Kreditauskunft Agenturen und ähnliche Stellen beinhalten.

Wenn Sie eToro verwenden (echte und/oder virtuelle Konten)

Wir werden außerdem Aufzeichnungen von allen Aktivitäten auf der Site führen, einschließlich und ohne Einschränkungen Beiträge, die Sie posten, besuchte Seiten, Ihre Kontodetails, einschließlich (ohne Einschränkung) Zeit, Wert und Währung von Einzahlungen/Auszahlungen und/oder Transaktionen, Geldbewegungen, die Zahlungsmethode, verwendete Geräte und/oder Ihre IP-Adresse und andere Netzwerkidentifikation. Wir verwenden diese Informationen für die folgenden Zwecke, zusätzlich zu denen, die in den Abschnitten Wenn Sie sich für ein Konto und/oder einen Service von eToro registrieren, „eToro Social Trading-Plattform“ und Wenn Sie Informationen über Ihr Profil angeben“ oben dargelegt sind:

  • um unsere regulatorischen und andere rechtlichen Auflagen zu erfüllen;
  • um Inhalte zu überwachen, die Sie posten;
  • um Transaktionen wie einschließlich Einzahlungen, Rückbuchungen und Zahlungen durchzuführen;
  • um Trading-Aktivität auf eToro zu überwachen, einschließlich durch das Erkennen von Uneinheitlichkeiten bei Zahlungen und Trades und die Suche nach möglicherweise illegalen Aktivitäten; und
  • um festzustellen, ob eine Zahlungsmethode missbraucht wird.

Wenn Sie uns kontaktieren

Wenn Sie uns telefonisch, per E-Mail, Post oder über eine Funktion kontaktieren, die von eToro angeboten wird, z. B. Chat, werden wir alle Informationen erfassen, die Sie uns bereitstellen. Wir werden diese Informationen verwenden, um Kommentare oder Fragen, die Sie eventuell an uns richten, zu überprüfen, zu untersuchen und darauf zu antworten. Bitte beachten Sie, dass wir alle Telefonanrufe aufzeichnen, die bei uns eingehen.

Wenn ein eToro-Nutzer Sie einlädt, eToro zu verwenden

Nutzer von eToro können ihre Kontakte dazu einladen, sich für ein Konto bei uns zu registrieren. Wir sammeln nur die E-Mail-Adressen von Personen, die sich dazu entscheiden, eToro beizutreten, und eToro wird Sie nur für den Zweck verwenden, der Person auf Wunsch des bestehenden Nutzers eine Einladung zu zuzusenden.

Information, die wir automatisch von Ihnen sammeln

Die Informationen, die wir automatisch von Ihnen sammeln, können Ihre IP-Adresse (Internet-Protokoll), Software-Konfiguration, aggregierte Benutzerinformationen, geografische Standortdaten, das Betriebssystem und die Verwendung von Cookies beinhalten. Fall Sie kein eToro-Konto haben, sind wir in der Regel nicht in der Lage, Sie anhand dieser Informationen zu identifizieren.

Cookies sind kleine Dateien, die von uns an Ihren Computer gesendet werden, wo sie gespeichert werden und gelesen werden können.  Sie können mehr über die Verwendung von Cookies durch eToro in unserer Cookie-Richtlinie erfahren (verfügbar auf: www.etoro.com/de/customer-service/cookies/).

Sammlung von Daten Dritter

Wenn Sie über eine Drittplattform wie Facebook oder eine andere Site die eToro-Website verwenden, sich mit ihr verbinden oder die Mobil-App von eToro herunterladen oder die mobile App von eToro über solche Seiten herunterladen, gestatten Sie es uns, auf bestimmte Informationen von Ihrem Profil/Konto auf dieser Drittplattform (oder über Cookies, die von der Drittplattform platziert werden) zuzugreifen oder diese zu sammeln, wenn dies gemäß den Bedingungen und Ihren Datenschutzeinstellungen auf dieser Drittplattform zulässig ist. Wir teilen solche Informationen mit der Drittplattform zu deren Verwendung.

Einige Daten, die wir von Ihnen bei Installation der mobilen App sammeln, geben wir an Anbieter und andere Dienstleister weiter, die von uns mit der Bereitstellung unseres Service für Sie beauftragt werden. Diese können auch mit diesen Parteien zu Analysezwecken geteilt werden, die die Reproduktion und Anzeige Ihrer Daten in aggregierter und anonymisierter Form erfordern, die Sie auf keine Weise identifizieren.

