Wie man in globale Aktien mit 0 % Provision investiert

Einer der Faktoren, der Menschen davon abhält, online zu investieren, sind die Kosten. Aus welchem Grund auch immer ist die Idee, dass man Tausende von Euro benötigt, um mit dem Investieren zu beginnen, immer noch weit verbreitet. Darüber hinaus wird die Investition in Aktien oft als ein äußerst komplexer Prozess angesehen, der technisches Know-how beinhaltet und für den heftige Provisionen anfallen. 

Die Realität sieht allerdings anders aus.

Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt. Es können weitere Gebühren anfallen.

Paradigmenwechsel

Investieren ist nicht einfach. Es erfordert Übung, Risikomanagement, Verantwortung und Wissen. Allerdings ist es nicht schwer, Zugang zu den Märkten zu erhalten und ihre ersten Schritte zu unternehmen. Die moderne Technologie und die Dezentralisierung des Finanzwesens haben die globalen Märkte für fast jeden und überall geöffnet. 

Lassen Sie uns einige vorgefasste Vorstellungen vom Investieren loswerden: 

  1. Sie brauchen keinen Broker: Mit Online-Plattformen können Sie Ihre Finanzen selbst verwalten, eigene Aktien auswählen und Ihr eigenes Portfolio erstellen.
  2. Sie brauchen keine Bank: Heute kann fast jeder mit einer Internetverbindung ein Konto erstellen und damit beginnen, auf den globalen Märkten zu traden und zu investieren.
  3. Sie müssen nicht reich sein: Wenn Sie nur ein paar Hundert Euro zur Verfügung haben, können Sie noch heute mit dem Aufbau Ihres Online-Portfolios beginnen.

Die Provisionsbarriere durchbrechen

Viele Menschen versuchen nicht einmal, online zu investieren, weil sie glauben, dass es hohe Provisionen und Gebühren beinhaltet. Das könnte bei einigen Finanzinstituten der Fall sein. Bei Online-Trading- und Investment-Plattformen wie eToro können Sie diesen Faktor jedoch eliminieren. 

Im Jahr 2019 sind eine Reihe bekannter Online-Trading-Plattformen, darunter Charles Schwab, TD Ameritrade, Interactive Brokers und eToro, zu 0 % Provision übergegangen. Das bedeutet, dass Sie, wenn sie in eine bestimmte Aktie investieren, keine zusätzliche Provision zahlen, wie Sie es bei einem Broker oder Finanzmanager tun würden. Darüber hinaus ermöglicht Ihnen die heutige Online-Investment-Landschaft, Aktionen durchzuführen, die in der Vergangenheit nicht verfügbar waren, beispielsweise den Besitz von Bruchteilen von Aktien und das Investieren in mehrere Märkte.

Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt. 

Zugang zu globalen Märkten

Es gibt zahlreiche Börsen auf der ganzen Welt mit Tausenden von Aktien, in die Sie investieren können. Viele Anfänger entscheiden sich jedoch dafür, in das zu investieren, was Sie kennen, einschließlich Blockbuster-Marken wie:

  • Apple – das weltweit größte börsennotierte Technologieunternehmen, das auf mehr als 2 Mrd. USD geschätzt wurde.
  • Amazon – der Einzelhandels- und Web-Hosting-Riese, der seine Dienste fast weltweit anbietet.
  • Tesla – der Hersteller von Elektroautos, der vor kurzem zum höchstbewerteten Automobilunternehmen in der Geschichte der Welt wurde.
  • McDonald’s – der Fast-Food-Riese, dessen „goldene Bögen“ in fast jedem Land der Welt zu sehen sind. 
  • Facebook  – der Social-Media-Riese, der über seine Plattform und seine Tochtergesellschaften Instagram und WhatsApp Teil des täglichen Lebens von Menschen sind.
  • Disney – der Unterhaltungsriese, der für die größten Blockbuster der Geschichte verantwortlich ist, neben zahlreichen anderen Medien und Themenparks. 

So investieren Sie mit 0 % Provision

Ihre Weg dorthin, ein Online-Investor zu werden, kann in den nächsten Minuten beginnen. Sie brauchen nur ein Konto bei eToro zu eröffnen (keine Sorge, die Anmeldung ist absolut kostenlos), eine Einzahlung vornehmen und mit dem Investieren beginnen. Wenn Sie nicht sofort einzahlen möchten, können Sie auf der Plattform mit einem kostenlosen Demo-Konto in Höhe von 100.000 USD experimentieren, Trades zu eröffnen lernen und professionelle Tools nutzen, um Ihre Fähigkeiten für das Online-Investieren zu schärfen. 

Sie brauchen keinen Broker, Sie brauchen keine Bank und Sie brauchen keine Provision zu zahlen – alles, was Sie brauchen, ist eToro.

Null Provision bedeutet, dass keine Broker-Gebühr beim Eröffnen oder Schließen der Position an der US-Börse erhoben wird. Es gilt nicht für Short-Positionen (VERKAUFEN) oder gehebelte Positionen. Es können weitere Gebühren anfallen. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt.

Weitere Informationen erhalten Sie auf stocks.eToro.com.

148 Anzeigen