So geht’s: NFTs auf eToro kaufen

Obwohl Tausende von sogenannten „Non-Fungible Tokens“ (NFTs) bzw. nicht-fungiblen Token jeden Tag verkauft werden, kann der Erwerb des eigenen ersten Tokens verwirrend sein.

In dieser kurzen Anleitung erläutern wir in fünf einfachen Schritten, wie Sie ein NFT anhand von eToro, MetaMask und OpenSea kaufen können.

Alles auf einen Blick

  • Ethereum bei eToro kaufen
  • MetaMask herunterladen
  • Ethereum an MetaMask senden
  • Einen NFT-Marktplatz auswählen
  • NFT kaufen

1. Ethereum bei eToro kaufen

Die meisten NFTs lassen sich mit Ethereum kaufen, welches Sie ganz einfach auf eToro erwerben können.

Wenn Sie kein eToro-Konto besitzen, melden Sie sich einfach an, verifizieren Ihre Identität und laden Sie Ihr Konto mit Guthaben auf. Sobald Ihr Konto verifiziert wurde und über Mittel verfügt, rufen Sie Ethereum auf und legen fest, wie viel Sie kaufen möchten.

Anschließend müssen Sie das Ethereum auf Ihre eToro Wallet übertragen. Dazu gehen Sie auf die Schaltfläche „Portfolio“ in Ihrem eToro-Konto, wählen Ethereum aus und klicken auf „Zur Wallet übertragen“.

Hinweis: Wenn Sie ein bestimmtes NFT im Auge haben, sollten Sie genügend Ethereum kaufen, damit noch genug Spielraum für die Netzgebührkosten bleibt. Der Preis für Transaktionen kann je nach dem Level der Blockchain-Aktivität äußerst unterschiedlich sein.

Kryptoassets sind in einigen EU-Ländern und im Vereinigten Königreich nicht reguliert. Kein Verbraucherschutz.

2. MetaMask herunterladen

MetaMask ist eine Krypto-Wallet, die als Tor zum Ethereum-basierten dezentralen Finanzsystem (DEfi) und NFT-Ökosystem fungiert. Sie ist zum einen als Browser-basiertes Add-on für Firefox und Google Chrome, zum anderen als mobile App für iOS und Android verfügbar.

Ganz gleich, ob Sie die mobile oder Desktop-Version verwenden möchten: Sie müssen dazu die App von MetaMask.io herunterladen, eine Wallet erstellen, ein Passwort festlegen und eine Wiederherstellungsphrase speichern.

Wichtiger Hinweis: Die geheime Wiederherstellungsphrase dient dazu, Ihre MetaMask-Wallet wiederherzustellen, falls Sie einmal Ihr Passwort vergessen sollten. Sie belegt, dass alles, was sich in der Wallet befindet, effektiv Ihnen gehört. Bewahren Sie diese also an einem sicheren Ort auf, wo sie nicht verloren gehen oder gestohlen werden kann.

3. Ethereum an MetaMask senden

Jetzt können Sie das Ethereum versenden und in Ihrer MetaMask/Wallet empfangen.

Öffnen Sie zuerst die eToro-Wallet und klicken Sie anschließend unter Ethereum auf „Senden“.

Danach öffnen Sie MetaMask, kopieren die Adresse Ihrer neuen Wallet und fügen sie in das Adressfeld von eToro ein. Dort geben Sie dann den Ethereum-Betrag ein und klicken erneut auf „Senden“.

Je nachdem, wie stark das Ethereum-Netzwerk ausgelastet ist, kann Ihre Transaktion erfahrungsgemäß wenige Minuten bis zu über einer Stunde dauern.

4. Einen NFT-Marktplatz auswählen

Wenn Ihr Ethereum bei MetaMask angekommen ist, suchen Sie sich eine NFT-Plattform. Dieser Leitfaden behandelt die größte NFT-Plattform von allen: OpenSea.

Schauen Sie zunächst in die rechte obere Ecke der OpenSea-Homepage, klicken Sie dort auf das Wallet-Symbol und wählen Sie MetaMask. Daraufhin werden Sie aufgefordert, Ihre Wallet zu verknüpfen.

Sobald die Verbindung hergestellt ist, können Sie mit dem Browsen beginnen! OpenSea beherbergt einen riesigen Ozean an sammelbaren Avatars und Kunstwerken, wobei die Preise von ein paar Cent bis zu hunderttausenden Dollar reichen.

Verbindung mit anderen Plattformen

Die meisten NFT-Plattformen, einschließlich Rarible, verwenden die gleiche Methode zur Wallet-Verknüpfung wie OpenSea. Andere – wie z. B. SuperRare – verlangen, dass Benutzer ein Profil einrichten, bevor sie eine Verbindung herstellen.

5. NFTs kaufen

Sobald Sie ein NFT gefunden haben, das Ihr Interesse weckt, gibt es für Sie in der Regel zwei Möglichkeiten: „Jetzt kaufen“ und „Angebot machen“. Sie können sich also entscheiden, den Artikel sofort zum angegebenen Preis zu kaufen oder ein Gebot abzugeben.

  • Ein Angebot abgeben

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Angebot machen“, überprüfen Sie die Details und geben Sie Ihr NFT-Gebot ein. Vor der Bestätigung der Transaktion müssen Sie allerdings noch Ihre ETH in WETH umwandeln.

  • Jetzt kaufen

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Jetzt kaufen“, um sich die Details des Kaufs anzusehen, und wechseln Sie dann zur Überprüfung der Gasgebühren zur Kasse. Klicken Sie abschließend auf „Bestätigen“ und schon sind Sie ein neuer stolze NFT-Besitzer.

Kryptoassets sind in einigen EU-Ländern und im Vereinigten Königreich nicht reguliert. Kein Verbraucherschutz. Ihr Kapital ist gefährdet.

6151 Anzeigen