Avner Meyrav
Von Avner Meyrav
653 Anzeigen

eToro kündigt Kryptobörse, mobiles Wallet und US-Erweiterung an

Nach mehr als zehn Jahren als führendes Unternehmen in der globalen Fintech-Szene hat eToro drei Ankündigungen gegeben, die seine Position in der Branche weiter zementieren werden. In seiner Keynote-Ansprache auf der von Coindesk veranstalteten Konferenz Consensus 2018 in New York wird eToro bald eine Kryptowährungsbörse und ein mobiles Wallet anbieten. Sowohl die Börse als auch das Wallet werden global verfügbar sein, und zum ersten Mal in seiner Geschichte wird eToro auch in den USA eingeführt.

eToro wird außerdem seine Online-Trading-Plattform in den USA mit einer Auswahl an zehn verschiedenen Kryptowährungen und anderen wichtigen eToro-Merkmalen anbieten, wie etwa Copy Trading und die Investmentstrategie eines Krypto-CopyFunds.

„US-Kryptobesitzer haben einen starken Appetit für diversifizierte Portfolios“, sagte Assia, als er die Einführung bekanntgab. „Wir streben danach, ihnen die besten Werkzeuge und Anlagen anzubieten und ihnen zu helfen, ihre Investitionen alle an einer Stelle zu verwalten.“

eToro U.S.A. wird von Managing Director Guy Hirsch geleitet werden, der zuvor Samsung als Director of Innovation Strategy diente. „Wir wissen, dass es in den USA einen starken Bedarf für Krypto gibt, und wir sind begeistert, US-Investoren die Gelegenheit zu bieten, über mehrere Kryptowährungen zu lernen und in sie zu investieren“, so Hirsch.

Sowohl die Kryptobörse und das mobile Wallet werden in den kommenden Monaten nach und nach auf der ganzen Welt eingeführt. Der US-Start wird in Kürze Trader in die Lage versetzen, mit der Börse zu experimentieren, mit einem kostenlosen Demokonto und virtuellem Kapital in Höhe von 100.000 USD.

Börse und Wallet für Kryptowährungen

Während seiner Keynote-Ansprache auf der Consensus 2018 legte Yoni Assia die Pläne von eToro dar, eine Krypto-zu-Krypto-Börse und ein Krypto-Wallet einzuführen und sie Krypto-Tradern auf der ganzen Welt verfügbar zu machen. Die globale Nachfrage für Kryptowährungen steigt kontinuierlich.

Im Rahmen der fortlaufenden Anstrengungen von eToro, seinen Kunden direkten Zugang zu globalen Märkten zu geben, werden wir ein mobiles Wallet für Kryptowährungen einführen, das zu einem späteren Zeitpunkt für sowohl iOS- als auch Android-Geräte erhältlich sein wird. Das Krypto-Wallet von eToro, das weltweit eingeführt wird, wird irgendwann alle Funktionen eines typischen elektronischen Wallets sowie einige Funktionen haben, die unseren Nutzern einen zusätzlichen Wert liefern.

Trader und Investoren auf der ganzen Welt engagieren sich zunehmend mehr im Kryptobereich und die neue Krypto-Börse und das Wallet von eToro werden ihnen eine abgerundete Lösung für all Ihren Krypto-Trading-Bedarf bieten.

Die Fortsetzung unserer globalen Ausweitung

Die anstehenden Hinzufügungen zum globalen Angebot von eToro folgen auf die vor kurzem angekündigte Series-E-Finanzierungsrunde, in der eToro 100 Millionen USD beschaffen konnte. Mit dem Eintritt in den US-Markt sowie der Ausweitung unseres Kryptowährungsangebots für unsere bestehenden Kunden in 140 Ländern auf der ganzen Welt wird eToro seine Position als ein globaler Fintech-Leader weiter festigen. So groß, wie diese Ankündigungen auch sind, haben wir sogar noch mehr zu bieten, und unsere Kunden können sich sicher sein, dass wir in naher Zukunft weitere spannende Ankündigungen für sie haben.

Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt. Diese Mitteilung stellt keine Anlageberatung dar. Die Preise der Kryptowährungen können stark schwanken. Kryptowährungen eignen sich deshalb nicht für alle Investoren. Das Trading von Kryptowährungen unterliegt keinerlei Aufsicht durch die EU-Regulierungsbehörden.

653 Anzeigen