So verifizieren Sie Ihr eToro-Konto

Die Verifizierung ist ein zwingender Bestandteil der Registrierung für die eToro-Plattform. Aufsichtsrechtliche Bestimmungen verlangen von uns, jedes neue eToro-Konto zu verifizieren. Dadurch bleibt unsere Plattform sicher, und es beugt unerwünschten Aktivitäten vor.

Sobald Ihr Konto verifiziert ist, können Sie die Funktionen der Trading-Plattform von eToro in vollem Umfang nutzen. Zur Verifizierung Ihres Kontos ist sowohl ein Identitätsnachweis (POI) als auch eine Adressnachweis (POA) erforderlich. Der Verifizierungsprozess beginnt erst, nachdem Sie beide Dokumente eingereicht haben. Sie können die eToro-App verwenden, um Ihre Dokumente direkt in die Plattform zu scannen.

Identitätsnachweis (POI)

Aus dem POI-Dokument (Identitätsnachweis) sollten Ihr Name, Ihr Geburtsdatum, ein deutliches Lichtbild, das Ausgabedatum und ein eventuelles Ablaufdatum hervorgehen. Der Reisepass wird als Identitätsnachweis bevorzugt, da er dem eToro-Team die schnellstmögliche Verifizierung ermöglicht. Alternativ können Sie einen Führerschein oder ein anderes von einer Behörde ausgestelltes Ausweisdokument verwenden. Wenn das Dokument beidseitig ist und wenn sich auf der Rückseite relevante Daten befinden, ist auch die Rückseite hochzuladen.

Es sollten alle Angaben auf dem Ausweisdokument sichtbar sein.

Laden Sie das vollständige Dokument hoch, nicht zugeschnitten und scharf eingestellt

Um Ihr POI (Ausweisdokument) jetzt hochzuladen, hier klicken.

 

Adressnachweis (POA)

Das POA-Dokument (Adressnachweis) sollte Ihren vollständigen Namen, Ihre Anschrift und das Ausgabedatum enthalten. Letzteres sollte nicht älter als 6 Monate sein. Der Name und das Logo des Ausstellers sollten ebenfalls deutlich sichtbar sein. Scannen Sie das Dokument bitte unbedingt vor einem andersfarbigen Hintergrund. Es müssen alle vier Ecken sichtbar sein.

Bei dem Adressnachweis kann es sich um eines von Folgendem handeln:

Kontoauszug einer Bank

Kreditkartenabrechnung

Strom-, Wasser- oder Gasrechnung

Zahlungsaufforderung zur Gemeindesteuer

Brief oder Zahlungsaufforderung des Finanzamts

Offizieller Mietvertrag – ausgestellt von einem Immobilienmakler

Brief des Arbeitgebers

Brief einer Behörde Ihres Wohnortes

Telefonrechnung

Internet-Rechnung

Das Dokument sollte flach gescannt werden

Es darf nicht zugeschnitten sein und alle vier Ecken müssen sichtbar sein

*Beachten Sie bitte, dass wir Screenshots akzeptieren, wenn es sich um ein digitales Dokument handelt.

Um Ihr POA (Adressdokument) jetzt hochzuladen, hier klicken.

  • Der Verifizierungsprozess kann einige Tage in Anspruch nehmen. Sie werden benachrichtigt, sobald Ihr Konto verifiziert ist. Sie können den Status der Verifizierung auch auf der eToro-Plattform nachverfolgen. Bei verifizierten Konten befindet sich auf dem Profil des Benutzers neben dem Benutzernamen ein grünes Häkchen.

Unser Team schaut sich Ihre Dokumente an und aktualisiert Ihren Verifizierungsstatus. Es besteht deshalb kein Anlass, ein Kundendienstticket zu eröffnen, um sich über den Stand des Verifizierungsprozesses zu informieren. Sollten Ihre Dokumente nicht akzeptiert werden, erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail mit einer klaren Angabe, was Sie einzureichen haben. Um zu verhindern, dass die E-Mail-Mitteilung verloren geht, nehmen Sie bitte eToro in Ihren E-Mail-Einstellungen in die Liste „sichere Absender“ auf.