Erweitern Sie Ihr Portfolio mit CFD-Trading

Entdecken Sie die einzigartigen Vorteile der CFD-Trading-Plattform von eToro. Innovativ, reguliert und auf alle Ihre Trading-Bedürfnisse zugeschnitten.

Erstellen Sie Ihr kostenloses Konto

CFD-Trading auf eToro bietet Tradern viele Optionen, die mit herkömmlichem Investieren nicht möglich wären

Was ist CFD-Trading?

CFD-Trading ist eine Trading-Methode, bei der eine Person einen Vertrag mit einem CFD-Broker schließt, anstatt den zugrundeliegenden Vermögenswert direkt zu kaufen. CFD ist die Abkürzung für „Contract for Difference“ (Differenzkontrakt).

Was ist CFD-Trading?

Warum CFDs traden?

  • Wenden Sie Hebel an

    Erhöhen Sie Ihre Exposition mit weniger Kapital

  • Gehen Sie long oder short

    Profitieren Sie von allen Marktbewegungen

  • Diversifizieren Sie mit Leichtigkeit

    Traden Sie in einer großen Auswahl von Märkten und Anlagen

In den letzten Jahren sind CFDs zur beliebtesten Möglichkeit für Online-Investoren geworden, um Rohstoffe, Indizes, Devisen und Aktien zu traden. Da CFD-Trading nicht den tatsächlichen Vermögenswert beinhaltet und unabhängig vom Markt funktioniert, ermöglicht es eine größere Flexibilität als herkömmliches Trading – beispielsweise durch Zugang zu ausländischen Märkten, gehebeltes Trading, Bruchteile von Aktien und Leerverkäufe.

Bereit loszulegen?

Wählen Sie die beste CFD-Trading-Plattform

  • eToro ist ein mehrfach regulierter Broker, dem Millionen von Nutzern vertrauen
  • Traden Sie Devisen, Rohstoffe, Aktien, Indizes und mehr in einem Portfolio
  • Genießen Sie niedrige Spreads von nur 1 Pip für EUR/USD und USD/JPY
  • Schützen Sie Ihre Investitionen mit fortschrittlichen Risikomanagement-Funktionen wie Echtzeitbenachrichtigungen und individuell anpassbarem Stop Loss
  • eToro-Nutzer können einen Hebel von bis zu 1:30 anwenden.* Werden Sie ein professioneller Kunde, um Zugang zu einem höheren Hebel zu erhalten.
  • Probieren Sie das Demo-Konto von eToro in Höhe von 100.000 USD aus, um CFD-Trading risikofrei zu erleben
  • Der innovative Copy Trader™ von eToro ermöglicht es Ihnen, anderen Tradern zu folgen und ihre Trades in Echtzeit automatisch zu kopieren
  • Engagierter Kundendienst 24 Stunden am Tag, Montag bis Freitag

* Gemäß ESMA-Verordnung. Um weitere Informationen zu spezifischen Beschränkungen zu erhalten, klicken Sie hier.

* Spreads geben das geringstmögliche Szenario an. Spreads sind variabel und können schwanken.

Bereit loszulegen?
Wählen Sie die beste CFD-Trading-Plattform

Wir sind nur so gut,

wie unser Kunde uns dafür halten

Niedrige Gebühren, sicher
Niedrige Gebühren, sicher und viele verfügbare Trades
Einfach und schnell
Die bequeme Möglichkeit, über Ihr Mobiltelefon in mehrere Vermögenswerte zu investieren
Ausgezeichnete Unterstützung
Großartiger Support rund um die Uhr
Beste Trading-Plattform
eToro ist die beste Plattform für alle Trader von Rohstoffen, Kryptos oder Devisen, einfach zu verwenden, keine versteckten Gebühren … einfach die Beste

Sind Sie bereit, mit dem Trading von CFDs auf eToro zu beginnen?

Erstellen Sie Ihr kostenloses Konto

Unsere innovativen und benutzerfreundlichen Funktionen machen es jedem leicht, CFD-Rohstoffe, Devisen, Indizes und mehr zu traden.

Verschaffen Sie sich mehr Zugang zu Märkten und Vermögenswerten

Diversifizieren Sie Ihr Portfolio einfach mit Vermögenswerten aus einer Vielzahl von Klassen und ausländischen Märkten, alles an einem Ort. CFD-Transaktionen werden sofort ausgeführt und sind in hohem Maße liquide, was die Schwierigkeiten beim Erwerb der zugrunde liegenden Vermögenswerte, wie bei Öl oder Gold, eliminiert. Nutzen Sie den Hebel, um ihre Exposition mit nur einem Bruchteil des investierten Kapitals zu erhöhen.

