Die einfache Möglichkeit, Kryptos halten, zu empfangen und zu übertragen

  • Vollständig reguliert
  • IOS und Android
  • Einfach zu verwenden

Das benutzerfreundliche, sichere digitale Multi-Krypto-Wallet von eToro

investieren
USD
kaufen
Konto erstellen

Das eToro Wallet ist ein einfach zu verwendendes, sicheres digitales Wallet mit mehreren Kryptos.

120+
unterstützte Kryptowährungen

Kaufen , speichern, empfangen und überweisen Sie einfach mehr als 120 Kryptowährungen im Wallet und wechseln Sie zwischen 500 Paaren.

  • Umwandlung von Krypto zu Krypto

    Wandeln Sie eines von mehr als 500 Krypto Paaren in andere Kryptowerte um, alles im eToro Wallet, ohne dass sie irgendetwas irgendwohin verschieben/übertragen müssen.

  • Privater Schlüssel, der nicht verloren gehen kann

    Nutzen Sie Ihren eToro Wallet Private Key Service (Sicherheitsschlüssel), mit dem Sie bei Bedarf den Zugang zu Ihrem Wallet wiederherstellen können.

  • On-Chain-Adresse

    Speichern, empfangen und übertragen Sie Ihre Kryptowährung überall in der Blockchain mit ihrer persönlichen, einzigartigen und vollständig privaten On-Chain-Adresse.

  • Einfach, sicher, online

    Sie können das Wallet kostenlos herunterladen, indem Sie Ihre eToro-Anmeldedaten verwenden. Als eines der sichersten Wallets, das zur Verfügung steht, verfügt eToro Wallet über mehrere High-Level-Sicherheitsfunktionen und Standardisierungsprotokolle nach ISO 27001/27032.

phone

Das eToro Wallet ist eines der sichersten verfügbaren Wallets mit mehreren hochwertigen Sicherheitsfunktionen zum Schutz vor unbefugtem Zugriff, einschließlich Multi-Signatur-Funktionen, DDoS-Schutz und Standardisierungsprotokolle.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

  • Wie sende ich Coins von meinem eToro Wallet an ein anderes Wallet?
    1.   Melden Sie sich mit Ihrem Mobilgerät bei Ihrem Wallet-Konto an.
    2.   Tippen Sie unter der Registerkarte „Balance“ die Kryptowährung an, die Sie senden möchten.
    3.   Tippen Sie auf „Senden“. Auf dieser Seite wählen Sie den Betrag aus, den Sie senden möchten, und geben die öffentliche Adresse des Empfängers ein. Geben Sie bitte die öffentliche Adresse ein oder tippen Sie auf das Kamerasymbol, um den QR-Code des Empfängers zu scannen, wodurch die öffentliche Adresse automatisch eingegeben wird.
    4.   Achten Sie bitte unbedingt darauf, dass die Adresse korrekt eingegeben wurde, und tippen Sie dann auf „Senden“.
    5.   Eine SMS mit einem Verifizierungs-Code wird an Ihr Mobiltelefon geschickt. Geben Sie den Code ein, den Sie erhalten haben, und tippen Sie auf „Verifizieren“.
    6.   Das war’s schon! Es erscheint ein Bildschirm mit der Bestätigung, dass Ihr Versandauftrag erhalten wurde. Sie können den Status Ihres Auftrags überprüfen, indem Sie auf den Bildschirm „Transaktionen“ gehen.

    Hinweis: Die Gültigkeit öffentlicher Schlüssel kann online überprüft werden, und zwar auf dem entsprechenden Blockchain-Explorer für das angegebene Coin.

  • Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um Coins von meinem eToro-Tradingkonto zu meinem eToro Wallet zu transferieren?

    Mit „Übertragen von Kryptowerten“ wird eine Aktion bezeichnet, mit der Kryptowerte von der eToro-Plattform auf das eToro Wallet abgehoben werden. Klicken Sie dazu auf eine Position in Ihrem Portfolio, um das Fenster „Trade bearbeiten“ zu öffnen. Wenn die Position die Voraussetzungen für den Transfer erfüllt, werden Sie die Option „Transfer“ unter „Investiert“ sehen.

    Eine aktuelle Liste der Kryptowerte, die überwiesen werden können, ist im Abschnitt Kryptowährungen auf der Seite Handelszeiten und Gebühren unter der Überschrift Krypto Transfer-Gebühr zu finden. Wir werden diese Liste aktualisieren, wenn andere Coins für die Überweisung verfügbar gemacht werden.

