Kleinere Kryptowerte werden nachgefragt, da eToro-Investoren nach Diversifizierung streben

  • Cardano überholt Bitcoin als die am häufigsten gehaltene Kryptowährung bei eToro im zweiten Quartal
  • Dogecoin gewinnt massiv an Popularität und wird zur fünftmeistgehaltenen Krypto
  • Tron war die treibende Marktkraft im ersten Quartal


Das Investieren in Kryptowerte ist in einigen EU-Ländern und im Vereinigten Königreich nicht reguliert. Kein Verbraucherschutz. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt.

 

 

Simon Peters, Kryptomarkt-Analyst bei eToro, kommentierte: „Während des zweiten Quartals bot Cardano eine klarere Roadmap für seine bevorstehende Alonzo-Hardfork, die sich derzeit in einer Testphase befindet. Wenn sie erfolgreich ist, wird sie eine Smart-Contract-Funktionalität bieten, wodurch es erstmals möglich wird, auf der Cardano-Blockchain Smart Contracts zu schreiben und bereitzustellen. Dieses Upgrade wird von Bedeutung sein, da es Entwicklern ermöglichen wird, Projekte auf dem Netzwerk aufzubauen, was Cardano dabei helfen wird, sich gegenüber Konkurrenten wie Ethereum als echter „Wettbewerber“ zu positionieren. Der Preis von ADA stieg im letzten Quartal, was auf Optimismus unter Investoren im Hinblick auf die Alonzo-Hardfork sowie die Fähigkeit von Cardano hindeutet, langfristig Ethereum herausfordern zu können.“


Das Investieren in Kryptowerte ist in einigen EU-Ländern und im Vereinigten Königreich nicht reguliert. Kein Verbraucherschutz. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt.

 

Ethereum, das in diesem Jahr einen großen Preisanstieg erlebt hat, gewann ebenfalls an Popularität und erlebte einen Anstieg von 79 % bei den Investoren, die den Wert halten. Im Juli steht die mit Spannung erwartete Hardfork London an, mit der dem Netzwerk eine Reihe von Funktionen hinzugefügt werden und die Blockchain auf das Serenity-Upgrade (ETH 2.0) vorbereitet wird, die für 2022 vorgesehen ist. Sie wird auch das Update EIP-1559 enthalten, das ändern wird, wie auf Ethereum 1.0 in Zukunft Gasgebühren gezahlt werden. Die Grundgebühren werden den Marktraten angepasst und es wird die Option angeboten, die Transaktionen durch eine zusätzliche Zahlung an Miner zu beschleunigen.


Das Investieren in Kryptowerte ist in einigen EU-Ländern und im Vereinigten Königreich nicht reguliert. Kein Verbraucherschutz. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt.

 

Simon Peters sagte: „Kryptowerte hatten ein spannendes Jahr, mit großen Meilensteinen, die bei den Preisbewegungen und höheren institutionellen Investitionen erreicht wurden. Dies signalisiert eine stärkere Adoption durch das Ökosystem der traditionellen Finanzdienstleistungen.

„Unabhängig von den Schlagzeilen fordern wir Kleinanleger dazu auf, sich der Risiken bewusst zu sein, wenn sie in Krypto investieren, und Recherche zu betreiben, bevor sie investieren.“

 

Die meistgehaltenen Kryptowerte bei eToro-Kunden weltweit im 2. Quartal 2021
Rang Kryptowert Rang Q1 2021 Q2 2020
1 Cardano (ADA) 2 6
2 Bitcoin (BTC) 1 2
3 Ethereum (ETH) 4 3
4 XRP (XRP) 3 1
5 Dogecoin (DOGE) N/A N/A
6 TRON (TRX) 6 13
7 Stellar (XLM) 5 5
8 IOTA (MIOTA) 8 11
9 Litecoin (LTC) 7 4
10 Ethereum Classic (ETC) 12 9
Quellen: eToro. Daten entsprechen dem Stand vom 01.07.2021.
Die Daten in dieser Tabelle stellen die führenden zehn Kryptowerte dar, die im zweiten Quartal 2021 von globalen Investoren auf der eToro-Plattform gehalten wurden. Sie enthalten keine Positionen, die als CFDs gehalten wurden.

