eToro
Von eToro
79 Anzeigen

Langfristige Investitionen und Wissensdurst: Lernen Sie den Popular Investor Maximilien912 kennen

Max (@Maximilien912) begeistert sich seit der Schulzeit für die Börse und verwaltet bereits seit 5 Jahren ein Portfolio bei eToro. Er interessiert sich leidenschaftlich für Technologie und seine langfristige Strategie besteht darin, sich auf Unternehmen zu konzentrieren, die entweder gut etabliert sind oder von denen er glaubt, dass sie in Kürze Zuwächse verzeichnen werden. Wir baten ihn, einige Fragen zu seinem Investmentstil und seiner Strategie zu beantworten:

In 66 % der Konten von Privatinvestoren, welche mit diesem Anbieter CFDs traden, werden Verluste verzeichnet. Sie sollten berücksichtigen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

  1. Erzählen Sie uns ein wenig von sich selbst. Womit verdienen Sie Ihren Lebensunterhalt? Was machen Sie zum Spaß und wie sieht es mit Familie aus?

Ich wurde 1989 in Frankreich geboren und lebte und studierte bis 2012 in Paris. Nach meinem Master-Abschluss in Web & Multimedia zog ich mit meiner Frau nach Bangkok.

Ich bin seit mehr als 7 Jahren Web-Unternehmer und habe mich auf SEO und Affiliate-Marketing spezialisiert.

Zu meinen Hobbys gehören Weltreisen, Basketball spielen und zusehen, neue lukrative Investitionen ausfindig machen und Zeit mit meiner Familie und meinen Katzen verbringen 🙂

Heute bin ich ein Popular Investor auf der Trading-Plattform von eToro. Ich habe mehr als 4 Jahre in Folge ein konstantes und positives Ergebnis auf eToro erzielt.

Ich war nicht immer ein Popular Investor und betrachte mich nicht als “Börsenexperte”, sondern als Value-Investor (Wert orientierter Investor), der weiterhin mit der Community lernt und wächst und das Beste aus meinem Wissen und meiner Erfahrung mit der Community teilt.

  1. Wo recherchieren Sie die Aktien, in die Sie investieren?

Ich habe ein großes Interesse an Unternehmen und Geschäften, so dass ich stundenlang Informationen und Daten über sie einsehen kann.

Ich nutze viele Quellen wie Seeking Alpha, Reuters, The Motley Fool, Morning Brew, Macro Trends, ein französisches Forum für Investoren (Devenir Rentier) und sogar Wikipedia für grundlegende Informationen über ein Unternehmen.

  1. Hatten Sie vor Ihrem Einstieg bei eToro bereits Erfahrung mit Finanzinvestitionen?

Ich bin seit der Schulzeit wirklich an der Börse interessiert und habe so früh wie möglich in CFDs investiert. Als ich eToro 2014 entdeckte, verliebte ich mich sofort in das Programm. Es ist die einfachste Plattform für den Anfang und es ist einfach die beste in Bezug auf den sozialen Aspekt.

  1. Haben Sie konkrete Gewinnziele für dieses Jahr? Wie wollen Sie diese erreichen?

Mein Gewinnziel für 2019 ist es, ein Wachstum von mindestens +10 % ohne zusätzliches Risiko zu erreichen (derzeit liege ich bei +18,5 %). Ich Investiere überwiegend in Unternehmen, die ich sehr gut verstehe und die in ihrer jeweiligen Branche erfolgreich sind (mit hohem Nettogewinn über die Jahre und ehrgeizige Zukunftspläne).

Mein Portfolio ist diversifiziert, mit etwa 50 Unternehmen in vielen Branchen wie Technologie, Finanzen, Konsumgüter, Gesundheitswesen, Dienstleistungen und weiteren.

  1. Gibt es Aktien, die Sie im Visier haben, aber in die Sie noch nicht investiert haben?

Eigentlich habe ich eine Menge davon 🙂

Einige der Aktien/Unternehmen, die ich genauer beobachte, sind: Visa, Vivendi, Hermès, Kering, Yum, Nike, Microsoft, HubSpot, Shopify und Cisco.

eToro macht es dank der Watchlist-Funktion sehr einfach, diese Unternehmen im Auge zu behalten.

  1. Welche Trading-Strategie wenden Sie an und worauf konzentriert sich diese?

Ich ziehe es vor, den Begriff Investieren zu verwenden, da ich immer langfristig Aktien kaufe. Ich habe ein großes Interesse an Technologieunternehmen und arbeite täglich mit ihnen zusammen, so dass ich sie ziemlich gut verstehe.

Ich investiere in Unternehmen, die sich bereits sehr gut in ihren Märkten behaupten konnten oder die in den nächsten Jahren erfolgreich sein werden.

Day-Trading wurde stark beworben, um Anfängern zu ermöglichen, “schnelles und einfaches” Geld zu verdienen – aber die Chancen sind gegen sie gerichtet, wie in einem Casino.

Aus diesem Grund habe ich ein langfristiges Aktienportfolio aufgebaut, das profitabel, diversifiziert und widerstandsfähig ist.

  1. Was sind die Vorteile, ein Popular Investor zu sein?

Popular Investor auf eToro zu sein ist eine großartige Chance. Zunächst erhalten wir eine monatliche Zahlung entsprechen unserem verwalteten Vermögen (Assets under Management, AUM).

Als Stimme dieser enormen Community von Tradern können wir Anfänger anleiten, die richtigen Schritte zu gehen und sich durch das Kopieren der richtigen Trader zu belohnen.

Nebenbei bietet eToro jede Menge Support in Form seines Newsletters, dieses Blogs, von Webinaren und Meetups.

Als Popular Investor ist es mein Ziel, meinen Followern und Kopierern bestmöglich zu helfen, so dass ich sie reicher machen und mein AUM erhöhen kann.

  1. Warum sollten eToro-Kunden ausgerechnet Sie kopieren?

Mein Portfolio zu kopieren wäre ein guter Weg, um in den kommenden Monaten und Jahren ein profitables und nachhaltiges Wachstum zu erzielen. Als langfristiger Trader arbeite ich stark mit sogenannten Safety-Positionen (sichere Positionen).

Ich investiere hauptsächlich in Aktien, die alle unter risikoarmen Bedingungen gehalten werden. Ich konzentriere mich auf Unternehmen, die über viele Jahre hinweg ein positives Nettoergebnis erzielt haben.

Ein guter Betrag um mich anfangs zu kopieren, beträgt 1.000 USD oder mehr. Allerdings gibt es weltweit unterschiedliche Einkommen, so dass, wenn Sie sich diesen Betrag nicht leisten können, Sie mit einem Minimum von 200 USD beginnen können.

In 66 % der Konten von Privatinvestoren, welche mit diesem Anbieter CFDs traden, werden Verluste verzeichnet. Sie sollten berücksichtigen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

79 Anzeigen