Krypto für die Gemeinschaft traditioneller Investoren

Krypto ist eine einzigartige Anlageklasse. Seit 2009, als der erste Kryptowert, Bitcoin, eingeführt wurde, hat diese Anlageklasse phänomenale Erträge für langfristige Investoren erzielt. Es war jedoch nicht immer alles reibungslos. Kryptowerte erfahren in ihrer Entwicklung ein hohes Maß an Volatilität.

Kryptowerte haben gezeigt, dass sie in der modernen Welt viele Verwendungsmöglichkeiten haben. Heute laufen buchstäblich Tausende von innovativen Projekten im Krypto-Ökosystem. Da Unternehmen die Technologie zunehmend übernehmen, wird dieses Ökosystem wahrscheinlich weiter wachsen.

Hat Krypto heute einen Platz im Portfolio des traditionellen Investors? Die Antwort auf diese Frage scheint ja zu lauten, wenn man die Forschung von großen globalen Finanzinstituten dazu betrachtet. Eine Reihe aktueller Studien hat gezeigt, dass eine kleine Menge an Krypto in einem traditionellen ausgewogenen langfristigen Portfolio das Risiko/Ertrag-Profil des Portfolios trotz der inhärenten Volatilität der Kryptowerte insgesamt erheblich verbessert. 

Warum Krypto zu einem langfristigen Portfolio hinzugefügt werden sollte

Aus Investmentsicht hat es mehrere große Vorteile, Kryptowerte zu besitzen. Dazu gehören:

  • Das Potenzial für starke langfristige Erträge. Schauen Sie sich einfach die Wertentwicklung von Kryptowerten wie Bitcoin und Ethereum im längeren Zeitverlauf an. Im Fünfjahreszeitraum bis zum 30. Juni 2021 sprang Bitcoin beispielsweise von etwa 680 USD1 auf etwa 36.000 USD und erwirtschaftete eine Rendite von mehr als 5.000 %, während Ethereum von 12,50 USD2 auf 2.275 USD sprang und eine Rendite von mehr als 18.000 % erwirtschaftete. Dies sind außergewöhnliche Erträge, doch jeder Investor sollte bedenken, dass eine Wertentwicklung in der Vergangenheit kein Indikator für zukünftige Erträge ist.

  • Mehr Diversifizierung. Kryptowerte haben im Allgemeinen eine geringe Korrelation zu traditionellen Vermögenswerten wie Aktien, Anleihen, Immobilien und Rohstoffen. Das bedeutet, dass Krypto potenziell dazu beitragen kann, ein langfristiges Portfolio zu diversifizieren und das Gesamtrisiko zu senken. Es lohnt sich, darauf hinzuweisen, dass Kryptowerte Investoren etwas anderes bieten als herkömmliche Anlagen. Nehmen wir zum Beispiel Bitcoin. Dieser Vermögenswert ist vollständig dezentralisiert, was bedeutet, dass er nicht von den Regierungen der Welt kontrolliert werden kann. Darüber hinaus ist er relativ rar, da es nur 21 Millionen Bitcoins gibt, die insgesamt gemint werden können.

Wie eine Allokation in Krypto das Risiko/Ertrag-Profil eines Portfolios verbessern kann

Viele traditionelle Investoren sind über die Volatilität von Kryptowerten besorgt, doch eine Reihe von Studien haben ergeben, dass eine kleine Allokation in Krypto aus Sicht des Verhältnisses von Risiko und Ertrag von Vorteil sein kann. 

Im Jahr 2020 hat Fidelity die Auswirkungen der Hinzufügung eines kleinen Betrags (1 bis 3 %) von Bitcoin zu einem traditionellen Portfolio mit einer Gewichtung von 60/40 getestet. Das Unternehmen fand heraus, dass Portfolios mit Bitcoin-Exposition langfristig erheblich höhere Erträge erwirtschafteten als das standardmäßige 60/40-Portfolio, ohne ein signifikant höheres Risiko zu haben. Das Sharpe-Verhältnis – das die risikobereinigte Rendite eines Portfolios misst – war bei den Portfolios mit Bitcoin-Exposition wesentlich höher. 

Durchschnittliche Fünfjahresrendite Annualisierte Volatilität Sharpe-Verhältnis
Ausgewogenes 60/40-Portfolio 6,83 % 11,67 % 0,59
Ausgewogenes Portfolio mit 1 % Bitcoin 7,98 % 12,04 % 0,66
Ausgewogenes Portfolio mit 2 % Bitcoin 9,11 % 12,54 % 0,73
Ausgewogenes Portfolio mit 3 % Bitcoin 10,24 % 13,16 % 0,78

Quelle: Fidelity. Rendite am 30. September 2020.

Die Ergebnisse von Fidelity ähnelten denen von WisdomTree, das 2019 auch die langfristige Wertentwicklung globaler 60/40-Portfolios mit der Wertentwicklung ausgewogener Portfolios mit kleinen Beträgen (1 bis 3 %) von Bitcoin verglich. WisdomTree hat festgestellt, dass Portfolios mit Bitcoin-Exposition langfristig viel höhere Erträge ohne ein signifikant höheres Risiko erwirtschafteten. Eine besonders interessante Erkenntnis aus der Studie von WisdomTree war, dass die Wertentwicklung des Portfolios selbst während des sogenannten „Krypto-Winters“, als Kryptowerte größere Rückgänge erfuhren, nicht stark beeinträchtigt wurde. 