    Es können nur KAUF-(Long)-Positionen ohne Hebelwirkung, die mit echten Coins (nicht CFDs) hinterlegt sind, in das eToro Wallet übertragen werden. Darüber hinaus können gehebelte Trades nicht auf das eToro-Wallet übertragen werden.

    Die Übertragung von Coins steht allen Nutzern in berechtigten Ländern offen, es gibt jedoch bestimmte Einschränkungen, die nachfolgend aufgeführt sind:

    Die Position, die Sie übertragen möchten, muss entweder einen investierten Betrag oder einen aktuellen Wert haben, der den Gesamtbetrag berechtigter Einzahlungen nicht übersteigt.

    Sie können Coins jederzeit bis zum Wert aller Einzahlungen überweisen, die per Banküberweisung mit NetEller, Skrill, Rapid Transfer oder lokalem Online-Banking vorgenommen wurden. Es kann bis zu einem Arbeitstag dauern, bis Überweisungen von eToro bearbeitet werden.

    Wenn Sie Kryptowerte jedoch bis zum Wert aller Einzahlungen überweisen möchten, die über die folgenden Zahlungsmethoden getätigt wurden, muss eine bestimmte Anzahl von Tagen seit Ihrer ersten Einzahlung vergangen sein. Die Anzahl der Tage hängt von Ihrem eToro Club-Level ab.

    Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

  • Welche Coins unterstützt das eToro Wallet?

    Eine aktuelle Liste aller Kryptowerte und Token, die vom eToro Wallet unterstützt werden, finden Sie auf der Seite Wallet-Gebühren unter der Überschrift Transaktionslimits Senden.

  • In welchen Ländern ist das eToro Wallet verfügbar?

    Ab Dezember 2019 ist das eToro Wallet verfügbar in:

    Andorra, Angola, Argentinien, Armenien, Australien, Österreich, Aserbaidschan, Bahrain, Barbados, Belgien, Bermuda, Bhutan, Bolivien, Brasilien, Bulgarien, Kamerun, Kaimaninseln, Chile, Kolumbien, Elfenbeinküste, Kroatien, Zypern, Tschechien, Dänemark, Dominica, Dominikanische Republik, Ecuador, Ägypten, Estland, Finnland, Frankreich, Georgien, Deutschland, Gibraltar, Griechenland, Grönland, Grenada, Guadeloupe, Guatemala, Guernsey, Hongkong, Ungarn, Indien, Irland, Insel Man, Italien, Jamaika, Jersey, Jordanien, Kasachstan, Kenia, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Libanon, Luxemburg, Macao, Malaysia, Malediven, Malta, Martinique, Mauritius, Mayotte, Mexiko, Moldawien, Monaco, Mongolei, Montenegro, Marokko, Niederlande, Neukaledonien, Norwegen, Oman, Peru, Philippinen, Polen, Portugal, Katar, Reunion-Insel, Rumänien, Russland, St. Lucia, St. Vincent, Saudi-Arabien, Senegal, Singapur, Slowakei, Slowenien, Südafrika, Südkorea, Spanien, Schweden, Schweiz, Taiwan, Tansania, Thailand, Tunesien, Ukraine, Großbritannien, USA, Uruguay, Venezuela, Vietnam, Jungferninseln.

    Weitere Länder werden bald folgen.

    * Hinweis: Die Verwendung des eToro Wallet hängt von der Verfügbarkeit der Wallet-App im Play Store auf Android und im App Store auf iOS ab.

  • Wie kann ich den Verlauf meiner bisherigen Transaktionen im eToro Wallet sehen?

    Um zur Registerkarte „Transaktionsverlauf“ zu gelangen, klicken Sie einfach auf den Kryptowert, an dem Sie interessiert sind (beispielsweise BTC), dann wird der gesamte Verlauf der bisherigen Transaktionen angezeigt.

  • Sind damit zusätzliche Gebühren verbunden?

    Alle Gebühren von eToro sind auf der Seite Transaktionen der App klar angegeben. Die Blockchain-Gebühr wird zum Zeitpunkt der Transaktion festgelegt und ist von eToro unabhängig.

     

  • Weitere häufig gestellte Fragen zum eToro Wallet finden Sie hier.