Jetzt traden
Verschaffen Sie sich mehr Zugang zu Märkten und Vermögenswerten

Top-CFDs zum Traden

Diese Mitteilung stellt keine Anlageberatung dar.

Die Tools, die Ihnen helfen, Ihr CFD-Trading auf eine ganz neue Ebene zu bringen

  • Individuelles Risikomanagement

    Legen Sie Parameter für Trailing Stop Loss und Take Profit fest, die Ihrer Strategie entsprechen, und schützen Sie Ihre Investments automatisch.

  • Erweiterte Analyse-Tools

    Von mehreren Pro-Charts bis hin zum Analystenkonsens und Insider-Transaktionen – Sie haben alle Daten, die Sie benötigen, jederzeit zur Hand.

  • Innovative Investment-Funktionen

    Steigern Sie Ihre Trading-Stärke mit Trading auf einen Klick, anpassbaren Echtzeit-Benachrichtigungen und interaktiven Live-Newsfeeds

Traden Sie CFDs niemals allein

Mit eToro, der führenden Social-Trading-Plattform, können Sie mit Millionen anderer Trader Kontakt aufnehmen, Strategien teilen und CFD-Trading diskutieren. CFDs bieten auch die Flexibilität, die es ermöglicht, die Aktionen anderer Trader mit proportionaler Genauigkeit zu kopieren, automatisch und in Echtzeit. Das Kopieren erfahrener Trader ist eine großartige Möglichkeit für Anfänger, mit dem Trading von CFDs zu beginnen.

Eine Wertentwicklung in der Vergangenheit lässt nicht auf zukünftige Ergebnisse schließen. Diese Mitteilung stellt keine Anlageberatung dar.

Profitieren Sie von größerer finanzieller Flexibilität

eToro-Nutzer haben die Möglichkeit, Bruchteile von Aktien zu kaufen, was bedeutet, dass der Einstiegspreis für das Trading eines Vermögenswerts beträchtlich niedriger sein kann. Wenn Hebel klug eingesetzt werden, können Nutzer von den Märkten profitieren, ohne vorher hohe Kapitalbeträge investieren zu müssen.

Sehen Sie sich die Preisstruktur von eToro hier an.

Sind Sie bereit, mit dem Trading von CFDs auf eToro zu beginnen?

Erstellen Sie Ihr kostenloses Konto

FAQ

Wir beantworten gerne Ihre Frage, so dass Sie heute noch damit beginnen können, Ihr CFD-Trading-Portfolio aufzubauen.

  • Was ist CFD-Trading?

    CFD-Trading ist eine Methode, die es Personen ermöglicht, einen Vermögenswert zu traden und in ihn zu investieren, indem sie einen Vertrag zwischen ihnen und einem Broker eingehen, anstatt den Vermögenswert direkt zu erwerben. Trader und Makler kommen dabei überein, Marktkonditionen zu replizieren und, wenn die Position geschlossen wird, die Differenz untereinander auszugleichen. CFDs (Abkürzung für „Contract for Difference“, Differenzkontrakte) bieten Tradern und Investoren die Möglichkeit, von Preisbewegungen auf den Finanzmärkten zu profitieren, ohne das zugrundeliegende Finanzinstrument zu besitzen.

    Um mehr über CFD-Trading zu erfahren, klicken Sie hier.

  • Wie funktionieren CFDs?
    1. Der Trader wählt einen Vermögenswert aus, der vom Makler als CFD angeboten wird. Es kann sich um eine Aktie, einen Index, eine Devise oder einen sonstigen Vermögenswert handeln, den der Makler anbietet.
    2. Der Trader eröffnet die Position und legt Parameter fest, beispielsweise, ob es sich um eine Long- (Kauf-) Position handelt oder um eine Short- (Leerverkaufs-) Position, einen eventuellen Hebel, den investierten Betrag und weitere Parameter, je nach Makler.
    3. Beide schließen einen Vertrag ab. Darin einigen sie sich über den Eröffnungspreis der Position und ob Gebühren anfallen (beispielsweise Übernachtgebühren) oder nicht.
    4. Die Position ist eröffnet und bleibt offen, bis entweder der Trader sich entscheidet, sie zu schließen, oder bis sie durch einen automatischen Befehl geschlossen wird, beispielsweise durch das Erreichen eines Stopp-Loss- oder eines Take-Profit-Punktes oder durch das Auslaufen des Kontrakts.
    5. Wenn die Position mit Gewinn geschlossen wird, zahlt der Makler dem Trader. Hat sich ein Verlust ergeben, stellt der Makler dem Trader die Differenz in Rechnung.

    Um mehr darüber zu erfahren, wie CFDs funktionieren  ,klicken Sie hier.

