eToro
Von eToro
4512 Anzeigen

Medizinisches Marihuana: Was Investoren über diesen boomenden Markt wissen sollten

Für die legale Cannabis-Branche war 2017 ein Jahr mit Rekordwachstum. Nach führender analytischer Forschung wird die legale Produktion an Cannabis auf weltweit insgesamt 16 Mrd. USD geschätzt; dabei wird davon ausgegangen, dass dieser Wert in den nächsten Jahren beträchtlich steigen wird, da die Legalisierung des medizinischen Gebrauchs weltweit zunimmt.

Arcview Market Research und BDS Analytics prognostizieren, dass der weltweite Markt an legalem Cannabis, insbesondere aufgrund des Branchenwachstums in Nordamerika und Europa, bis 2027 ein Volumen von 57 Mrd. USD erreichen wird . Deutschland hat sich in Europa als Marktführer positioniert, auf dem Kontinent gefolgt von Italien.

Dieser Aufwärtstrend wird durch eine Änderung der öffentlichen Meinung über die Legalisierung von Cannabis ausgelöst und die zunehmende Legalisierung scheint die direkte Folge dieser größeren Akzeptanz zu sein. Die ständig zunehmende Cannabis-Forschung deutet auf eine effektive und sichere Lösung für Schmerzbehandlung hin, außerdem hat sich die Cannabis-Branche selbst für Regierungen als finanziell positiv erwiesen, da neue Stellen geschaffen werden und wegen der damit verbundenen Steuereinnahmen.

Kanada und die Vereinigten Staaten sind bei diesem Wachstum führend. Sie bereiten den Weg für andere Länder wie Großbritannien, Deutschland, Italien und Frankreich vor, eine positive Haltung gegenüber der Produktion und dem Verkauf von Cannabis einzunehmen. Mehrere lizenzierte nordamerikanische Unternehmen erleben bereits eine weltweite Expansion und zwar mit dem Export von Cannabis-Produkten und dem Abschluss von Produktionsaufträgen in Europa sowie in Südamerika, Asien, Afrika, Australien und Neuseeland.

Da ein starkes Wachstum der Marihuana-Branche bereits im Trend liegt und eine weitere Expansion dieses Jahr und in den kommenden Jahren nahezuliegen scheint, sind mutige Investoren in einer einzigartigen Situation, sich einen aufstrebenden Markt, der sein prognostiziertes Potenzial noch nicht ausgeschöpft hat, zunutze zu machen. Wie können Investoren diese Chance nutzen? Eine Möglichkeit besteht durch die einzigartige CopyPortfolio-Investmentstrategie, die eToro speziell für den legalen Cannabis-Markt entwickelt hat.

„Was CopyPortfolios betrifft, betrachten wir eine interessante Branche, die im öffentlichen Sektor aufkommt … nämlich Cannabis“, sagt Yoni Assa, CEO von eToro.

Das Investment-Komitee von eToro hat eine CopyPortfolio-Investmentstrategie zusammengestellt, die aus nordamerikanischen Aktien der medizinischen Marihuana-Branche besteht, mit der Bezeichnung CannabisCare. Durch die Auswahl der Top-Akteure in diesem Markt und die regelmäßige Neuausrichtung des Portfolios ermöglicht eToro seinen Kunden, in diesem Sektor mit einer diversifizierten Anlagestrategie zu investieren.

-Setzen Sie den CopyPortfolio CannabisCare jetzt auf Ihre Beobachtungsliste:

Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt. Diese Mitteilung stellt keine Anlageberatung dar. Eine Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Ergebnisse.

Quellen:

1) https://bdsanalytics.com/press/new-report-legal-marijuana-industry-to-generate-40-billion/

2) https://globenewswire.com/news-release/2018/02/26/1387588/0/en/NEW-REPORT-Worldwide-spending-on-legal-cannabis-will-reach-57-billion-by-2027.html

3) http://www.tdpf.org.uk/campaign/changing-public-opinion

4) https://newfrontierdata.com/wp-content/uploads/2015/11/CIAR_Webinar_FINAL.pdf

4512 Anzeigen