Was ist ETH 2.0?

Ethereum 2.0 ist das mit Spannung erwartete Upgrade, das die Effizienz des ETH-Netzwerks durch den Einsatz eines Proof-of-Stake-Mechanismus (anstatt des aktuellen Proof-of-Work-Mechanismus) verbessern soll. Es ist noch nicht genau bekannt, wann Ethereum dieses Update einführen wird, obwohl erwartet wird, dass die ETH 2.0-Blockchain innerhalb der nächsten 12-24 Monate live gehen wird. Bitte beachten Sie, dass der Zeitpunkt, wann die ETH 2.0-Blockchain live geht, vollständig im Ermessen von Ethereum steht und sich außerhalb der Kontrolle von eToro befindet.

Staken Sie, um potenziell zwischen 5 % und 6,25 % zu verdienen

Staking bei eToro ist ein Prozess, der es Nutzern, die unterstützte Kryptowerte besitzen und halten, ermöglicht, Belohnungen zu verdienen – einfach für das Halten der Kryptos. eToro führt den Staking-Prozess im Auftrag seiner Nutzer aus. Die Belohnungen sind mehr von diesen Kryptowerten, was bedeutet, dass Nutzer ihre Bestände an diesen Kryptowerten mit einem ähnlichen Mechanismus vergrößern können wie bei Zinsen auf Geld.

Das Staking von ETH 2.0 bei eToro ähnelt dem Staking anderer Kryptowerte, allerdings mit einer bedeutenden Ausnahme: Jedes gestakete ETH wird gesperrt, bis ETH 2.0 vollständig eingeführt ist. Das bedeutet, dass eToro-Nutzer, die sich dazu entschließen, ihr ETH zu staken, während des Staking-Prozesses weitere ETH verdienen, doch, praktisch gesehen, werden sie erst Zugang zu den gestaketen ETH und den angesammelten Belohnungen haben, sobald Ethereum die ETH-2.0-Blockchain live schaltet.

Das Staking von ETH 2.0 wird ausschließlich im Krypto-Wallet innerhalb der eToro Money-App ausgeführt, ein weiterer Unterschied zum regulären Staking-Prozess.

Bitte beachten Sie, dass der Zeitpunkt, wann die ETH-2.0-Blockchain live geht, vollständig im Ermessen von Ethereum steht und sich außerhalb der Kontrolle von eToro befindet.

Wo kann man mit eToro ETH 2.0 staken?

Dänemark
Belgien
Tschechische Republik
Vereinigtes Königreich
Andorra
Aserbaidschan
Cayman Islands
Kroatien
Finnland
Gibraltar
Griechenland
Guernsey
Island
Isle of Man
Insel Jersey
Liechtenstein
Monaco
Slowenien
Österreich
Italien
Norwegen
Polen
Portugal
Slowakei
Schweden
Ukraine
Bulgarien
Zypern
Georgien
Ungarn
Irland
Israel
Kasachstan
Kenia
Lettland
Litauen
Luxemburg
Malta
Rumänien
Spanien
Schweiz
Argentinien
Bahrain
Bolivien
Brasilien
Chile
Kolumbien
Dominikanische Republik
Ecuador
Kuwait
Malaysia
Mexiko
Oman
Peru
Philippinen
Südkorea
Taiwan
Thailand
Vereinigte Arabische Emirate
Uruguay
Vietnam

* Weitere Regionen werden bald verfügbar sein

Klicken Sie hier, um mehr über Staking zu erfahren.

Hinweis: ETH 2.0-Staking ist bei eToro USA nicht verfügbar.

Wie funktioniert das Staking von ETH 2.0 bei eToro?

Um mit dem Staking von ETH zu beginnen, laden Sie zunächst die eToro Money-App herunter.

Sie können dann ETH von der eToro Investment-Plattform zur Krypto-Registerkarte in Ihrer eToro Money-App überweisen. Bitte beachten Sie, dass ETH, das auf die eToro Money-App überwiesen wurde, nicht zurücküberwiesen werden kann.

Fordern Sie den Betrag an ETH an, den Sie staken möchten (mindestens 1 ETH). Er wird dann automatisch an die Staking-Adresse gesendet. Bitte beachten Sie, dass gemäß dem Protokoll von Ethereum gestaketes ETH gesperrt werden, bis die ETH-2.0-Blockchain eingeführt wird.

Sie können den Status Ihres ETH 2.0 zusammen mit den angesammelten Staking-Belohnungen im Krypto-Wallet in der eToro Money-App einsehen. Sobald die ETH-2.0-Blockchain eingeführt wurde, haben Sie Zugang zu den ursprünglichen Vermögenswerten und den Belohnungen.

* Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Das Investieren in Kryptowerte ist in einigen EU-Ländern und im Vereinigten Königreich nicht reguliert. Kein Verbraucherschutz. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt. „HODL“ stellt keine Anlageberatung dar.

eToro’s Der Staking-Service von eToro umfasst keine Kryptowerte, die unter Verwendung von CFDs, Copy Trading oder oder Short-Positionen gehalten werden.

Berechnung von Staking-Belohnungen

Staking von ETH bei eToro hilft, das ETH-2.0-Blockchain-Netzwerk zu sichern, und bedeutet auch, dass Sie für das ETH, das Sie staken, zwischen 5 % und 6,25 % pro Jahr verdienen können.

Die Höhe der ETH-2.0-Staking-Belohnungen wird von Ethereum basierend auf der Gesamtsumme der gestaketen ETH berechnet. Sie können alle angesammelten Belohnungen für Ihre gestaketen ETH sehen sowie den gesamten Betrag der ETH-2.0-Staking-Belohnungen, die im eToro Money-Krypto-Wallet gegeben werden.

Sie erhalten außerdem eine monatliche E-Mail, um Sie zu informieren, um wie viel Ihr gestaketes ETH gewachsen ist.

eToro legt großen Wert darauf, die Kryptowerte unserer Nutzer vor zusätzlichen Risiken zu schützen und ihnen den Aufwand und die Komplikationen zu ersparen, die auftreten können, wenn man das Staking selbst durchführt. Deswegen behält eToro einen kleinen Prozentsatz des Ertrags ein, um verschiedene betriebliche, technische und rechtliche Kosten abzudecken, die mit dem Staking verbunden sind.

Belohnung in Prozent des monatlichen ETH-Staking-Ertrags, pro Stufe

 

Clubmitglieder der Stufe Bronze, alle US-Nutzer Clubmitglieder der Stufen
Silber, Gold, Platin
Clubmitglieder der Stufen Diamant, Platin+
75% 85% 90%

STAKING MIT ETH 2.0

FAQs

Das Investieren in Kryptowerte ist in einigen EU-Ländern und im Vereinigten Königreich nicht reguliert. Kein Verbraucherschutz. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt. Staking ETH 2.0 hat eine im voraus festgelegte Sperrfrist, die ihren Zugang zu Ihrem ETH und ihre Fähigkeit einschränkt, Ihre Position zu liquidieren. „HODL“ stellt keine Anlageberatung dar.