Cardano steigt in der Krypto-Rangliste auf

Die Top-Kryptowerte Bitcoin und Ethereum haben einen Verfolger: ein Herausforderer steigt in der Rangliste auf.

ADA von Cardano ist jetzt der drittgrößte Kryptowert nach Marktkapitalisierung. Die aufstrebende Blockchain-Plattform ist vom elften Platz im September letzten Jahres aufgestiegen und könnte sich nach ihrem jüngsten großen Upgrade bald im Zentrum einer Explosion von Krypto-Innovationen befinden.

Kryptowerte sind in manchen EU-Ländern und im Vereinigten Königreich nicht reguliert. Kein Verbraucherschutz. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt.

Ein akademischer Ansatz für Kryptos

Wie Ethereum zielt Cardano darauf ab, das Rückgrat des zukünftigen Finanzsystem zu sein. Statt des Ansatzes, schnell zu handeln und dabei Fehler in Kauf zu nehmen, wählt Cardano bewusst einen langsameren Weg; dabei verzichtet Cardano auf seinen First-Mover-Vorteil zugunsten einer eingehenden akademischen Forschung.

Das Cardano-Team hat mehr als 100 Forschungsarbeiten verfasst und eine Protokollentwicklung durch fünf unterschiedliche Phasen geführt – jede davon ist nach einem anderen Dichter oder Wissenschaftler benannt. Dieser einzigartige Ansatz vermeidet die Stolperfallen von Ethereum und anderen Smartcontract-Plattformen, die mit Hacks und Sicherheitsproblemen zu kämpfen hatten.

Technisch kann Cardano bereits beträchtliche Vorteile im Vergleich zu seinen Konkurrenten aufweisen. Während Ethereum zurzeit 15 Transaktionen pro Sekunde (TPS) handhaben kann, unterstützt Cardano Hunderte von Transaktionen pro Sekunde, und mit seiner Layer-2-Skalierungslösung Hydra hat es Pläne, bis zu zwei Millionen pro Sekunde zu realisieren.

Neben dem Protokoll hat Cardano außerdem angesehene Partnerschaften geschlossen und verfügt über eine der größten Kryptogemeinschaften. Das Team hat sich mit mehreren Universitäten und Regierungen zusammenschlossen – einschließlich der Universität von Wyoming und dem Land Äthiopien –, und da mehr als 70 % aller Token Belohnungen verdienen, hat es eine der größten Staking-Gemeinschaften im gesamten Kryptobereich.

Kryptowerte sind in manchen EU-Ländern und im Vereinigten Königreich nicht reguliert. Kein Verbraucherschutz. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt.

Ist die Glanzzeit für Cardano angebrochen?

In einer Branche, die sich mit Lichtgeschwindigkeit entwickelt, hat der langsame und stetige Ansatz von Cardano Kritik auf sich gezogen: Das Team hat im Laufe der Jahre viele Fristen verpasst, und Pessimisten sagen, dass es jetzt zu spät sein könne, mit der unablässigen Entwicklung der Konkurrenten Schritt halten zu können.

Doch Cardanos Glanzmoment könnte kurz bevorstehen.

Da Bitcoin wegen ökologischer Bedenken in der Kritik steht und Ethereum von hohen Gebühren durch Netzwerküberlastungen geplagt wird, wenden sich mehr und mehr Investoren – und sogar institutionelle Käufer – Cardano als einer Alternative zu.

Gleichzeitig fügt Cardano die letzten Teile seiner Smartcontract-Plattform zusammen. Wenn alles nach Plan läuft, dann wird das aktuelle Netzwerkupgrade – Goguen – die entscheidende Funktionalität bieten, um Kritikern den Wind aus den Segeln zu nehmen. Dies könnte die Effektivität des akademischen Ansatzes von Cardano beweisen und eine Welle von auf Cardano basierenden dezentralisierten Anwendungen, DeFi-Protokollen und NFT-Innovationen entfesseln.

Kryptowerte sind in manchen EU-Ländern und im Vereinigten Königreich nicht reguliert. Kein Verbraucherschutz. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt.

Wie können Sie in ADA investieren?

Als einer der führenden fünf Kryptowerte wird Cardanos ADA auf der führenden Social-Investment-Plattform zum Kauf angeboten: bei eToro.

Sie können sowohl in den Basiswert investieren und automatisch regelmäßige Belohnungen dafür erhalten, dass Sie ADA halten, mit dem eigenen Staking-Service von eToro.

Kryptowerte sind in manchen EU-Ländern und im Vereinigten Königreich nicht reguliert. Kein Verbraucherschutz. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt.

9852 Anzeigen