Verbessertes Gebührenmodell für den Transfer von Coins

eToro unternimmt immer alle Anstrengungen, um die bestmögliche Betreuung unserer Nutzer sicherzustellen. 

Aus diesem Grund freuen wir uns, bekanntgeben zu können, dass wir das Gebührenmodell für den Coin-Transfer von der eToro Investment-Plattform zum eToro Money Krypto-Wallet ändern und verbessern.

Statt einer festen coinbasierten Gebühr, wie es früher der Fall war, werden Coin-Transfer-Gebühren jetzt dynamisch sein und entsprechend der Positionsgröße berechnet. 

Das bedeutet, dass bei kleineren Positionen die Gebühren wahrscheinlich niedriger sind, als sie es vorher gewesen wären. Bei größeren Positionen hat die Gebühr eine maximale Obergrenze, deren Details Sie hier sehen können.

Bitte beachten Sie, dass wir auch den Mindestbetrag aktualisiert haben, den Sie von der Trading-Plattform auf Ihr eToro Money Krypto-Wallet überweisen können. Sie können die Einzelheiten zu dieser Änderung auf der Gebührenseite sehen.

Kryptowerte sind in einigen EU-Ländern und im Vereinigten Königreich nicht reguliert. Kein Verbraucherschutz. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt.

 

220 Anzeigen