Wie wir Ihre personenbezogenen Informationen teilen können

Wir legen die personenbezogenen Informationen, die wir über Sie halten, offenlegen für:

  • die Unternehmen unserer Gruppe und Partnerunternehmen;
  • Dienstleistungsanbieter von eToro, einschließlich IT-Hosting-Unternehmen;
  • Banken und sonstige Finanzinstitutionen und Kreditauskunftsagenturen;
  • Zahlungsdienstleistungen Anbieter;
  • Drittunternehmen in dem Fall, dass eToro in einer Unternehmenstransaktion wie etwa in einem tatsächlichen oder möglichen Unternehmenszusammenschluss, Joint Venture, einer Konsolidierung oder einem Verkauf von Unternehmensanlagen involviert ist;
  • professionelle Berater wie Anwälte, Buchhalter, Finanzprüfer, Finanzdienstleister und andere professionelle Spezialisten;
  • Regulierungsbehörden einschließlich Steuerbehörden;
  • Justizbehörden, Gerichte und andere relevante Tribunale.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten mit Rechenzentren, die sich innerhalb der Europäischen Union befinden, und Rechenzentren außerhalb der Europäischen Union, einschließlich in Israel (mit einer Gesetzeslage, die anerkannterweise ein gleiches Maß an Datenschutz bietet wie in der Europäischen Union). Falls Sie weitere Informationen über die Schutzvorkehrungen für Übertragungen von personenbezogenen Informationen an Unternehmen unserer Gruppe oder sonstige Drittparteien außerhalb der Europäischen Union, unter den geltenden Datenschutzgesetzen, haben möchten, kontaktieren Sie uns bitte (siehe „Kontakt“ im Folgenden).

Automatisierte Analyse Ihrer personenbezogenen Informationen

Wir verwenden die personenbezogenen Informationen, die Sie uns angeben oder die wir sammeln, wenn Sie eToro verwenden, um eToro Ihrem Profil anzupassen und um Ihnen einen Risiko-Score zuzuweisen. eToro führt diese Analyse automatisch und in den meisten Fällen ohne menschliche Eingriffe aus.

Sie können die Informationen in Ihrem Profil jederzeit aktualisieren, indem Sie zur Seite „Konto“ im Menü Einstellungen gehen. Wir empfehlen, dass Sie Ihr Profil regelmäßig aktualisieren, um zu gewährleisten, dass die eToro-Funktionen, die Ihnen angeboten werden, Ihren Umständen angemessen sind.

Sollten Sie Fragen über die automatisierte Analyse Ihrer personenbezogenen Informationen haben, kontaktieren Sie uns bitte (siehe „Kontakt“ im Folgenden).

Unsere rechtliche Basis für die Verwendung Ihrer personenbezogenen Informationen

Abschließen und Ausführen des Vertrages mit Ihnen: Wenn Sie ein eToro-Konto haben oder sich für die Site oder einen Service registriert haben, ist unsere rechtliche Basis für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Informationen, dass dies notwendig ist, um gegebenenfalls die entsprechenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Geschäftsbedingungen und/oder Nutzungsbedingungen des eToro-Unternehmens durchzusetzen und Ihnen eine Dienstleistung zu erbringen. Im Hinblick auf Ihr eToro-Konto beinhaltet dies die Ermöglichung des Zugangs zu unseren Plattform, Zahlungsverarbeitung und die Ausführung von Trades.

Aus anderen berechtigten Gründen, einschließlich rechtlicher Verpflichtungen und legitimer Interessen: Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Informationen, wo dies für eToro notwendig ist, um rechtliche und regulatorische Vorschriften zu erfüllen, und auch wo es für legitime Interessen notwendig ist, die wir im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit haben. Diese beinhalten ohne Einschränkung:

