Islamische Konten für das Online Trading

Die Definition eines islamischen Kontos

Sowohl Devisen als auch Rohstoffe werden 24 Stunden auf dem Spotmarkt gehandelt. Um 5:00 Uhr New Yorker Zeit werden alle offenen Positionen um weitere 24 Stunden verlängert, und der tägliche Zinsbetrag wird den Konten des Unternehmens alle 24 Stunden gutgeschrieben. Das Unternehmen kann dann entweder die Zinsen zahlen oder den Betrag dem Konto des Kunden in Rechnung stellen, um die Gebühren abzudecken.

Bei einem islamischen Konto stellen wir sicher, dass für die Dauer des Vertrags kein Riba in irgendeiner Form existiert. Am Devisenmarkt werden alle offenen Trades automatisch verlängert, wenn Sie den Trade nicht vor 5:00 New Yorker Zeit schließen. Dies stellt für Personen, die islamischem Recht folgen, normalerweise ein Problem dar, da für die Verlängerung möglicherweise ein Zins verlangt werden könnte.

Devisenhandel stellt ohne Zweifel eines der schwierigsten Dilemmas für die islamische Rechtswissenschaft (Faqih) dar. Auf der einen Seite ist der gleichzeitige Austausch von Devisen erforderlich, was ihn zu einer Art Austausch von Hand zu Hand macht. Auf der anderen Seite erachten zeitgemäße Gelehrte den Eintrag auf ein Bankkonto oder von einem Bankkonto überwiesenem Geld als Lieferung. Um dieses Problem zu lösen, sind mehrere Entscheidungen getroffen und Fatwas erlassen worden. Gemäß diesen Dekreten sind die Bedingungen für den Handel von Devisen wie folgt:

  • Sofortiger Kauf oder Verkauf ohne Verzögerung.
  • Die Devisen müssen vom Konto des Verkäufers auf das des Käufers überwiesen werden und umgekehrt.
  • Die Kosten des Trades sollten unverzüglich bezahlt werden.
  • Keine Zinsen auf Trades. Im Fall, dass ein Wucherzins besteht, ist der Vertrag ungültig, nichtig und Haram.

Die Lösung

Sie können entweder so viel traden, wie es Ihr Geld zulässt, oder Sie nehmen einen Kredit von einem Makler unter der Bedingung auf, dass der Makler keinen Zins auf den Kredit erhält.

Die Vorteile eines islamischen Kontos bei eToro

  • Keine Zinsen auf Verträge, die länger als 24 Stunden andauern – durchgehend keine Rollover-Gebühren.
  • eToro erhebt keine zusätzlichen Rollover-Gebühren für Verträge, die länger als 24 Stunden andauern.
  • Wir erheben keine Provisionen für Kontomanagement. Unsere Einnahmen stammen einzig aus Spreads (der Differenz zwischen dem Kauf- und Verkaufspreis eines Instruments).
  • Ein islamisches Konto bei eToro bietet Ihnen einen zinsfreien Hebel.

Wie kann ein islamisches Konto eröffnet werden?

  • Eröffnen Sie ein echtes Konto auf eToro.
  • Zahlen Sie Geld ein (mindestens $1.000).
  • Kontaktieren Sie den Kundenservice.