In jüngerer Zeit untersuchten Analysten von Morningstar die Auswirkungen der Aufnahme von 5 % Bitcoin in ein ausgewogenes Portfolio von traditionellen Vermögenswerten. Auch hier kamen die Forscher zu dem Schluss, dass eine Krypto-Exposition die Gesamterträge des Portfolios erheblich steigerte, ohne das Risiko zu erhöhen. 

Letztendlich deuten die Forschungsergebnisse darauf hin, dass sich die Hinzufügung einer kleinen Menge an Krypto zu einem traditionellen, ausgewogenen Portfolio auszahlen kann. Die Hinzufügung von Krypto kann die Erträge möglicherweise ankurbeln, ohne dass sie einen wesentlichen Einfluss auf das Risiko hat. 

Wie man Krypto zu einem traditionellen Portfolio hinzufügt

Kryptowerte befinden sich noch in den Kinderschuhen und es ist schwer vorherzusagen, welche digitalen Vermögenswerte langfristig weltweit angenommen werden. Wenn es also um das Investieren in Krypto geht, besteht der sinnvollste Ansatz darin, mit einer kleinen Allokation zu beginnen und das Kapital über mehrere verschiedene Vermögenswerte hinweg zu diversifizieren.

Um Investoren zu helfen, eine diversifizierte Exposition zu Krypto zu erhalten, hat eToro eine Reihe innovativer Portfolios entwickelt, die Zugang zu mehreren digitalen Vermögenswerten in einer einzigen Investition bieten. Diese reichen von einfachen Portfolios, die Exposition zu Krypto mit traditionellen Methoden zur Indexerstellung bieten, bis hin zu fortschrittlicheren Portfolios, die digitale Vermögenswerte aktiv traden. 

Wer nach einer einfachen Exposition zu Kryptowerten sucht, könnte Folgendes in Erwägung ziehen: 

  • Das CryptoPortfolio Diese Strategie weist Kapital einer Reihe von großen Kryptowerten zu, basierend auf ihrer Marktkapitalisierung und ihrer Repräsentation im Kryptomarkt.
  • Das Portfolio CryptoEqual Dieses Portfolio bietet eine gleichgewichtete Exposition zu einer Reihe von großen Kryptowerten.
  • Das Portfolio Crypto-currency Dieses Portfolio weist Kapital den beiden größten Kryptowerten zu: Bitcoin und Ethereum.

Für Investoren, die mit dem Kryptobereich besser vertraut sind und Exposition zu den neuesten Kryptotrends und bahnbrechenden Technologien für digitale Vermögenswerte suchen, bietet sich unter Umständen dieses Portfolio an:

  • Das DeFiPortfolio. Dieses Portfolio bietet Exposition zu ausgewählten Kryptowerten, die Teil der DeFi-Revolution sind, einschließlich Ethereum.

Investoren, die in das weitläufigere Ökosystem von Kryptowerten investieren möchten, könnten Folgendes in Erwägung ziehen:

  • Das Portfolio BitcoinWorldWide Dieses Portfolio weist Kapital auf Bitcoin sowie auf die Aktien von Unternehmen in der Wertschöpfungskette von Bitcoin zu. Dazu gehören Bergbauunternehmen, Hersteller von Halbleitern, Zahlungsunternehmen, Börsen, Verwahrer und Versicherungsunternehmen.

Und schließlich gibt es für alle, die nach einer aktiveren Exposition zu Krypto suchen, folgendes Portfolio:

  • Das Portfolio Napoleon-X Dies ist eine langfristige, aktiv verwaltete quantitative Strategie, die die Paare BTC/USD, ETH/USD, LTC/USD, ADA/USD und BNB/USD mit gleichgewichteter Exposition und regelmäßiger Neuausbalancierung tradet. 
  • Das Portfolio TIE Mood AI (nur in den USA verfügbar) Dies ist eine aktiv verwaltete Strategie, die fortschrittliche Datenanalysetechnologie verwendet, um Kryptowerte zu traden.

Mit den Portfolios von eToro ist das Hinzufügen von Krypto zu einem Portfolio ein einfacher, unkomplizierter Prozess. Mit einem einzigen Klick können Sie Zugang zu einer Reihe von Kryptowerten erhalten und Ihr Portfolio sofort diversifizieren. 

Quellen:

  1. https://finance.yahoo.com/quote/BTC-USD/history?period1=1420088400&period2=1514782800&interval=1wk&filter=history&frequency=1wk
  2. https://finance.yahoo.com/quote/ETH-USD/history?period1=1597104000&period2=1628640000&interval=1d&filter=history&frequency=1d&includeAdjustedClose=true
  3. https://www.fidelitydigitalassets.com/bin-public/060_www_fidelity_com/documents/FDAS/bitcoin-alternative-investment.pdf
  4. https://www.wisdomtree.eu/en-gb/-/media/eu-media-files/other-documents/research/market-insights/wisdomtree_market-insight_bitcoin-in-portfolio_en.pdf
  5. https://www.morningstar.com/articles/1045168/how-a-little-bitcoin-can-change-your-6040-portfolio-a-lot
12895 Anzeigen