Risikoanforderungen für Popular Investors

Viele eToro-Trader und -Investoren möchten Popular Investors werden und diesen Status behalten. Ein Hauptkriterium für die Aufnahme in das Programm ist verantwortungsvolles Trading. Um mehr darüber zu erfahren, was erforderlich ist, um ein verantwortungsbewusster Trader zu sein, lesen Sie weiter.

Was ist verantwortungsvolles Trading?

Die Risikoanforderung für die Aufnahme eines Kandidaten in das Popular-Investor-Programm besteht darin, dass er für zwei volle Monate einen maximalen Risiko-Score von unter 7 beibehält. Ein Risiko-Score basiert auf der Standardabweichung des Portfolios eines Traders. Um mehr darüber zu lesen, was ein Risiko-Score ist und wie er berechnet wird, lesen Sie dies.

Popular Investors müssen außerdem Hebelbeschränkungen einhalten. Die Verwendung von Hebeln erhöht das Risiko, weshalb diejenigen, die Popular Investors werden und diesen Status behalten möchten, andere, strengere Beschränkungen haben als andere eToro-Nutzer.

Während der Zeit im Programm sollte verantwortungsvolles Trading gezeigt werden. Wenn ein Popular Investor zum ersten Mal einen Risiko-Score von 7 überschreitet, wird er für zwei volle Monate für das Kopieren gesperrt und erhält keine Zahlung. Eine zweite „Regelverletzung“ führt zu einer längeren Sperre und einer möglichen Entfernung aus dem Programm.

Dies geschieht jedoch nicht beliebig. Wenn wir glauben, dass ein Popular Investor immer noch verantwortungsvoll tradet, obwohl er aufgrund extremer Marktbedingungen einen Risiko-Score von 7 erreicht, kann es sein, dass er nicht blockiert wird. Nachfolgend sehen Sie eine Checkliste mit Kriterien, die Sie erfüllen müssen, um nicht blockiert zu bleiben:

  •     Mehr als 95 %+ Ihres Portfolios bestehen aus Aktien ohne Hebel (oder Aktien-ETFs)
  •     Es gibt kein einzelnes Instrument, in das Sie 20 % oder mehr Ihres Kapitals investieren (eine Richtung)
  •     Sie haben Ihre Strategie nicht geändert
  •     Ihr Risiko-Score lag bei 7 (nicht bei 8)
  •     Historisch gesehen haben Sie in den letzten 12 Monaten keinen Risiko-Score von 7 erreicht

Obiges gilt auch für neue Bewerber. Wenn ein Nutzer sich für das Programm mit einem Risiko-Score von 7 bewirbt, aber die oben genannten Anforderungen erfüllt, wird er in das Programm aufgenommen.

Popular Investors, die die obigen Kriterien nicht erfüllen und einen Risiko-Score von 7 erreicht haben, werden ausnahmslos gesperrt.

Darüber hinaus ermutigt eToro seine Popular Investors nicht dazu, in ein Finanzinstrument (in eine Richtung) mit mehr als 20 % ihres Eigenkapitals zu investieren.

Bitte beachten Sie, dass sich eToro das Recht vorbehält, einen Popular Investor abzulehnen oder zu entfernen, wenn er unserer Meinung nach unnötige Risiken eingeht. Sollten Sie weitere Fragen zum Popular-Investor-Programm haben, kontaktieren Sie bitte unseren Kundendienst.

168 Anzeigen