  • Über Ihre Interessen und Vorlieben zu erfahren, um Sie mit Informationen zu kontaktieren, die relevant für Sie sind und uns helfen, Marketingkommunikationen und Anzeigen zielgerichtet zu verwenden, damit sie relevanter für Sie sind.
  • Ihre pseudonymisierten Details zu verwenden, um Ihnen Werbung auf Social-Media-Plattformen zu zeigen, wie etwa Facebook oder über andere Drittanbieter Werbung, die auf Websites erscheinen kann, die Sie verwenden. Die mit diesen Plattformen geteilten Informationen sind pseudonymisiert, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen.
  • Die Site und unsere Dienste kontinuierlich zu verbessern und uns zu helfen, Testversionen der Site intern einzuführen, um neue Merkmale zu entwickeln und den effizienten Betrieb der Dienste von eToro sicherzustellen.
  • Betrug und Kreditrisiko erkennen und reduzieren

eToro Social Trading-Plattform

eToro ist eine Social Trading-Plattform in Echtzeit, die vielfältige Community- und Social-Funktionen in eine Trading-Plattform integriert. Als Teil des Trader-Netzwerks von eToro können Trader, die Teil der Community sein wollen, ihre Strategien und Wertentwicklungen mit der Community teilen. Die gehandelten Beträge werden niemals offengelegt, und von allen Tradern wird ihre Zustimmung verlangt, das sie am Netzwerk teilnehmen und ihre Strategien und ihre jeweilige Wertentwicklung weitergeben

Das Herunterladen, die Installation und Ihr Zugriff auf unsere Websites, Anwendungen und Trading-Plattformen und deren Nutzung gelten als Ihr Einverständnis und Ihre Bestätigung, dass folgende Informationen und Inhalte als nicht-vertraulich und nicht-geschützt gelten (ausgenommen Ihre personenbezogenen Daten wie unten beschrieben), kollektiv: der „Inhalt“, und öffentlich auf der Site angezeigt werden: Ihr Benutzername und vollständiger Name; Ihr Bild/Avatar (falls zur Verfügung gestellt); das Land Ihres Wohnsitzes; Ihr Geschlecht; Ihre Netzwerke; Listen von Benutzern, die Ihnen folgen; Benutzer, die Sie kopieren usw.; Listen der Benutzer, denen Sie folgen oder die Sie kopieren usw.; sowie jegliche/r Netzwerkstatus/Posts/Blogs und jegliche sonstige Inhalts Optionen, die es unseren Benutzern ermöglichen, untereinander zu interagieren, einschließlich, unter anderem, Inhalte und Informationen, die Sie auf der eToro-Community einstellen, Kommentare, Feedback, Beiträge, „Likes“, Blogs und/oder alle Informationen, die Sie uns über unsere Website, mobile Apps und/oder per E-Mail, Chat, Fax oder Telefon und/oder auf jedem anderen Weg bereitstellen.

Wenn Sie darüber hinaus gewählt haben, eine unserer bereitgestellten Anwendungen über soziale Netzwerke (wie Facebook, Twitter, G+ usw.) zu verwenden, wird unsere Anwendung auf die allgemeinen Informationen ihres Social-Network-Konto zugreifen, die Ihren Namen und Benutzernamen in einem solchen sozialen Netzwerk, Profilbild, Geschlecht, Netzwerke, Benutzer-ID, Freundesliste, und jegliche anderen Informationen beinhalten, die Sie mit „allen“ in dem betreffenden sozialen Netzwerk geteilt haben. Zusätzliche Informationen können bei bestimmten Aktionen sozialer Netzwerke erfasst werden, wie sie in den Nutzungsbedingungen, die für eine solche Aktion gelten, angegeben sind.

Sie können Ihr die Einstellungen für Ihre Privatsphäre jederzeit ändern und Sie können Ihre Trading-Aktivität privat machen, indem Sie hier klicken.

eToro-Updates

Wenn Sie sich für ein Konto, die Site und/oder den Dienst von eToro registrieren, können wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um Ihnen in der App Push-Benachrichtigungen, SMS oder E-Mail-Kommunikationen zu senden. Diese Kommunikationen können sich auf Ihre Trading-Aktivität, Ihren Kontostatus, soziale Interaktionen auf eToro oder Marktvolatilität beziehen oder könnten Updates und Werbeaktionen von eToro beinhalten. Sie können den Erhalt dieser Updates jederzeit abbestellen, indem Sie auf den Link „Abbestellen“ am Ende der E-Mail von eToro klicken, oder indem Sie zum Tab „Benachrichtigungen“ im Menü „Einstellungen“ gehen.

