eToro
Von eToro
544 Anzeigen

Hier lesen Sie, wie Xavier86 sich das Traden selbst beigebracht hat und ein Popular Investor wurde.

Dieser Popular Investor aus Kamerun in Zentralafrika ist seit 2013 bei eToro und erzielte vier Jahre Gewinne in Folge. Der größte Teil seines Portfolios setzt sich aus Technologieaktien zusammen, die er „den Markt der Zukunft“ nennt. Zu seiner Strategie gehört es, Vermögenswerte gleichzeitig monatelang zu halten. Hier ist ein Interview, das wir kürzlich mit ihm führten.

Trading birgt Risiken. Riskieren Sie nur Kapital, dessen Verlust Sie verkraften könnten. Diese Mitteilung stellt keine Anlageberatung dar.

  1. Erzählen Sie uns etwas über sich

Hallo, ich bin Alain Xavier Kuetche Soh, Alain Xavier (oder einfach Xavier für meine Unternehmerfreunde im Internet). Heute bin ich ein Popular Investor auf der Trading-Plattform von eToro. Ich habe bei eToro vier Jahre lang in Folge eine Rendite von mindestens 30 % erwirtschaftet.

Ich war nicht immer ein Popular Investor oder Experte für Aktienmärkte (selbst heute bezeichne ich mich selbst nicht als Experte, sondern als jemanden, der ständig dazulernt und sich mit den anderen weiterentwickelt, indem er ihnen das Beste seiner Erfahrungen bietet). Möglicherweise gehöre ich zu den Menschen, die zu viele Investmentfehler gemacht haben, bevor sie zu eToro gekommen sind. Ich werde das unten erklären, zunächst aber möchte ich Ihnen mehr über meinen Werdegang berichten.

Ich bin ein Systemadministrator (in Ausbildung). 2009 begann ich – parallel zu meiner Tätigkeit als Computertechniker – mich für Digitalunternehmen zu interessieren. So bildete ich mich in Internet-Marketing weiter, und mit dem Investieren begann ich 2012, indem ich die Einkünfte aus meinem Digitalmarketing verwendete. Anfangs war es eine Katastrophe. Ich verlor alles, weil ich mich für die falschen Methoden entschied, ohne Ausbildung und – besonders – für die falschen Plattformen. Ich befand mich wieder ganz am Anfang. Dazu unten Näheres …

  1. Hatten Sie vorherige Erfahrung mit Finanz-Investments, bevor Sie sich bei eToro angemeldet haben?

Wie ich oben erklärt habe, investierte ich meine ersten Einkünfte aus meinen Internetaktivitäten auf einer binären Trading-Plattform (nachdem ich mich zuvor etwas schlau gemacht hatte). Was für ein Fehler! Innerhalb von 24 Stunden hatte ich alles verloren!

Ich habe mich so geschämt, dass ich mich nicht einmal traute, mit meiner Frau darüber zu sprechen. Einige Monate später investierte ich erneut 500 Euro und verlor erneut alles wieder. Deshalb entschied ich mich, aufzuhören.

Aber ich hatte immer noch den echten Drang zu investieren, und ich entschloss mich, aus meinen Trading-Fehlern zu lernen und eine echte Investmentstrategie aufzubauen. Ich wollte kein einfacher Trader sein, der etwas kauft und seinen Trade innerhalb einer Stunde wieder schließt, sondern ein richtiger Investor, der langfristig investiert.

So entschloss ich mich, mich zunächst weiterzubilden, und eine Plattform zu finden, die meiner neuen Investmentstrategie entsprach. Es war damals, dass ich – nach einer Suche im Internet – auf eToro stieß. Die Plattform reizte mich sofort, als ich erkannte, dass ich einfach erfahrene Investoren kopieren konnte.

  1. Warum haben Sie sich dazu entschieden, eToro beizutreten?

Die Plattform war für mich attraktiv, weil ich erfahrene Trader nachverfolgen und kopieren konnte. Ich sagte zu mir selbst, „Xavier, wenn Du immer noch Zweifel an Deiner Strategie hast und dennoch investieren möchtest, Du kannst Trader kopieren, die bereits gute Ergebnisse erzielen.“

Damals, 2013, begann ich mit CopyTrading, und leistete meine erste Einzahlung. Ich begann, meine Strategie anzuwenden, wenn auch zögerlich. Ich war mir nicht sicher, dass es funktionieren würde, aber ich war entschlossen, alles zu tun, damit es funktionieren würde.

Durch Optimierung und Testen konnte ich so meine eigene Methode entwickeln, die mich in die Lage versetzte, bei eToro in vier Jahren in Folge mindestens 30 % Rendite zu erzielen. Das heißt schlicht: Es funktionierte. Ich gab der Methode einen neue Bezeichnung: „INVESTIR MALIN“ (ich stellte auch einen Video-Traingskurs zusammen, in dem ich Schritt für Schritt zeigte, wie ich investiere, um sicher zu sein, dass ich die Rendite erziele.

https://bonheur-viral.com/business/investir-malin-en-bourse/

  1. Was sind die wichtigsten Vorteile, eToro zu verwenden?

Der erste Vorteil ist zweifellos die Möglichkeit, erfahrene Investoren kopieren zu können. Obwohl ich selbst nur wenig kopiere, meine ich, dass Kopieren ein großer Vorteil für alle ist, die investieren möchten, aber wenig davon verstehen. Man erspart sich monatelanges Training und minimiert gleichzeitig sein Risiko.

