Mick Knauff
Von Mick Knauff
55 Anzeigen

Quartalszahlen im Fokus der Börsenwoche

etoro Marktbericht kw 29

Trotz des weiterhin anhaltenden Handelskonfliktes zwischen China und den USA sowie weiteren geopolitischen Risiken, haben sich die Anleger am Frankfurter Aktienmarkt am vergangenen Freitag nicht aus der Fassung bringen lassen. Unterstützung kam dabei von der Wall Street.

Der Dax ging mit einem Plus von knapp 48 Punkten oder 0,38 Prozent aus dem Handel, bei einem Schlusskurs von 12.540 Punkten. Auf Wochensicht zumindest ein Lichtblick von 0,35 Prozent.

Die Wall Street dagegen präsentiert sich noch wesentlich stärker, der S&P 500 gewann 1,5 Prozent, der Dow Jones 2,3 Prozent bei 25.019 Punkten und der Nasdaq-Index gewann 1,8 Prozent.

Vor allem Industriewerte, die in den vergangenen Tagen nach immer neuen Zolldrohungen unter Abgabedruck gerieten, konnten sich deutlich erholen.

Zusätzlich profitierte der Markt am Freitag von guten Zahlen der drei großen amerikanischen Banken JPMorgan, Citigroup und Wells Fargo. Gemeinsam gerechnet, konnten die Banken zusammen im 2. Quartal, 18 Milliarden Dollar ausweisen.

Für die aktuelle Woche stehen somit klar die Quartalszahlen im Vordergrund. Neben dem Streaminganbieter Netflix öffnen erneut die Banken Goldman SachsMorgan Stanley und Bank of America ihre Bücher. Zusätzlich rücken dann mit IBM, Microsoft und General Electric wahre „Blue Chips“ in den Focus der Börsianer.

Trotz der Quartalsberichtssaison werden die Anleger nicht vergessen, dass der Handelsstreit zwischen China und den USA in die nächste Runde geht. Neben den aktuellen Zöllen in Höhe von 25% auf 34 Mrd. USD in chinesischen Exporten, die seit 6. Juli in Kraft sind, droht die USA seit vergangene Woche damit, weitere Zölle im Volumen von dann 200 Mrd. USD in chinesischen Exporten zu erheben, dass könnte die Märkte nochmals ordentlich nach unten treiben.

Wochentermine:

M O N T A G, 16. Juli 2018

CN/EU-China-Gipfel, 05:20 PK, Peking

CN/BIP 2Q

CN/Industrieproduktion Juni

EU/Handelsbilanz Mai

DE/Regierungs-PK, Berlin

US/Bank of America Corp, Ergebnis 2Q, Charlotte

US/Einzelhandelsumsatz Juni

US/Empire State Manufacturing Index Juli

US/Lagerbestände Mai

US/Netflix Inc, Ergebnis 2Q, Los Gatos

FI/Treffen von US-Präsident Trump und dem russischen Präsidenten Putin, Helsinki

– Feiertagsbedingt bleiben die Börsen in Japan geschlossen

D I E N S T A G, 17. Juli 2018

GB/Rio Tinto plc, Operation Report 2Q, London

DE/Hella GmbH & Co KGaA, Jahresergebnis, Lippstadt

EU/Acea, Pkw-Neuzulassungen Juni

DE/Cropenergies AG, HV, Mannheim

GB/Arbeitsmarktdaten Juni

EU/EZB, Zuteilung Haupt-Refi-Tender

US/Unitedhealth Group Inc, Ergebnis 2Q, Minneapolis

US/Johnson & Johnson, Ergebnis 2Q, New Brunswick

US/Goldman Sachs Group Inc, Ergebnis 2Q, New York

FR/Alstom SA, HV, Paris

US/Industrieproduktion und Kapazitätsauslastung Juni

AT/Telekom Austria AG, Trading Statement 2Q, Wien

US/United Continental Holdings Inc, Ergebnis 2Q, Chicago

M I T T W O C H, 18. Juli 2018

AU/BHP Billiton Group plc, Jahres-Produktionsbericht,

Melbourne

DE/Software AG, Ergebnis 2Q, Darmstadt

CH/Novartis AG, Ergebnis 2Q, Basel

NL/ASML Holding NV, Ergebnis 2Q, Veldhoven

SE/Telefon AB LM Ericsson, Ergebnis 2Q, Stockholm

DE/Auftragsbestand und -reichweite verarbeitendes Gewerbe

Mai

GB/Easyjet plc, Ergebnis 3Q, Luton

GB/Verbraucherpreise Juni

EU/EZB, Zuteilung eines Dollar-Swap-Repogeschäfts

EU/Verbraucherpreise Juni

US/Morgan Stanley, Ergebnis 2Q, New York

US/Abbott Laboratories, Ergebnis 2Q, Abbott Park

US/Baubeginne/-genehmigungen Juni

US/Rohöllagerbestände (Woche)

US/Fed, Beige Book

US/American Express Co, Ergebnis 2Q, New York

US/IBM Corp, Ergebnis 2Q, Armonk

US/Alcoa Inc, Ergebnis 2Q, Pittsburgh

US/Ebay Inc, Ergebnis 2Q, San Jose

D O N N E R S T A G, 19. Juli 2018

AU/Cimic Group Ltd, Ergebnis 1H, St. Leonards

SE/Volvo Car Corp, Ergebnis 1H, Göteborg

CH/ABB Ltd, Ergebnis 2Q, Zürich

FR/Alstom SA, Umsatz 1Q, Paris

DE/SAP SE, Ergebnis 2Q ( 14:00 Telefonkonferenz), Walldorf

DE/Adva Optical Networking SE, Ergebnis 2Q, Martinsried

CH/Givaudan SA, Ergebnis 1H, Vernier

SE/Volvo AB, Ergebnis 2Q, Göteborg

DE/Zooplus AG, Umsatz 1H, München

DE/Amadeus Fire AG, Ergebnis 1H, Frankfurt

DE/Villeroy & Boch AG (V&B), Ergebnis 1H, Mettlach

NL/Unilever NV, Ergebnis 1H, Rotterdam

GB/Anglo American plc, Production Report 2Q, London

FI/Fortum Oyj, Ergebnis 1H, Espoo

DE/Südzucker AG, HV, Mannheim

IE/BIP 1Q

US/Philip Morris International Inc, Ergebnis 2Q, New York

US/Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Woche)

US/Philadelphia-Fed-Index Juli

US/Index der Frühindikatoren Juni

US/Microsoft Corp, Ergebnis 4Q, Redmond

F R E I T A G, 20. Juli 2018

DE/Bundesfinanzministerium, Monatsbericht Juli mit

Entwicklung der Steuereinnahmen

DE/Erzeugerpreise Juni

SE/Vattenfall AB, Ergebnis 1H, Stockholm

EU/Öffentliches Defizit 1Q

DE/Regierungs-PK, Berlin

US/General Electric Co, Ergebnis 2Q, Boston

– DE/Eurex, Kleiner Verfallstag für Aktienindex-Optionen

– EU/Ratingüberprüfung für Estland (Moody’s),

Finnland (DBRS), Frankreich (Fitch), Griechenland (S&P),

Mazedonien (Fitch), Österreich (Fitch), Russland (S&P),

Tschechien (S&P), Weißrussland (Fitch)

Wenn Sie Mick’s Analyse als Video sehen wollen klicken Sie hier

55 Anzeigen