Aufbewahrung von personenbezogenen Informationen

Der Zeitraum, für den personenbezogene Informationen aufbewahrt werden, variiert abhängig von den Zwecken, für die sie gesammelt wurden, sowie den Anforderungen anwendbarer Gesetze oder Vorschriften. Wenn Sie beispielsweise von einem anderen Benutzer eingeladen werden, eToro zu verwenden, speichern wir Ihre personenbezogenen Informationen für einen Zeitraum von sechs Monaten, um Ihnen eine Einladung per E-Mail zu senden.

Wenn Sie ein Konto bei eToro haben, bewahren wir Ihre personenbezogenen Informationen so lange auf, wie Sie dieses Konto führen, und nachdem Sie nicht länger ein Konto halten, für den Zeitraum, der uns durch Gesetze und Vorschriften, die auf uns anwendbar sind, vorgeschrieben wird.

Ihre Rechte

Personen, deren personenbezogenen Daten wir halten, sind unter Umständen berechtigt, auf ihre personenbezogenen Informationen zuzugreifen oder ihre Löschung, die Einschränkung ihrer Verarbeitung oder die Korrektur fehlerhafter personenbezogener Daten zu verlangen. Unter Umständen haben Sie auch das Recht, Einwand gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Informationen zu erheben oder in einigen Situationen eine Kopie Ihrer personenbezogenen Informationen in einer maschinell lesbaren Form zu erhalten. Eine solche Anfrage sollte in schriftlicher Form gerichtet werden an: www.etoro.com/de/customer-service/. Personen haben außerdem das Recht, sich über die Verwendung ihrer personenbezogenen Informationen bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, was im Vereinigten Königreich das Information Commissioner’s Office (www.ico.org.uk) und in Zypern das Office of the Commissioner for Personal Data Protection (www.dataprotection.gov.cy) ist.

Daten in Bezug auf Sicherheit und Integrität

Wir schützen Ihre personenbezogenen Informationen, indem wir Datensicherheit Technologien einsetzen und uns Werkzeugen wie Firewalls und Datenverschlüsselung bedienen. Wir verlangen außerdem, dass Sie jedes Mal, wenn Sie online auf Ihr Konto zugreifen, einen persönlichen Benutzernamen und ein Passwort verwenden. Wie es gegebenenfalls in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Geschäftsbedingungen und/oder Nutzungsbedingungen des entsprechenden eToro-Unternehmens dargelegt ist, dürfen Sie Ihr Passwort niemand anderem mitteilen. Wir beschränken den Zugriff auf personenbezogene Informationen in unseren Büros, so dass ausschließlich leitende Angestellte und/oder Mitarbeiter mit einer echten Notwendigkeit, diese zu kennen, auf sie zugreifen können.

Minderjährige

eToro ist nicht verfügbar für Nutzer, die unter 18 Jahre alt sind (oder unter dem Volljährigkeitsalter in der Jurisdiktion, in der sie ansässig sind) (ein „Minderjähriger“). Wir sammeln nicht bewusst personenbezogene Informationen von oder über Minderjährige. Falls Sie minderjährig sind, sollten Sie keinen unserer Dienste herunterladen oder verwenden und uns keine personenbezogenen Informationen zukommen lassen.

Sollten wir erfahren, dass uns ein Minderjähriger Informationen mitgeteilt hat, werden wir solche Informationen löschen. Sollten Sie Grund zu der Annahme haben, dass ein Minderjähriger Informationen mit uns geteilt hat, kontaktieren Sie uns bitte unter http://www.etoro.com/de/customer-service/.

Änderungen dieser Datenschutzrichtlinien

Diese Richtlinie wird von Zeit zu Zeit überprüft, um Änderungen unseres Betriebs und unserer Praktiken berücksichtigen zu können, und um darüber hinaus zu gewährleisten, dass sie jegliche Änderungen der Gesetze, der Technologie und des geschäftlichen Umfeldes angemessen berücksichtigt. Jegliche personenbezogenen Informationen unterliegen unserer jeweils aktuellsten Version der Richtlinie.

Links

Die Site kann Links zu anderen Websites im Internet enthalten. Wir sind nicht für die Inhalte oder für andere Datenschutzpraktiken auf diesen Websites verantwortlich. Sie sollten die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung solcher Websites lesen, bevor Sie sie verwenden. Unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien gelten ausschließlich für Daten, die wir in Übereinstimmung mit diesen Richtlinien sammeln.

Kontakt

Falls Sie Fragen zu der Richtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail an privacy@etoro.com. Bitte geben Sie Ihren Namen sowie Ihre Post- oder E-Mail-Adresse an.