Investoren diversifizieren auf der Suche nach dem „nächsten Bitcoin“

Obwohl sich die Aufmerksamkeit hauptsächlich auf die Kryptowerte mit den größten Marktkapitalisierungen konzentriert, kamen die größten Bewegungen im zweiten Quartal von kleineren Kryptowerten, wobei Tron (TRX) und Ethereum Classic (ETC) an der Spitze standen. Insbesondere Tron (TRX) verzeichnete eindrucksvolle Gewinne. Die Zahl der globalen Nutzer, die den Vermögenswert im zweiten Quartal im Vergleich zum ersten Quartal dieses Jahres hielten, stieg um 163 %, und Ethereum Classic verzeichnete einen Anstieg von 151 % im Vergleich zum Vorquartal, bei einem Anstieg von 247 % im Jahresvergleich.

Simon Peters weiter: „Anstatt sich ausschließlich auf Bitcoin und Ether zu konzentrieren, bei denen viele Investoren nur einen Bruchteil eines Coins besitzen können, beobachten wir eine steigende Nachfrage bei niedrigpreisigen Coins. Da ein Bitcoin für die meisten Privatanleger außer Reichweite ist, suchen viele nach billigeren Alternativen wie ADA, MIOTA und TRX, die alle etwa 1 USD kosten. Mit Staking-Belohnungen, die bei eToro für Tron und Cardano verfügbar sind, können Investoren jetzt Belohnungen dafür erhalten, diese Vermögenswerte langfristig zu halten, was dazu beiträgt, die Nachfrage zu steigern.

„Das Aufkommen und die zunehmende Beliebtheit von Altcoins bedeuten, dass das Krypto-Ökosystem immer stärker wird, mit einer größeren Vielfalt und immer mehr Anwendungsfällen. Es ist großartig zu sehen, wie Investoren über Wertspeicherung hinausblicken und ihre Portfolios für Vermögenswerte öffnen, von denen sie glauben, dass sie nicht nur dazu beitragen werden, sich gegen wachsende Probleme wie die Inflation abzusichern, sondern auch Lösungen zu Problemen bieten werden, auf die andere Vermögenswerte stoßen könnten.“

 


 

Das Investieren in Kryptowerte ist in einigen EU-Ländern und im Vereinigten Königreich nicht reguliert. Kein Verbraucherschutz. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt.

Wertentwicklungen in der Vergangenheit lassen nicht auf zukünftige Ergebnisse schließen. Die vorgestellte Trading-Historie umfasst einen Zeitraum von weniger als fünf vollen Jahren. Möglicherweise ist das als Grundlage für eine Investmententscheidung nicht ausreichend.

eToro wird in Europa durch die Cyprus Securities and Exchange Commission reguliert, im Vereinigten Königreich durch die Financial Conduct Authority autorisiert und reguliert und in Australien durch die Australian Securities and Investments Commission.

Diese Kommunikation dient nur zu Informations- und Bildungszwecken und sollte nicht als Anlageberatung, persönliche Empfehlung oder als ein Angebot oder eine Vermittlung des Kaufs oder Verkaufs eines Finanzinstruments verstanden werden. Dieses Material wurde ohne Hinblick auf die Investmentziele oder Finanzsituationen bestimmter Empfänger erstellt und wurde nicht gemäß den rechtlichen und regulatorischen Anforderungen erstellt, um unabhängige Forschung zu bewerben. Bezugnahmen auf frühere oder zukünftige Ergebnisse eines Finanzinstruments, Indexes oder eines Paketinvestmentprodukts sollten nicht als ein zuverlässiger Indikator für zukünftige Ergebnisse verstanden werden. eToro gibt keine Garantie und übernimmt keine Haftung für die Genauigkeit oder Vollständigkeit des Inhalts dieser Veröffentlichung.

Impressum

14434 Anzeigen