Avner Meyrav
Von Avner Meyrav
2072 Anzeigen

Erneuerbare Energien bieten Investoren eine vielversprechende Zukunft

Mit der fortschreitenden Entwicklung der Menschheit und der damit verbundenen Technologie gibt es eine Konstante, die nicht überwunden zu sein scheint: die Abhängigkeit von Energie. Von den ersten Tagen der Entdeckung von Feuer durch Höhlenbewohner bis hin zu den heutigen ausgedehnten Stromnetzen war Energie immer im Mittelpunkt des menschlichen Fortschritts. In den letzten Jahrzehnten haben sich jedoch die Nachteile der Erzeugung dieser großen Energiemengen gezeigt. Von endlichen Ressourcen wie fossilen Brennstoffen, über die Verschmutzung durch die Kohleverbrennung bis hin zu den Gefahren der Kernenergie – die Welt braucht dringend saubere, nachhaltige Energie, um Ihren Fortbestand sichern zu können.

Der verschmutzte Himmel und die verschmutzten Gewässer, die anhaltende Erschöpfung der natürlichen Ressourcen und der ständig steigende nicht erneuerbare Energieverbrauch haben die Menschheit an den Rand der Katastrophe gebracht. Es gibt jedoch zahlreiche Einrichtungen, die diese Phänomene bekämpfen, indem sie neue Wege der nachhaltigen Energieerzeugung schaffen und umfangreiche Infrastrukturen zu ihrer Unterstützung bereitstellen. Die Welt ist zu lange mit nicht erneuerbarer Energie versorgt worden und eine wachsende Zahl von Unternehmen und Regierungen sind sich bewusst, dass saubere Energie in größerem Umfang eingesetzt werden muss.

Die nachhaltige Energiewirtschaft hat das Potenzial, den globalen Energiesektor vollständig zu revolutionieren und birgt eine spannende Investitionsmöglichkeit, da der Markt für erneuerbare Energien bis 2025 voraussichtlich massive 2,1 Billionen USD erreichen wird¹. Kein Wunder also, dass sowohl erfahrene Energiekonzerne als auch junge innovative Unternehmen neue, nachhaltige Wege der Energieerzeugung erforschen, entwickeln und umsetzen.

Der Schaden ist verursacht

Es ist ganz klar, dass die Energiequellen, die die Welt seit Beginn der industriellen Revolution angetrieben haben, begrenzt sind und dass die nicht erneuerbare Energie irgendwann auslaufen wird. Auch wenn dies bedrohlich klingen mag, ist es doch eine gute Gelegenheit für etablierte Energieunternehmen und nachhaltige Energieunternehmer, neue Einnahmequellen aus nachhaltigen Energiequellen zu erschließen.

 

Schließlich wird die Welt nie aufhören, Energie zu brauchen. Im Gegenteil, wenn die Technologie fortschreitet und mehr Aspekte unseres täglichen Lebens abhängig von der Technologie werden, kann man davon ausgehen, dass der globale Stromverbrauch voraussichtlich weiter steigen wird. Investitionen in nachhaltige Energielösungen werden nicht nur positiv für die Umwelt sein, sie können auch eine der vielversprechendsten Investitionsmöglichkeiten darstellen.

Die Zukunft aufräumen

Wie kann die Menschheit also den Schaden beheben und die Weichen für eine sauberere Zukunft stellen? Die Antwort ist vielfältig. Es gibt zahlreiche Industrien, die Teil der anhaltenden Verschmutzung der Welt sind, die heute alle Akteure haben, die versuchen, die Schäden umzukehren. Einige konzentrieren sich auf umweltfreundlichere Methoden der Energieerzeugung, da diese in einigen Ländern² zur bevorzugten Energiequelle werden, während andere sich auf die Verbesserung der Art und Weise konzentrieren, wie bestehende Industrien Energie produzieren und verbrauchen.

Natürlich liegt der Schwerpunkt auf der Energieerzeugung aus Kohle und fossilen Energieträgern wie Solarenergie und Holzfasern, da sie einen geringeren Ausstoß von Treibhausgasen bieten. Diese gehen einher mit einer verbesserten elektrischen Infrastruktur, die die Effizienz des Energieverbrauchs erhöht und mit umweltfreundlichen Methoden und Materialien gebaut wird. Eine weitere Hauptursache für Emissionen ist die Transportindustrie, die durch die kontinuierliche Umstellung auf Elektrofahrzeuge und die stetige Innovation bei der Batterieladung revolutioniert wird.

In saubere Energie investieren

Wie bereits erwähnt, wird erwartet, dass der Sektor der nachhaltigen Energien in den nächsten Jahren eine Marktkapitalisierung von mehr als 2 Billionen USD erreichen wird. Mit dem Fortschritt der Menschheit hin zu sauberen und umweltfreundlichen Methoden der Energieerzeugung wird natürlich auch der finanzielle Aspekt des Sektors der erneuerbaren Energien zunehmen und es werden immer mehr Investitionsmöglichkeiten entstehen. Um seinen Kunden Zugang zu diesem Sektor zu verschaffen, hat eToro das RenewableEnergy CopyPortfolio geschaffen, das eine diversifizierte, langfristige Investitionsstrategie in saubere Energien bietet. Um die Wertentwicklung zu verfolgen, können Sie das CopyPortfolio zu Ihrer Watchlist auf eToro hinzufügen.

Das RenewableEnergy CopyPortfolio bietet eine thematische Investitionsmöglichkeit in Unternehmen der erneuerbaren Energien, die sich aus verschiedenen Beständen von Organisationen zusammensetzt, die in verschiedenen Segmenten der Branche und an verschiedenen Standorten auf der ganzen Welt tätig sind.

Bei der Entwicklung des Portfolios wurde auf Diversifikation geachtet und Aktien von Solarenergie-Pionieren wie SolarEdge, Entsorgungsunternehmen wie Renewi und mehreren anderen Unternehmen aus Sektoren, die für die nachhaltige Energiewirtschaft relevant sind, angeboten.

Quellen:

  1. https://www.alliedmarketresearch.com/renewable-energy-market
  2. https://www2.deloitte.com/insights/us/en/industry/power-and-utilities/global-renewable-energy-trends.html

Diese Inhalte dienen ausschließlich Informations- und Bildungszwecken und sollten nicht als Investitionsberatung oder Investitionsempfehlung betrachtet werden. Eine Wertentwicklung in der Vergangenheit lässt nicht auf zukünftige Ergebnisse schließen.

2072 Anzeigen