  • Welche Vermögenswerte kann ich als CFDs traden?

    eToro bietet CFD-Trading mit Devisen, Rohstoffen, Indizes, Aktien und Kryptowährungen.

  • Gibt es Vermögenswerte, die nur als CFDs getradet werden können?

    Ja. Indizes, wie beispielsweise der DJ30 oder der SPX500, sind keine tatsächlichen Vermögenswerte – Sie können von einem Index keinen Teil besitzen. Mit CFDs können Sie allerdings auf die Leistung eines Index spekulieren, was Ihnen ermöglicht, nicht nur in eine Aktie, sondern in ganze Sektoren der Wirtschaft einzelner Länder zu investieren.

  • Was ist gehebeltes Trading?

    Trading mit Hebel bedeutet, bei der Eröffnung einer Position von einem Broker geliehenes Kapital zu verwenden. Manchmal möchten Trader Hebel anwenden, um im Rahmen ihrer Investmentstrategie mehr Exposition mit weniger Kapital zu erhalten. Hebel wird als Vielfaches des vom Trader investierten Kapitals angewendet, zum Beispiel 2x, 5x oder höher, und der Broker leiht dem Trader den Geldbetrag im festen Verhältnis. Hebel kann sowohl bei Kaufen- (long) als auch bei Verkauf-Positionen (short) angewendet werden. Es ist wichtig anzumerken, dass sowohl Verluste als auch Gewinne multipliziert werden.

    Um weitere Informationen zum Hebel zu erhalten, klicken Sie bitte hier.

  • Was ist „Short Selling“?

    „Short Selling“ oder „Short gehen“ (Leerverkäufe) ist eine Praxis, die es Tradern ermöglicht, eine Position zu eröffnen, die im Wert steigt, wenn der Preis eines Finanzinstruments fällt. Dies wird eingesetzt, wenn Märkte fallen, oder als ein Hedging-Instrument.

    Einer der großen Vorteile einer Investition in CFDs und nicht in Märkte wie Rohstoffe oder Aktien ist, dass sie auch von fallenden Märkten profitieren können. Denken Sie daran: Ein CFD ist ein Differenzkontrakt, aber diese Differenz kann in jede Richtung gehen. Sie können also in die Möglichkeit steigender Preise investieren (ein Kaufauftrag, auch „buy“ oder „long“ genannt) oder in fallende Preise (ein Verkaufsauftrag, oder auch „sell“ oder „short“ genannt) je nachdem, welche Marktentwicklung Sie erwarten.

  • Was sind Bruchteile von Aktien?

    Mit CFDs kaufen oder besitzen Sie kein Finanzinstrument, daher sind sie nicht durch die hohen Preise ganzer Aktien eingeschränkt. CFDs ermöglichen es, einen Teil – oder einen Bruchteil – einer Aktie zu kaufen oder zu verkaufen. Wenn der Preis einer Aktie von Google beispielsweise 1.000 USD beträgt, können Sie auf eToro 50 USD in Google-Aktien mit einem Hebel von 1:10 investieren und damit Google-Aktien im Wert von 500 USD (die Hälfte einer Aktie) in Ihrem Portfolio halten.

  • Ist CFD-Trading legal?

    Die Rechtmäßigkeit des CFD-Tradings ist von Land zu Land unterschiedlich, es gibt jedoch viele Länder, in denen es gesetzlich zulässig ist. eToro wird von CySEC, der FCA, und ASIC als CFD-Broker reguliert. eToro bietet CFD-Trading im Vereinigten Königreich, Deutschland, Frankreich, Spanien, Italien, Australien und vielen anderen Ländern an.

  • Ist CFD-Trading sicher?

    Nein. Jedes Finanzinstrument ist mit einem Risiko verbunden, und CFDs sind keine Ausnahme. CFD-Vermögenswerte, die ohne Hebel gehandelt werden, haben das gleiche Risiko wie solche, die direkt getradet werden. Auf eToro können Sie beispielsweise in jeden Vermögenswert investieren, ohne Hebel anzuwenden. Das Traden von CFDs mit Hebel erhöht jedoch Ihre Marktexposition, was Ihr Risiko erhöht.

    Um mehr darüber zu erfahren, wie Hebel funktioniert  ,klicken Sie hier.

  • Welche Gebühren muss ich für CFD-Trading zahlen?

    eToro erhebt keine Einzahlungs- oder Trading-Gebühren, mit Ausnahme von Spreads. eToro erhebt Übernacht-/Wochenendgebühren für CFD-Positionen. Um bestimmte Preise nach Vermögenswert anzuzeigen, klicken Sie hier.

  • Sind Sie bereit, mit dem Trading von CFDs auf eToro zu beginnen?

    Erstellen Sie Ihr kostenloses Konto