Das grüne Rennen: Wer wird in der Elektroauto-Revolution als Sieger hervorgehen?

Es ist kein Geheimnis, dass in den letzten Jahren, da das Bewusstsein für den globalen Klimawandel gewachsen ist, die Branche der Elektroautos auf den Finanzmärkten floriert hat, während die Aktien von Unternehmen für Benzin- und Dieselfahrzeuge etwas von ihrer Attraktivität verloren haben. Dieser Trend umweltfreundlicher Autos nimmt seit einiger Zeit Gestalt an. Er scheint an Dynamik zu gewinnen, da immer mehr Autohersteller erklären, dass sie ihre traditionellen Benzinfahrzeuge durch umweltfreundliche Elektroautos ersetzen werden. Dieser wachsende Markt steht erst in seinen Anfängen und könnte den Weg für eine grünere Zukunft ebnen.

Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt. Es können weitere Gebühren anfallen. Weitere Informationen erhalten Sie auf etoro.com/trading/fees.

Was hat den Markt für Elektroautos wachsen lassen?

In den letzten Jahren ist die Welt viel umweltfreundlicher geworden und scheint den Schaden zur Kenntnis zu nehmen, den die Menschheit der Natur und sich selbst angetan hat. Immer mehr Menschen haben sich für einen gesünderen Lebensstil entschieden. Wir essen nahrhafte Lebensmittel, verwenden recycelte Produkte, und seit kurzem fahren wir weniger umweltschädliche Autos, um den Klimawandel zu bekämpfen.

Diese grüne Revolution ist an einem Punkt angelangt, da Länder, wie Dänemark, Irland und die Niederlande angekündigt haben, Diesel- und Benzinfahrzeuge vollständig zu verbieten¹. Sie zwingen die Automobilindustrie, mit der Herstellung von Elektrofahrzeugen zu beginnen. Und wissen Sie was? Es funktioniert. Luxusmarken wie Volvo und Rolls Royce sind nur einige der Autohersteller, die sich verpflichtet haben, die Herstellung von benzinbetriebenen Autos innerhalb weniger Jahre einzustellen, was die Aktien von Elektroautos attraktiver macht.

Elektroautos sind allerdings nicht nur besser für die Umwelt – sie haben auch viel zu bieten. Die Technologie hat in den letzten Jahren große Fortschritte gemacht und diese Faktoren sollten berücksichtigt werden. Unternehmer wie Elon Musk haben die Art und Weise, wie wir das Elektroauto erleben, neu definiert, indem sie ein Produkt herstellen, dass (laut einigen Verbrauchern) die Erwartungen übertrifft. Dies macht Elektroautos auf der ganzen Welt beliebter und bewegt Hersteller von Elektroautos dazu, ein größeres Sortiment an umweltfreundlichen Modellen zu entwickeln. 

Wer liegt im Rennen vorn?

Tesla 

Bei weitem der bekannteste Name mit dem größten Wiedererkennungswert. Dieser Hersteller von Elektroautos wurde 2003 gegründet und hat es geschafft, der wertvollste Autohersteller der Welt nach Marktwert zu werden, als sein Aktienkurs 2020 in die Höhe schoss. Das Unternehmen erhielt eine Marktbewertung von mehr als 200 Mrd. USD und verdrängte Toyota von seinem prestigeträchtigen Thron². Da jedoch eine wachsende Anzahl von Autounternehmen wie Volkswagen, Ford und Porsche darauf abzielen, in Zukunft ihre Elektrofahrzeuge auf den Markt zu bringen, was zu mehr Wettbewerb für diesen einzigartigen Autohersteller führt, könnte es einige Zeit dauern, bis ein anderer Autohersteller Tesla den ersten Platz streitig macht.

Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt. Es können weitere Gebühren anfallen. Weitere Informationen erhalten Sie auf etoro.com/trading/fees.

NIO 

Der chinesische Autohersteller ist der größte Herausforderer von Tesla. Es ist vermutlich das einzige Unternehmen, dass es geschafft hat, den Status von Tesla als führender Hersteller von Elektroautos in Frage zu stellen. Seine Marktkapitalisierung wird auf fast 70 Mrd. USD geschätzt und positioniert es als einen der weltweit führenden Autohersteller. Es hat noch einen langen Weg vor sich, bis es zum nächsten Tesla wird. Wenn es jedoch in dieser Richtung weiterhin Ergebnisse liefert, wird es schwer für Investoren sein, dieses unerwartet erfolgreiche Elektroauto-Phänomen zu ignorieren.

Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt. Es können weitere Gebühren anfallen. Weitere Informationen erhalten Sie auf etoro.com/trading/fees.

General Motors 

Ein weiterer Automobilhersteller mit großen Plänen, sich der grünen Revolution anzuschließen, ist General Motors. Der Gigant aus Detroit ging dabei so weit, dass er seine eigene Batterietechnologie für Elektrofahrzeuge entwickelt hat, und diese trägt den Namen Ultrium. Er baut auch eine Batteriefabrik und verfolgt Pläne, in den kommenden Jahren³ eine große Palette neuer Elektrofahrzeuge zu entwickeln. Vor Kurzem kündigte er die Markteinführung elektrischer Lieferwagen für Firmen wie FedEx und UPS an und plant, ab 2025 nur noch Elektrofahrzeuge herzustellen.

Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt. Es können weitere Gebühren anfallen. Weitere Informationen erhalten Sie auf etoro.com/trading/fees.

Die Ziellinie

Es sieht so aus, als wird in nur wenigen Jahren eine Flut von bahnbrechenden Technologien über den Automarkt hereinbrechen, die unsere Fahrt zur Arbeit sehr viel unterhaltsamer machen könnten. Viele Autohersteller geben ihr Bestes, um den bestmöglichen Ersatz für Benzin- und Dieselfahrzeuge zu finden. Es ist jedoch wichtig festzustellen, dass Elektroautos nur die erste Phase dieser technologischen Revolution sind. Es wird nicht lange dauern, bis fahrerlose Autos auf unsere Straßen kommen, aber damit sie reibungslos funktionieren, müssen 5G und erneuerbare Energien beweisen, dass sie effizient und effektiv sind. Wenn jedoch alles planmäßig verläuft, sieht es so aus, als könnte der Automarkt erstaunliche Innovation zeigen – und erstaunliche Investmentchancen. 

Weitere Informationen über fahrerlose Autos erhalten Sie in diesem eToro-Blog.

Null Provision bedeutet, dass keine Broker-Gebühr beim Eröffnen oder Schließen der Position an der US-Börse erhoben wird. Es gilt nicht für Short-Positionen (VERKAUFEN) oder gehebelte Positionen. Es können weitere Gebühren anfallen. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt. Weitere Informationen erhalten Sie auf etoro.com/trading/fees.

Quellen

  1. https://carpart.com.au/blog/car-part-world-news/14-countries-banning-fossil-fuel-vehicles-norway-leads-in-2025
  2. https://www.cnbc.com/2020/07/01/tesla-tops-toyota-to-become-largest-automaker-by-market-value.html
  3. https://www.detroitnews.com/story/business/autos/general-motors/2020/08/19/gm-electric-push-china-ev-spinoff-talk/3400605001/

 

Impressum

22141 Anzeigen