eToro
Von eToro
573 Anzeigen

Die kleinen Kinder der großen Technologiefirmen – 5 Technologieaktien, die man im Auge behalten sollte

Apple gab kürzlich bekannt, das Unternehmen werde seine Geschäftsbeziehung mit dem Chip-Designer Imagination Technologies beenden. Die Aktien des britischen Unternehmen stürzten prompt steil ab, von 165 auf 103 an einem einzigen Tag, wodurch der Wert des Unternehmens von ca. 765 Mio. GBP auf 250 Mio. GBP fiel. Es war eine schroffe und rechtzeitige Erinnerung daran, dass die Großen der Technologieunternehmen – Apple, Amazon, Google und die übrigen – enormen Einfluss auf das Schicksal anderer Unternehmen in diesem Sektor und der Aktien  ausüben.

Aber während diese Unternehmen der Spitzengruppe – die alle in unserem BigTech CopyFund enthalten sind – die Schlagzeilen beherrschen, schuften viele spannende Unternehmen in ihrem Schatten, die ausgezeichnete Chancen für Trader und Investoren darstellen. Heute schauen wir uns fünf Technologieaktien an, die im Schatten der Großen stehen, aber es wert sind, dass man ein Auge auf sie hält.

Nvidia (NVDA)

Der Hersteller von GPUs (Grafikprozessoren) hat sich zu einem kleinen Stern der Technologie für künstliche Intelligenz entwickelt. Die Aktie von Nvidia ist in diesem Jahr raketenhaft gestiegen, da viele Unternehmen nun seine Produkte verwenden, darunter die Muttergesellschaft von Google, Alphabet, und Facebook, das öffentlich erklärt hat, dass „ Big Sur durch die Nutzung der Tesla-beschleunigten Computing-Plattform doppelt so schnell wie die Vorläufergeneration ist.” Hat das Unternehmen seinen Höchststand erreicht oder besteht Raum für eine weitere Kurssteigerung?

LAM Research (LRCX)

LAM, ein weiteres Unternehmen, das mit der Chip-Branche eng verbunden ist, hat eine eindrucksvolle Kundenliste aufgebaut, darunter Samsung, Amazon und Spotify.  Seine Flash-Speicherkartenprodukte werden auch in iPhones, MacBooks, Fitnessgeräten und Tesla-Autos verwendet.

Die Aktie von LAM erlebte in diesem Jahr Perioden großer Kurssteigerungen, und einige meinen, sie könnte wegen des zyklischen Verlaufs großer Produktneueinführungen volatil sein, was sie besonders für kurzfristige Trader, die über viele Kenntnisse in der Technologiebranche verfügen, attraktiv macht

Palo Alto (PANW)

Cybersecurity (Sicherheit im Internet) ist ein weiterer schnell wachsender Bereich, denn den Großen der Technologiebranche stehen wachsende Budgets für die beste Software und die besten Systeme zur Verfügung, die sie beim Schutz ihrer Produkte und letztlich ihrer Kunden unterstützen. Palo Alto Networks  fertigt Firewalls der nächsten Generation. Die Nachfrage ist lebhaft. Das Unternehmen erwartet für das nächste Geschäftsjahr einen Umsatzanstieg von 31 %. Sehr ähnlich LAM und dessen Verhältnis zu Produktneueinführungen können die Budgets für Cybersecurity ebenfalls  Zyklen durchlaufen, die der Palo-Alto-Aktie eine Element der Volatilität verleihen.

Check Point Software (CHKP)

Anderswo im Bereich der Cybersecurity, ist Check Point Software Technologies ein ruhigerer Vetter des viel geliebten Palo Alto. Check Point wurde in Israel gegründet, während des Booms, der dot.com vorausging, und erfreut sich seit einigen Jahren eines stetigen, robusten Wachstums. Einige Experten sehen Check Point als preiswertes, mittelgroßes Unternehmen mit gutem Potenzial für weiteres Wachstum an.

MercadoLibre (MELI)

MercadoLibre wird manchmal als „das Ebay von Lateinamerika” bezeichnet. Das Unternehmen hat in den letzten Jahren durchgängig Wachstum gezeigt. Das Unternehmen arbeitet in einer Region, von der eMarketer meinen, das Umsatzvolumen im Bereich e-Commerce könnte sich innerhalb der nächsten Jahre verdoppeln, von 40 Mrd. USD im Jahr 2015 auf 80 Mrd. USD im Jahr 2019, dem Unternehmen stehe also noch einiges bevor.

*Dieser Inhalt ist nur zur Information und für Ausbildungszwecke gedacht und sollte nicht als Anlageberatung oder als Investmentempfehlung verstanden werden.

*Eine Wertentwicklung in der Vergangenheit lässt nicht auf zukünftige Ergebnisse schließen. Trading birgt Risiken. Riskieren Sie nur Kapital, dessen Verlust Sie verkraften könnten.

573 Anzeigen