Der zweite Vorteil ist natürlich, dass es so einfach ist, Einzahlungen zu leisten und eine Position zu eröffnen und zu schließen. Bei eToro haben wir alles unter Kontrolle, und zwar in Echtzeit.

  1. Welche Trading-Strategie verfolgen Sie und worauf konzentriert sie sich?

Das ist nun der interessanteste Punkt. Viele meinen, es sei möglich, mit nur ein paar Klicks viel Geld zu verdienen, indem man einfach innerhalb weniger Minuten kauft und verkauft. Ich habe nichts gegen diese Leute, es ist ihre Strategie, aber meine Nerven sind nicht stark genug, um ein solches Spiel zu spielen, außerdem habe ich noch etwas anderes zu tun. Insbesondere im  Bereich Digitalmarketing und im Schreiben von Büchern, die bei Amazon erschienen sind).

Meine Strategie ist das Investieren auf mittlere bis lange Sicht. Ich suche mir die Unternehmen, in die ich investieren möchte, sorgfältig aus, und zwar nach einer sorgfältigen und schnellen Analyse mit meiner Methode für intelligentes Investieren. Dann investiere ich einfach.

Meine Methode lässt sich in drei einfache Schritte gliedern:

1 – Ein Unternehmen finden.

2 – Darauf achten, ob das Unternehmen in einem bestimmten Zeitraum gute Ergebnisse erzielt hat (ich weiß, die Pseudo-Aktienexperten werden mir sagen: lieber Freund, in der Vergangenheit erzielte Ergebnisse sind keine Garantie für Ergebnisse in der Zukunft). Aber ich habe eine Frage: Ist es logischer, in ein Unternehmen zu investieren, das jahrelang Geld verdient hat (als Zeichen für gutes Management) oder in ein Unternehmen, das jahrelang Verluste eingefahren hat (ein Zeichen für schlechtes Management)? Die Antwort auf diese Frage ist offensichtlich.

3 – Nachdem ich diese Auswahl getroffen habe ist alles, was ich zu tun habe, zu investieren, natürlich, nachdem ich die Kursentwicklung analysiert habe.

Ich konzentriere mich hauptsächlich auf Aktien, insbesondere auf Aktien von Technologieunternehmen. Ich bin überzeugt, dass die Zukunft in der Technologie liegt. Ich nenne diesen Sektor „Markt der Zukunft“. Heute dreht sich alles um Technologie, und das ist einer der Gründe, weshalb ich meine, dass der Sektor weiter wachsen wird.

Ich diversifiziere so gut wie möglich, um ein ausgewogenes Portfolio zu haben. Sie sollten nicht alle Eier in einen Korb legen.

  1. Was sind die Vorteile davon, ein Popular Investor zu sein, und was sind dafür Ihre langfristigen Ziele?

Einfach gesagt, es ist schön zu wissen, dass einige Tausend Menschen von meiner Arbeit profitieren können. Es hat mir immer gefallen, mein Wissen  zu nutzen, um anderen so gut ich kann zu helfen. Als ich die Gelegenheit hatte, bei eToro ein Popular Investor zu werden, erkannte ich, dass die Zeit gekommen war, dass ich den meisten Menschen helfen könnte, und dass ich das tun musste.

Die Chance, dafür bezahlt zu werden und weitere Vergünstigungen zu erhalten, ist sehr verlockend, aber was mich am meisten motiviert, ist, zu wissen, dass mehrere Tausend Menschen auf der ganzen Welt durch meine Tätigkeit Geld verdienen werden.

Natürlich ist mein langfristiges Ziel, einer der besten Investoren weltweit zu werden, wie Warren Buffet und ähnliche. Meine Frau lacht jedes Mal, wenn ich ihr erzähle, dass ich eines Tages vielleicht der Mehrheitsaktionär von Google sein werde. Sie werden mir vermutlich ebenfalls sagen, dass das nicht möglich sein wird. Aber selbst, wenn es sich dabei um eine verrückte Wette handeln sollte, es ist dennoch eines meiner Ziele. Ich höre, dass Sie auch lachen, aber das ist OK.

Am wichtigsten ist, dass mein aktuelles Ziel darin besteht, meinen Kopierern zu ermöglichen, so viel Geld zu verdienen wie möglich. Ich habe mich bemüht, während der letzten Monate weiterhin Gewinne zu machen, und danach strebe ich weiterhin.

7. Welche Hobbies haben Sie?

Ich schreibe Artikel in meinen Blogs, erstelle Online-Videos, schreibe Bücher, und natürlich analysiere ich die Unternehmen, die ich meinem Portfolio hinzufügen möchte.

Dadurch, dass ich von zu Hause aus arbeite, habe ich viel Freiheit. Ich habe mehr Zeit für meine Familie und das ist sehr angenehm.

Ein letzter Rat, den ich allen denen geben möchte, die investieren möchten, ist, jemanden zu kopieren, der bereits mindestens zwei Jahre lang gute Ergebnisse erzielt hat. Dann: bilden Sie sich ernsthaft weiter, bevor Sie mit dem Investieren beginnen, damit Sie nicht dieselben Fehler machen, die mich in der Anfangszeit meines Tradings alle meine Ersparnisse gekostet haben.

Trading birgt Risiken. Riskieren Sie nur Kapital, dessen Verlust Sie verkraften könnten. Eine Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Ergebnisse. Der aufgeführte Trading-Verlauf beträgt weniger als 5 Jahre und eignet sich möglicherweise nicht als Grundlage für eine Anlageentscheidung. Diese Mitteilung stellt keine Anlageberatung dar.

544 Anzeigen